Herzlich Willkommen im Felidae Katzen-Forum! Hier findet ihr wertvolle Informationen rund um das Thema Katzen. Wir sind eine freundliche Community die ausschliesslich aus Katzen-Liebhabern besteht und möchten all unsere Fragen, Anregungen und Informationen mit euch teilen um somit unsere Stubentiger noch besser kennenzulernen. Wir wünschen euch viel Spass bei uns. Hier direkt Registrieren!

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Produkte mit und ohne Tierversuche
13.02.2013, 22:39
Beitrag: #16
RE: Produkte mit und ohne Tierversuche
Bei solchen Sachen bin ich froh das ich keine bis kaum Kosmetik verwende...Aber selbst bei Shampoo oder sowas muss man echt aufpassen ....

Glaub übrigens auch gelesen zu haben das Clinique keine Versuche macht.....

Is euch mal aufgefallen das viele der Marken der Liste zb von P & G ist?

Selbstgenähtes mit Heart
--------------------------------------------
[Bild: 18986994de.jpg]
Liebe Grüße von Silvia + Flummiezwuckel Zeus / sowie Schneefußbärchen Caspar und Flitzefurzi Nelos im Herzen und unter der Haut! Für Immer!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.02.2013, 08:04
Beitrag: #17
RE: Produkte mit und ohne Tierversuche
(13.02.2013 21:53)Carmencita schrieb:   Super, danke Molly für Deine Mühe. Ich werd mir das gleich notieren und entsprechend anders einkaufen. Das ist das Mindeste was ich tun kann um grausame Tierversuche zu verhindern (zumindest versuch ich es).

an CiKaFe: Bin mir nicht sicher, aber Catrice hab ich hier noch nicht gehört, oder nicht drau geachtet.

Catrice gibts bei dm, habt ihr dm in Spanien?

(13.02.2013 22:39)Piepmatz schrieb:  Bei solchen Sachen bin ich froh das ich keine bis kaum Kosmetik verwende...Aber selbst bei Shampoo oder sowas muss man echt aufpassen ....

Glaub übrigens auch gelesen zu haben das Clinique keine Versuche macht.....

Is euch mal aufgefallen das viele der Marken der Liste zb von P & G ist?

Was ist P&G?

Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst spreche. Und dann lachen wir beide!

JuArt

[Bild: 13342419xi.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.02.2013, 13:43
Beitrag: #18
RE: Produkte mit und ohne Tierversuche
Ich glaub, die Liste wär zu schön, um wahr zu sein. Gerade bei den klassischen Herstellern wie Nivea, Schwarzkopf, Maybelline glaube ich das leider nicht. Die Liste von PETA ist wesentlich kürzer bzw sind viele dabei, die mir gar nichts sagen.
Aber gibts nicht ab 11.3. (?) eine neue Verordnung, dass in der EU keine Kosmetik mehr verkauft werden darf, die an Tieren getestet wurde ??

[Bild: 11839266jk.jpg] Liebe Grüsse von Bettina mit Olli und Emma
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.02.2013, 14:09
Beitrag: #19
RE: Produkte mit und ohne Tierversuche
P&G = Procter und Gamble

[Bild: 10152049_6361621797914fuek.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.02.2013, 14:18
Beitrag: #20
RE: Produkte mit und ohne Tierversuche
(14.02.2013 14:09)KittyCat schrieb:  P&G = Procter und Gamble

Ah ok, danke!

Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst spreche. Und dann lachen wir beide!

JuArt

[Bild: 13342419xi.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.02.2013, 17:18 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.02.2013 17:18 von molly66.)
Beitrag: #21
RE: Produkte mit und ohne Tierversuche
Von der neuen Verordnung habe ich noch nichts gehört.
In meiner von Hand getippten Liste hab ich auch nur einen kleinen Teil geschrieben. Die anderen Firmen haben mir nur überhaupt nichts gesagt. Aber wiegesagt, ich benutze ja auch so gut wie keine Schminke, deswegen kenne ich mich nicht so aus.
Aber Tierversuche werden ja auch gemacht für andere Sachen im Haushalt. Das ist ja das schlimme.
Auf jeden Fall werde ich schon mal kein Colgate mehr kaufen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.02.2013, 20:35
Beitrag: #22
RE: Produkte mit und ohne Tierversuche
Da ich gern bei DM einkaufen gehen ist das hier ist vielleicht für die eine oder andere interessant? Ich hab mehrere Sachen von DM sind qualitativ gut und dazu nich überteuert und für den Verbraucher auch auf der Tube/Packung gekennzeichnet mit dem Button "Vegan" find ich gutdaumen

DM Homepage Zitat:Werden für die dm-Qualitätsmarken Tierversuche durchgeführt?
Ein wesentlicher Grundsatz der dm-Firmenleitlinien ist es, ausschließlich menschen- und umweltgerechte Produkte zu vermarkten. Kein Endprodukt der dm-Marken wird oder wurde an Tieren getestet. Wir versuchen, "sinnvoll für Mensch und Erde" zu handeln. Dazu gehört neben einem sorgsamen Umgang mit den Ressourcen auch ein verantwortungsbewusster Umgang mit allen Lebewesen. Das führt auch dazu, dass wir im Rahmen unserer Möglichkeiten mit darauf hinwirken wollen, Tierversuche zu vermeiden. Lieferanten, die mit dm-drogerie markt zusammenarbeiten, müssen sich deshalb verpflichten, nach internationalen Qualitätsstandards und unter Einhaltung aller gesetzlichen Bestimmungen zu produzieren. Tierversuche zur Entwicklung von Körperpflegemitteln sind seit dem 1. Juni 1998 verboten. Im Bereich Dekorative Kosmetik besteht dieses Verbot bereits seit 1986. Laut dem Industrieverband Körperpflege und Waschmittel e.V. (IKW) werden bereits seit 1989 keine kosmetischen Fertigprodukte mehr im Tierversuch geprüft. Ein endgültiges Verbot von Tierversuchen für kosmetische Inhaltsstoffe ist im März 2009 in Kraft getreten. Wenn es um innovative Produkte geht, die von den Verbrauchern nachgefragt werden, schreibt der Gesetzgeber zwingend vor, dass neue Rohstoffe - und das gilt unter anderem auch für Lebensmittel und Medikamente - im Tierversuch getestet werden müssen. Wir haben uns intensiv mit dem Thema Tierversuche beschäftigt und bemühen uns, dass für Kosmetikprodukte Rohstoffe verwendet werden, die bereits bekannt und getestet sind. Die Hautverträglichkeitsprüfungen für die dm-Produkte führen unabhängige Institute und Hautkliniken an etwa 50 freiwilligen Testpersonen durch. Nur wenn dabei keinerlei allergische Reaktionen auftreten, darf ein Produkt mit "dermatologisch getesteter Hautverträglichkeit" werben. Dies ist sicher aussagekräftiger als Tierversuche. Die deutsche Rechtssprechung geht davon aus, dass nicht allen Verbrauchern bekannt ist, dass theoretisch jeder in der Kosmetik eingesetzte Rohstoff irgendwann einmal an irgendeinem Ort der Welt im Tierversuch getestet sein könnte. Produktaussagen wie "Ohne Tierversuche" gelten daher als Irreführung. Aus diesem Grund findet sich der Name dm-drogerie markt auch nicht auf den Positiven Listen der Tierschutzorganisationen.

Und hier nochmal ne online Liste von den DM Eigenmarken die Vegan sind, zwar von 2010 aber soviel dürfte sich ja nich geändert habenFrage
http://veganesnom.wordpress.com/2010/06/...genmarken/

[Bild: 10152049_6361621797914fuek.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.02.2013, 20:39
Beitrag: #23
RE: Produkte mit und ohne Tierversuche
Super, Kittycat, das ist sicher interessant für Julia, weil sie auch gern bei DM einkaufen geht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.02.2013, 11:47
Beitrag: #24
RE: Produkte mit und ohne Tierversuche
(14.02.2013 20:35)KittyCat schrieb:  Da ich gern bei DM einkaufen gehen ist das hier ist vielleicht für die eine oder andere interessant? Ich hab mehrere Sachen von DM sind qualitativ gut und dazu nich überteuert und für den Verbraucher auch auf der Tube/Packung gekennzeichnet mit dem Button "Vegan" find ich gutdaumen

DM Homepage Zitat:Werden für die dm-Qualitätsmarken Tierversuche durchgeführt?
Ein wesentlicher Grundsatz der dm-Firmenleitlinien ist es, ausschließlich menschen- und umweltgerechte Produkte zu vermarkten. Kein Endprodukt der dm-Marken wird oder wurde an Tieren getestet. Wir versuchen, "sinnvoll für Mensch und Erde" zu handeln. Dazu gehört neben einem sorgsamen Umgang mit den Ressourcen auch ein verantwortungsbewusster Umgang mit allen Lebewesen. Das führt auch dazu, dass wir im Rahmen unserer Möglichkeiten mit darauf hinwirken wollen, Tierversuche zu vermeiden. Lieferanten, die mit dm-drogerie markt zusammenarbeiten, müssen sich deshalb verpflichten, nach internationalen Qualitätsstandards und unter Einhaltung aller gesetzlichen Bestimmungen zu produzieren. Tierversuche zur Entwicklung von Körperpflegemitteln sind seit dem 1. Juni 1998 verboten. Im Bereich Dekorative Kosmetik besteht dieses Verbot bereits seit 1986. Laut dem Industrieverband Körperpflege und Waschmittel e.V. (IKW) werden bereits seit 1989 keine kosmetischen Fertigprodukte mehr im Tierversuch geprüft. Ein endgültiges Verbot von Tierversuchen für kosmetische Inhaltsstoffe ist im März 2009 in Kraft getreten. Wenn es um innovative Produkte geht, die von den Verbrauchern nachgefragt werden, schreibt der Gesetzgeber zwingend vor, dass neue Rohstoffe - und das gilt unter anderem auch für Lebensmittel und Medikamente - im Tierversuch getestet werden müssen. Wir haben uns intensiv mit dem Thema Tierversuche beschäftigt und bemühen uns, dass für Kosmetikprodukte Rohstoffe verwendet werden, die bereits bekannt und getestet sind. Die Hautverträglichkeitsprüfungen für die dm-Produkte führen unabhängige Institute und Hautkliniken an etwa 50 freiwilligen Testpersonen durch. Nur wenn dabei keinerlei allergische Reaktionen auftreten, darf ein Produkt mit "dermatologisch getesteter Hautverträglichkeit" werben. Dies ist sicher aussagekräftiger als Tierversuche. Die deutsche Rechtssprechung geht davon aus, dass nicht allen Verbrauchern bekannt ist, dass theoretisch jeder in der Kosmetik eingesetzte Rohstoff irgendwann einmal an irgendeinem Ort der Welt im Tierversuch getestet sein könnte. Produktaussagen wie "Ohne Tierversuche" gelten daher als Irreführung. Aus diesem Grund findet sich der Name dm-drogerie markt auch nicht auf den Positiven Listen der Tierschutzorganisationen.

Und hier nochmal ne online Liste von den DM Eigenmarken die Vegan sind, zwar von 2010 aber soviel dürfte sich ja nich geändert habenFrage
http://veganesnom.wordpress.com/2010/06/...genmarken/

Danke für den Text. Ja, ich gehe gerne da einkaufen, die Liste ist auch echt hilfreich. Ich finde gut, dass sie auch ehrlich sagen, dass alle Rohstoffe irgendwann am Tier getestet wurden und auch getestet werden müssen. Weil dieses pauschale "ohne Tierversuche" nicht immer stimmt.

Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst spreche. Und dann lachen wir beide!

JuArt

[Bild: 13342419xi.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.02.2013, 12:05 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.02.2013 12:06 von cocoa.)
Beitrag: #25
RE: Produkte mit und ohne Tierversuche
Endlich: Keine Tierversuche für Kosmetik

Gestern bestätigte EU-Kommissar Tonio Borg das endgültige Aus für Tierversuche in der Kosmetik. Die Bestimmungen der EU-Kosmetik-Richtlinie würden termingerecht im März in Kraft treten. Der Bundesverband Menschen für Tierrechte zeigt sich erleichtert, dass nach nunmehr 30-jährigem Ringen das lang benötigte Vermarktungsverbot von tierexperimentell getesteter Kosmetik EU-weit endlich greift.



Ich frage mich allerdings, wie das konkret umgesetzt werden soll.
Wenn alle Drogeriemärkte sich daran halten, steht da überhaupt nichts mehr im Regal Frage

[Bild: 11839266jk.jpg] Liebe Grüsse von Bettina mit Olli und Emma
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.02.2013, 12:10
Beitrag: #26
RE: Produkte mit und ohne Tierversuche
Im Prinzip heißt das doch nur, dass es in der EU keine Tierversuche mehr gemacht werden sollen. Und was ist mit den Ländern außerhalb? Dann lassen die das eben dort machen.
Und unter Garantie wird es trotzdem noch Labore geben, die weiter versuchen.
Ist doch wie mit dem Tierhaltegesetz - Legehennen usw. Hier wird es verboten, aber in Polen, Ungarn etc nicht. Also kauft man dort die Eier. ZUm Beispiel.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.02.2013, 16:21
Beitrag: #27
RE: Produkte mit und ohne Tierversuche
Noch ein kleiner Tipp für die Smartphone-Besitzer:
Die App "Wer macht's" bietet einem auch eine umfassende und ständig aktualisierte Liste, welche Produkte mit Tierversuchen sind. Vegane Produkte sind gesondert gekennzeichnet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.02.2013, 16:49
Beitrag: #28
RE: Produkte mit und ohne Tierversuche
Oh, das ist toll. Danke dir!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2013, 13:36
Beitrag: #29
RE: Produkte mit und ohne Tierversuche
Wenn ich mir vorstelle, das auch Kraft Tierversuche macht um heraus zu finden ob ihre künstlichen Sossen beim Menschen Schaden anrichten könnten.(speziell im Magen)....

Ich hab Miracoli echt gern gegessen, aber seit ich das weiss bleibt es mir im Halse stecken. weinen
Jede Tütensuppe oder Tütensosse......ein Grund mehr die Finger von dem syntetischen Mist zu lassen.
Wird Zeit das wieder echt gekocht wird.

Liebe Grüße
Rübe
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2013, 13:46
Beitrag: #30
RE: Produkte mit und ohne Tierversuche
Da sprichst du was Wahres!!
Bloß gut, das ich nie diese Tütensuppen und Soßen benutze. Bin noch ein richtiger Koch-Junkie. Und mein Mann auch!
Ich koche auch jeden Tag, sogar für mich allein.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Felidae Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation