Herzlich Willkommen im Felidae Katzen-Forum! Hier findet ihr wertvolle Informationen rund um das Thema Katzen. Wir sind eine freundliche Community die ausschliesslich aus Katzen-Liebhabern besteht und möchten all unsere Fragen, Anregungen und Informationen mit euch teilen um somit unsere Stubentiger noch besser kennenzulernen. Wir wünschen euch viel Spass bei uns. Hier direkt Registrieren!

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tierhilfe Schweinfurt stellt sich vor
09.03.2013, 11:22 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.03.2013 11:23 von juik.)
Beitrag: #1
Tierhilfe Schweinfurt stellt sich vor
Die Tierhilfe Schweinfurt wurde 1984 von einer Hand voll Tierschützer gegründet.
Seit diesem Jahr bin ich 1. Vorsitzende des Vereins.

Unsere Katzen befinden sich nur auf Pflegestellen, überwiegend im Landkreis Schweinfurt, einige auch in den Nachbarlandkreisen.
Wir versuchen überwiegen die Katzen aufzunehmen, die in hier im staatlichen Tierheim nur schlechte Chancen auf Überleben oder auf Vermittlung hätten. Das sind in den meisten Fällen wilde Katzenkinder, noch ganz kleine Kitten, Flaschenkitten, Katzen nach Unfällen oder ältere Senorenkatzen.
Aus diesem Grund hat unser Verein leider auch sehr, sehr hohe Tierarztkosten.

Ein sehr wichtiges Anliegen sind für uns Kastrationen und die Versorgung von wildlebenden Katzen. Nur so kann man die jährliche Katzenbabyschwemme etwas eindämmen und nachhaltig helfen.
Nach den Kastrationen richten wir den Katzen in den meisten Fällen (wenn nicht bereits vorhanden) einen Futterplatz ein, an dem sie regelmäßig fressen bekommen, winterfeste Unterschlüpfe haben und bei Bedarf medizinisch versorgt werden.

Momentan kümmern wir uns um über 100 Streunerkatzen, Tendenz stark steigend.

[Bild: 13552471sx.jpg]
(das war direkt nach dem Aufstellen, mittlerweile sind die Hütten noch mit Stroh gefüllt, was im Winter wärmt und an feuchten Tagen nicht zu lange nass bleibt, sondern schnell trocknet).

[Bild: 13552472pa.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.03.2013, 12:09
Beitrag: #2
RE: Tierhilfe Schweinfurt stellt sich vor
Um Gotteswillen - 100 Streunerkatzen!!! Und das macht ihr alles allein? Wir haben zwar auch sehr viele, aber es gibt immer wieder Leute, die auch an den Futterstellen füttern. Sonst würden wir das auch nicht packen.
Aber die Unterkunft mit den Hütten finde ich total klasse. daumen Wir haben nämlich auch ein Grundstück bekommen, d.h. wir dürfen es für Streuner nutzen, da werde ich gleich mal das Bild meinen Katzenfreunden zeigen.
Ich beneide euch um die vielen Pflegestellen, die ihr habt!!! Da sieht es hier absolut schlecht aus. Deswegen müssen alle Katzen, ob zahm oder wild, wieder raus in die Wildnis. Leider!
Die Kitten oben sind sowas von knuffig!!herzchen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.03.2013, 12:29
Beitrag: #3
RE: Tierhilfe Schweinfurt stellt sich vor
Viele Pflegestellen haben wir eigentlich nicht.
Wir waren immer nur 5 Pflegestellen (hatten aber bis Sommer noch ein Katzenhaus).
Glücklicherweise konnten wir die letzten Wochen/Monate jedoch einige neue Pflegestellen für uns gewinnen, weswegen wir aktuell 11 Pflegestellen haben.

Die Streunerkatzen werden von uns vor Ort an ihrer Futterstelle versorgt, allerdings sind das alles Futterstellen an denen ein aktiver Helfer im Ort wohnt und die Tiere füttert. Sonst wäre das nicht machbar neben der vielen anderen Arbeit.

Bei uns müssen die Wildis, abgsehen von den Kitten, auch wieder raus.
Je nach Jahreszeit und je nachdem wie voll die Pflegestellen dann im Sommer sind, können wir auch dann oft auch 3 Monate junge Wildis schon nicht mehr aufnehmen, sondern kastrieren und wieder raussetzen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Felidae Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation