Herzlich Willkommen im Felidae Katzen-Forum! Hier findet ihr wertvolle Informationen rund um das Thema Katzen. Wir sind eine freundliche Community die ausschliesslich aus Katzen-Liebhabern besteht und möchten all unsere Fragen, Anregungen und Informationen mit euch teilen um somit unsere Stubentiger noch besser kennenzulernen. Wir wünschen euch viel Spass bei uns. Hier direkt Registrieren!

Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wenn User ein Problem miteinander haben...
18.01.2013, 15:03
Beitrag: #16
RE: Wenn User ein Problem miteinander haben...
Liebe Ilona,
wenn Du möchtest darfst du dazu gerne einen extra Thread in der Privatzone erstellen und schreiben was dir auf dem Herzen liegt.
18.01.2013, 15:09
Beitrag: #17
RE: Wenn User ein Problem miteinander haben...
Die Gedanken kamen mir ja insgesamt von dem anderen Thread - und da gehört auch Molly dazu. Ohne sie ... da fehlt mir eine ganze Welt. Aber Danke für das Angebot, vielleicht komme ich doch noch darauf zurück. Ich muss jetzt erst einmal "verdauen".

Und Feierabend machen, die SiebenerBande wartet (gut, ich sehne mich eher nach ihnen ... herzchen).

Mickey, *08.1997-†12.03.2010: It's been raining since you left me, now I'm drowning in the flood. You see I've always been a fighter - but without you, I give up ... And I will love you, baby - Always ... And I know when I die, you'll be on my mind ... (Bon Jovi - Always)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
18.01.2013, 15:11
Beitrag: #18
RE: Wenn User ein Problem miteinander haben...
(18.01.2013 15:09)Meiki schrieb:  Die Gedanken kamen mir ja insgesamt von dem anderen Thread - und da gehört auch Molly dazu. Ohne sie ... da fehlt mir eine ganze Welt. Aber Danke für das Angebot, vielleicht komme ich doch noch darauf zurück. Ich muss jetzt erst einmal "verdauen".

Und Feierabend machen, die SiebenerBande wartet (gut, ich sehne mich eher nach ihnen ... herzchen).

Ich verstehe, aber wie Du sicher gelesen hast, war das Mollys Wunsch, nicht unserer und mussten wir am Ende so akzeptieren auch wenn es schade ist.
18.01.2013, 15:16
Beitrag: #19
RE: Wenn User ein Problem miteinander haben...
Ja ich weiß und ich bedauere es sehr.

Ich denke jedoch, alles hat seinen Grund - auch, wenn wir jetzt nicht alles verstehen können oder auch nicht überblicken können, wofür es gut ist oder was wir daraus lernen werden.

Lasst Euch alle als Administratoren und Moderatoren und liebe Menschen einfach mal drücken, ich lächle Euch einfach mal zu und gehe ins Wochenende.

Mickey, *08.1997-†12.03.2010: It's been raining since you left me, now I'm drowning in the flood. You see I've always been a fighter - but without you, I give up ... And I will love you, baby - Always ... And I know when I die, you'll be on my mind ... (Bon Jovi - Always)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
18.01.2013, 18:50
Beitrag: #20
RE: Wenn User ein Problem miteinander haben...
Jetzt bin ich aber hibbelig.
Was ist denn nur passiert?

Was ist mit Molly, ist sie krank, ist was geschehen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
18.01.2013, 19:27
Beitrag: #21
RE: Wenn User ein Problem miteinander haben...
Ist das Passwort für die Privatzone plötzlich ein anderes???

[Bild: 12527510kz.jpg]
LG Melanie mit Leo, Lui, Luna und Motte und Tiger fest im Herzen. Du fehlst mir kleiner Schmuser...
http://notfelleos-land.jimdo.com/vermittlungstiere/
http://notfelleos-land.jimdo.com/notfelle-shop/
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
18.01.2013, 19:33
Beitrag: #22
RE: Wenn User ein Problem miteinander haben...
(18.01.2013 19:27)Melcorrado schrieb:  Ist das Passwort für die Privatzone plötzlich ein anderes???

http://felidae-forum.forumprofi.de/Threa...5#pid14325
22.01.2013, 11:55
Beitrag: #23
RE: Wenn User ein Problem miteinander haben...
Das geht so nicht!

Es tut mir unheimlich weh....


Stellt euch vor da sind 3 Menschen... Nennen wir sie 1, 2 und 3

1 und 2 mögen sich gern, 2 und 3 auch... Nur 1 und 3 mögen sich nicht (warum auch immer)

Was machen wir denn jetzt? 2 steht zwischen 1 und 3 (ratet mal wer im Forum hier die 2 ist)
Jetzt könnten wir sagen, 1 muss gehen oder 3 muss gehen und was bleibt dann übrig?

Jetzt verdoppeln wir, 1,2,3,4,5 und 6
1 und 2 gut
2 und 3 gut
1 und 3 gut
1 und 4 schlecht
3 und 4 gut
4 und 5 gut
2 und 5 schlecht
4 und 6 gut
1 und 6 schlecht
2 und 6 gut
3 und 6 gut
5 und 6 schlecht

Merkt ihr was? Wer soll denn gehn und wer soll bleiben und wenn jeder geht, der sich mit jemanden nicht versteht oder die sich nicht mögen... Wieviel bleibt dann übrig? Und jetzt rechnet das hoch auf 25 aktive User und dann weiter auf über 100.
So geht das nicht !

Ich kann leider keinen Liebestrank brauen und euch allen schicken, ich mag auch niemanden verändern, weil jeder eine Persönlichkeit ist, die ich auf die unterschiedlichen Weisen mag. Den einen mehr und den anderen weniger. Das ist doch normal, das ist das Leben. Auch hier im Forum. Aber egal wer mir als Mod entgegentritt, ich handle immer FÜR das Forum, mit meinen mir größtmöglichen Weitblick und somit immer FÜR DIE KATZEN... Vergesst das nicht!

Ich bin auch im Leben da draußen so, dass ich meiner besten Freundin sage wenn sie in meinen Augen etwas falsch macht, ich gebe ihr nie Recht nur weil ich sie so lieb habe. Was hätte das für einen Sinn? So behandle ich auch euch und vielleicht nicht immer alles öffentlich. Ich kann aber auch nicht mit sovielen Usern so gut in Verbindung stehen, dass ich alles nur noch persönlich mache und ich kann euch nicht immer alles und jedem erklären und schon gleich gar nicht wenn ihr nicht nachfragt. Wenn ihr denkt ich handle aus persönlichen Gründen, dann braucht ihr einen anonymen Mod. Ist euch das lieber?
Ich kann nicht immer in rot schreiben, weil ich unterwegs nur ein Schwaches Internet habe und der Bildschirm viel zu klein ist. Muss ich mir im Ernst jetzt Gedanken machen ihr fühlt euch dadurch unterschiedlich behandelt? Dann schreibe ich nichts mehr, wenn ich eigentlich keine Zeit habe. Ich, nein WIR müssen als Moderatoren und als Admins auch eine Führung übernehmen, schließlich tragen wir die Verantwortung. Es allen immer gleich Recht zu machen geht aber nicht, auch nicht wenn man will (siehe meine Gleichung oben)

Bedenkt, jedes Zweifeln von euch ... Was meint ihr wem das am Ende schadet? Und schaut mal wie weit wir gekommen sind... Das kommt doch nicht von nichts oder von schlechtem. Jeder trägt seinen Teil dazu bei.

Es ist wie ein Zahnrad, wenn ein Zacken fehlt... Dann geht das nicht mehr so gut, vielleicht auch gar nicht.
Wenn ihr in einem Boot sitzt ..ein Ruderboot und neben euch sitzt ein Mensch den ihr gar nicht leiden mögt...und dann? ... jetzt könnt ihr ihn ins Wasser schubsen...klar... Aber kommt ihr dann an und vorallem wie?
Ist es nicht besser an einem Strang zu ziehen? Weil das Ziel doch das gleiche ist? Das Wohl der Katzen!

Was wollen wir tun? Ziehen wir jetzt an einem Strang oder jeder gegen jeden?
Vertraut ihr mir/uns oder nicht? Wenn ihr nicht moderiert werden wollt, dann benehmt euch nicht so zwinker und denkt nicht der einer wird besser behandelt als der andere. Ihr bekommt nur nicht immer alles mit, das müsst ihr aber auch nicht. Nein
22.01.2013, 12:15
Beitrag: #24
RE: Wenn User ein Problem miteinander haben...
Genauso sieht es aus. Hätte von mir sein können lachen.

Mach Dir keinen Kopf, was Du machst ist richtig. Man kann nicht jedem alles Recht machen, Du hast auch noch andere Sachen zu tun. Aber was Du machst, machst Du spitzenmässig daumen

Und ja, ich dachte auch es geht " Um das Wohl der Katzen "
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
22.01.2013, 12:23
Beitrag: #25
RE: Wenn User ein Problem miteinander haben...
(22.01.2013 11:55)Ever4Cats schrieb:  Bedenkt, jedes Zweifeln von euch ... Was meint ihr wem das am Ende schadet? Und schaut mal wie weit wir gekommen sind... Das kommt doch nicht von nichts oder von schlechtem. Jeder trägt seinen Teil dazu bei.

Es ist wie ein Zahnrad, wenn ein Zacken fehlt... Dann geht das nicht mehr so gut, vielleicht auch gar nicht.
Wenn ihr in einem Boot sitzt ..ein Ruderboot und neben euch sitzt ein Mensch den ihr gar nicht leiden mögt...und dann? ... jetzt könnt ihr ihn ins Wasser schubsen...klar... Aber kommt ihr dann an und vorallem wie?
Ist es nicht besser an einem Strang zu ziehen? Weil das Ziel doch das gleiche ist? Das Wohl der Katzen!

Was wollen wir tun? Ziehen wir jetzt an einem Strang oder jeder gegen jeden?
Vertraut ihr mir/uns oder nicht? Wenn ihr nicht moderiert werden wollt, dann benehmt euch nicht so zwinker und denkt nicht der einer wird besser behandelt als der andere. Ihr bekommt nur nicht immer alles mit, das müsst ihr aber auch nicht. Nein

du hast so recht! Man muss hier nicht jeden Mögen. Aber man sollte anders-sein tolerieren!

Man muss auch nicht aus jeder Mücke (kleine Meinungsverschiedenheit) einen Elefanten machen...
Was nicht heißt, das man sich ALLEs gefallen lassen muss.
Wenn wirklich ein Problem besteht müsst ihr das auch ansprechen. Es passiert ja auch soviel hinter den Kulissen was nicht jeder mitbekommt! Auch wir Mods bekommen nicht alles mit!

Und ihr bekommt nicht alles mit, was wir so mitbekommen ;-)
Bedenkt das bitte, bevor ihr Vorschnell "urteilt".
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
22.01.2013, 12:33
Beitrag: #26
RE: Wenn User ein Problem miteinander haben...
Amen! daumen
Nun können wir das alle auf uns wirken lassen und das Thema begraben. Das ist es doch alles garnicht wert.

*closed & done* zwinker
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Felidae Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation