Herzlich Willkommen im Felidae Katzen-Forum! Hier findet ihr wertvolle Informationen rund um das Thema Katzen. Wir sind eine freundliche Community die ausschliesslich aus Katzen-Liebhabern besteht und möchten all unsere Fragen, Anregungen und Informationen mit euch teilen um somit unsere Stubentiger noch besser kennenzulernen. Wir wünschen euch viel Spass bei uns. Hier direkt Registrieren!

Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wenn User ein Problem miteinander haben...
15.01.2013, 19:00 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.01.2013 19:15 von Administrator.)
Beitrag: #1
Information Wenn User ein Problem miteinander haben...
Mir ist aufgefallen das, obwohl wir ein recht friedliches Forum sind, es immer mal wieder Problemchen gibt weil der eine etwas schreibt wodurch sich der andere angeriffen fühlt und ähnliches.
Nicht immer bin ich als Aussenstehender mit den Streitpartein einer Meinung. Manchmal verstehe ich den einen, in anderen Fällen den anderen. Je nachdem. Oft ist es mir auch passiert, dass ich mich keinem von beiden anschliessen konnte und das Problem für überflüssig hielt.

Dadurch das dieses Forum noch sehr familiär ist, ist es in den paar Streitfällen dann aber auch immer dazu gekommen, dass man sich an mich gewandt hat und meinte ,,du musst unbedingt etwas unternehmen als Admin".
Und da ihr fast alle ,,meine Freunde" seid, erwartet ihr von mir daher natürlich auch Unterstützung. Aber wenn es bei einem Streit Freund gegen Freund steht... wie soll ich da bitte reagieren?
Und auch so, wenn es neue, mir nicht bekannte User wären...ich muss als Admin ja immer fair bleiben, ich kann auch niemanden sperren oder löschen weil sich ein anderer angegriffen fühlt wegen einer Meinungsverschiedenheit. Das könnte ich nur dann tun, wenn wirklich Beschimpfungen im Spiel sind und selbst dann gibt es erst einmal eine Verwarnung.

Was ich mit all dem sagen möchte :

Es tut mir auch weh, wenn man dadurch das man gekrängt ist sagt ,,Das ist ja schon genauso unterste Schublade wie im blauen".
Ich habe dieses Forum gegründet damit jeder gewisse Freiheiten hat, damit einem nicht alles verboten wird und in der Hoffnung das man sich hier gut versteht.
ABER... bei über 100 Usern wird es IMMER welche geben die nicht einer Meinung sind und es werden IMMER welche dabei sein die etwas direkter sind, andere die eben etwas sensibler sind!

Um einem Streit aus dem Weg zu gehen, möge man bitte wie in jeder ,,Community" die anderen berücksichtigen und im Notfall einfach wegschauen wenn man merkt weitere Diskussionen führen nur zu Streiterein. Ihr werdet mir alle zustimmen, dass es Leute gibt die haben NIE streit, weil sie eben wissen wann es besser ist nicht allzu viel Senf dazu zu geben und lieber ihre Ruhe haben und andere, die immer wieder in Diskussionen verwickelt sind weil sie das wirklich doll trifft. Manchmal ist das aber nicht die Lösung.

Ebenfalls soll hier bitte weiterhin auf die Schreibart geachtet werden, niemals sollte sich jemand beleidigt fühlen.
Auch bei der Thread-Erstellung VORSICHT!

Wie in jedem normalen Forum werden hier Admins und Moderatoren versuchen solche Situationen Parteilos zu stoppen! Wir wissen das sich sicherlich in so manchen Fällen einer wünscht das man härter eingreift wenn er/sie sich persönlich angesprochen oder verletzt fühlt, aber wir können uns (ausser bei ganz deutlichen Fällen) auf keine Seite stellen.

Diesen Thread schreibe ich wegen keinem aktuellem Problem, sondern weil es seit Forengründung schon ein paar Mal vorgekommen ist das man gewisse Dinge von mir erwartet hat die nicht zu realisieren waren da ich einfach als Admin den persönlichen Teil bei den Dingen abschalten muss.
Und weil ich mich oft so fühle als gäbe man mir die Verantwortung dafür was hier geschrieben wird. Jeder ist für das was er schreibt selbst verantwortlich und es wird nie jedem passen.

In einem Forum ist man nie mit allen Usern zufrieden, aber dies ist ein freies und öffentliches Forum und wir können nicht kontrollieren wer sich anmeldet und wissen auch nicht sofort was für eine Art Mensch dieser neue User ist. Das stellt sich dann mit der Zeit herraus und wer sich nicht mag einfach ignorieren.

Ich merke der Anspruch ist hier grösser weil es ein (noch) kleines Forum ist. Aber die Regeln und Rechte sind die selben wie in jedem Forum da es ja auch gewisse ,,gesetzlich festgelegte" Vorraussetzungen gibt.

Bei Problemen meldet die Beiträge bitte damit sie moderiert werden können!

Dies ist ein Forum für alle Stubentigerfans!

Und ansonsten ... Piep piep piep... wir haben uns alle lieb lachen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
15.01.2013, 19:19
Beitrag: #2
RE: Wenn User ein Problem miteinander haben...
Ich finde es sehr mutig von euch Admins, diesen Posten zu übernehmen und nur jeder kann für sich den Vorsatz fassen, seinen Beitrag zu einem friedlichen Miteinander einzubringen.
Ich hab im Blauen ja wirklich schon böse Prügel gekriegt und - naja - zugegeben, auch ausgeteilt, aber das geschah inmitten der Situation wenn ich außer mir war.
Außerdem kann man sich für den Fall dass es mal etwas schärfer wird, entschuldigen.
Ich für meinen Fall versuche nicht immer unmittelbar und sofort bei emotionalen Themen zu posten, da ist die Gefahr am grössten, dass es knallt.

Ich persönlich bin eigentlich ganz froh, dass es hier nicht so riesig ist, wie drüben im Blauen.

Danke, dass es euch Admins überhaupt gibt! Smilie_love_1
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
15.01.2013, 19:32
Beitrag: #3
RE: Wenn User ein Problem miteinander haben...
Ich möchte es nochmal aufgreifen...

Bitte benutzt diese Beitrag melden Funktion

Wenn euch ein Beitrag wirklich stört, bitte meldet diesen Beitrag auch. Dort könnt ihr dann auch eine Begründung angeben. Nur so können die Moderatoren reagieren und moderieren. Dies ist Aufgabe der Moderatoren!!!
Bei weiteren Problemen wendet euch an mich Ever4Cats oder Krille per PN.


ABER:

Einen Beitrag zu melden ist nicht zwingend eine Beschwerde zwinker
Wenn ihr möchtet, dass ein von euch erstelltes Thema verschoben wird, könnt ihr den Beitrag bzw. den Thread auch gerne melden und die Begründung dazu schreiben.
Egal ob ein Happy End erfolgte oder aus Versehen ein Thema im falschen Bereich erstellt wurde.

So bekommen wir eine Nachricht und können den Thread schneller finden.



Dankeschön Ever4Cats Smilie_love_1
16.01.2013, 09:08
Beitrag: #4
RE: Wenn User ein Problem miteinander haben...
Hallo Jenny !

Dein Beitrag ist für mich absolut nachvollziehbar und verständlich.

Du hast in allen Punkten recht.

Ich persönlich kenne einige Foren im Internet, und alles was ich bisher kennengelernt habe, war kalt, kühl, frech, ohne Gefühl für andere Menschen.

(ich klammere den Sammy-Threat aus dem blauen Forum ausdrücklich aus - und es wundert mich nicht, das einige der damaligen Mitschreiber auch hier im Lila Forum gelandet sind )

Ich habe das Lila Forum kennengelernt wie eine große Familie, und es hat immer Spaß gemacht.

Auch ich hatte mal eine krasse Auseinandersetzung, aber ich bin nicht zu fein, um auch auf den anderen ein Stück zu zu gehen, denn dadurch wird der Friede und das nette "Miteinander" wieder hergestellt.

In diesen ganzen Internet-Foren kommt das Lila Forum mir vor, als würden wir alle zusammen auf der BLACK PEARL segeln, und wir müssen alle gemeinsam die Black Pearl schützen, vor Angriffen, und gemeinsam kämpfen.....

[Bild: Black%20Pearl.JPG]

Auf unserer LILA Black Pearl ist Platz für jeden :

Tierschützer - Hilfsvereine wie Notfelle OS-Land, Jenny & Carmen mit den spanischen Mietzen - die Katzenhilfe Uelzen - Landadel-Katzen - Rassekatzen - Medizinische Kompetenz - Spenden - Spaßthemen - Hilfe für kranke Katzen - kurzum, jeder, der Mietzen liebt, fährt mit uns - auf unserer Black Pearl - und unsere Admins und Moderatoren steuern das Schiff. !

Jeder hat die Chance, seinen Teil beizutragen, das wir nicht sinken, und wir suchen nur Seeleute ( oder See-leutinnen :-)))) die sich mit unseren Zielen identifizieren können, an einem Strang ziehen, und keine Anker in die Bordwand reissen wollen.

Toleranz für alle die hier im Forum angemeldet sind bedeutet für mich, das Platz für ALLE sein muss.

Hier darf niemand ausgegrenzt werden, nur weil er vielleicht Hauskatzen oder Rassekatzen oder Strassenkatzen oder Pommes mit Mayo liebt !

Ich würde mich sehr freuen, wenn man versteht was ich meine.

Ich weiss - ich hab manchmal eine eigenartige Ausdrucksweise aber eines steht fest :

Ich fühle mich wohl - und das - durch euch alle !
16.01.2013, 09:43 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.01.2013 09:43 von Administrator.)
Beitrag: #5
RE: Wenn User ein Problem miteinander haben...
@ Elastomull

Danke für die lieben Worte Smilie_love_1


@ Sammy100

Das hast du echt schön geschrieben herzchen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
16.01.2013, 10:56
Beitrag: #6
RE: Wenn User ein Problem miteinander haben...
Es gibt ja auch die Möglichkeit sich zu entschuldigen....;-).

Im Eifer des Gefechts wählt man vielleicht mal nicht die richtigen Worte, oder es liest sich härter als es gemeint war.

Ich für meinen Teil würde es sehr begrüssen, wenn man mich darauf aufmerksam machen würde und hätte auch kein Problem damit mich zu entschuldigen.

Wir wollen doch alle das Gleiche...... DAS BESTE für unsere Miezen!

Oder?

@Sammy100
Sehr schööööön geschrieben....:-)

Liebe Grüße
Rübe
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
17.01.2013, 09:45
Beitrag: #7
RE: Wenn User ein Problem miteinander haben...
Sammy, also Pommes mit Mayo gehen aber gar nicht! aetsch
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
17.01.2013, 11:39
Beitrag: #8
RE: Wenn User ein Problem miteinander haben...
Hi Jenny, ich habe deinen Post sowie die Antworten schon mehrfach durchgelesen und tagelang überlegt, ob ich was dazu schreibe und wie ich es schreibe.

Ich finde es toll, was du und Andrea und Steffi hier macht, ihr seid echt gute Admins/Mods! Smilie_love_1Knuddeln
Es gehört sicher einiges dazu, manchmal sicher auch viel Selbstbeherrschung, sich emotional nicht überwältigen zu lassen und objektiv zu bleiben daumen

Und natürlich bist du nicht dafür verantwortlich was hier irgendwer schreibt! Das sollte eigentlich allen klar sein.

Da das Forum glücklicherweise mit jedem Tag wächst und gedeiht, wird es sicherlich immer mal wieder dazu kommen, das verschiedene Meinungen auf einander prallen und es nicht mehr so "kuschelwuschelig" bleibt, wie es am Anfang war, als es von einer kleinen Gruppe gegründet wurde, in der sich fast allen kannten und auch mochten.
Aber Sammys Vergleich mit der Black Pearl ist ja ganz gut beschrieben, wir müssen dafür kämpfen, dass es hier so schön bleibt Nicken

Aber worauf ich eigentlich hinaus wollte: ich finde es nicht ganz richtig, dass du mollys Thread geschlossen hast.
Ich finde, es war eine gute und sachliche Argumentation, niemand hat irgendwen beleidigt oder persönlich angegriffen (obwohl man zugeben muss, dass der Eingangspost und die Überschrift bis zu ihrer Änderung sehr provokant waren) und daher sollten wir auch die Chance haben, das Thema komplett auszudiskutieren.
Denn ich finde, dass Themen wirklich nur geschlossen werden sollten, wenn irgendwer angegriffen wird oder die Diskussion aufgrund von Beleidigungen komplett aus dem Ruder läuft. Jetzt mal vorsichtig ausgedrückt, ist das auch eine, wie ich in diesem Fall finde, unberechtigte Zensur. Außerdem sollte der Threadsteller auch die Möglichkeit haben sich nochmal zu äußern, denn manchmal ändert man seine Meinung oder kann sich besser hineinversetzen, wenn man etwas Zeit hatte nachzudenken.
Ich möchte nicht, dass sich irgendwer durch meinen Beitrag hier angegriffen fühlt, so ist das ehrlich nicht gemeint. Es ist in meinen Augen nur in diesem Fall nicht ganz richtig zu schliessen.

Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst spreche. Und dann lachen wir beide!

JuArt

[Bild: 13342419xi.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
17.01.2013, 12:07 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.01.2013 12:08 von Administrator.)
Beitrag: #9
RE: Wenn User ein Problem miteinander haben...
(17.01.2013 11:39)CiKaFe schrieb:  Aber worauf ich eigentlich hinaus wollte: ich finde es nicht ganz richtig, dass du mollys Thread geschlossen hast.

Entschuldigung, ich hätte erwähnen sollen das sie mich gebeten hat sie ab Sonntag aus dem Forum zu löschen samt einiger ihrer Threads. Das muss ich natürlich erfüllen (User Rechte). Ich hab ihn aber noch nicht ganz gelöscht falls noch jemand etwas nachlesen wollte.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
17.01.2013, 12:09
Beitrag: #10
RE: Wenn User ein Problem miteinander haben...
Ok, dass wusste ich natürlich nicht, das ist dann eine andere Sache.

Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst spreche. Und dann lachen wir beide!

JuArt

[Bild: 13342419xi.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
17.01.2013, 12:48
Beitrag: #11
RE: Wenn User ein Problem miteinander haben...
Noch eine kleine Ankündigung, nicht persönlich nehmen, es geht um unserer aller wohlbefinden.

In letzter Zeit ist es aufgrund von ,,Kleinigkeiten" öfter dazu gekommen das sich gewisse User nicht mehr ganz wohl fühlen. Einige davon liegen mir sehr am Herzen aber ganz davon abgesehen um wen es sich handelt, hier sollen sich alle wohlfühlen.

Ab jetzt muss ich leider sagen...entweder wir akzeptieren das wir eine Community sind und man schaut über gewisse Dinge hinweg oder ich werde das Forum schliessen.

Es ist jetzt keiner speziell gemeint!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
17.01.2013, 13:40
Beitrag: #12
RE: Wenn User ein Problem miteinander haben...
Ich verstehe nicht, wie das unserem Wohlbefinden dienen sollte, das Forum zu schliessen.
Es läuft im Moment total gut, es werden viele Fachbeiträge geschrieben und es wird Hilfe geleistet. Es kommen immer mehr neue User dazu. Und es macht Spaß hier zu sein. Mich würde eine Schliessung sehr traurig machen! :-(

Natürlich sind wir eine Community, aber wir werden doch wohl diskutieren dürfen? Ein Forum ist zum Austausch da, damit man auch mal andere Sichtweisen kennenlernt.

Ich weiß echt nicht, was ich sagen soll... schulterzuck

Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst spreche. Und dann lachen wir beide!

JuArt

[Bild: 13342419xi.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
17.01.2013, 14:06
Beitrag: #13
RE: Wenn User ein Problem miteinander haben...
Hi Jenny,

es gibt keinen so schwerwiegenden Grund , das Forum zu schließen.

99 % der User haben KEIN Problem. (oder 98 % daumen).

Es läuft echt gut.....im Ganzen gesehen. Solche Fälle wie meinen eigenen angesprochenen Fall...du weißt bescheid was ich meine..der ist total unwichtig bei der Beurteilung der Gesamtsituation.

Also - es wäre eine Schließung eines TOP-FORUMs.Hurra.

Darum... 1 % Mist ist immer dabei..... die 99 % positiver Dinge überwiegen.

Von daher :

[Bild: friedenspfeife.jpg]
17.01.2013, 14:28
Beitrag: #14
RE: Wenn User ein Problem miteinander haben...
Dann sag ich jetzt auch mal etwas dazu.

Das Forum zu schließen, bringt denke ich für niemanden etwas. Egal wer dann wen nicht mag oder schon mag, dann hat keiner mehr was davon.

Da Jenny auch eine Verantwortung für die Straßenkatzen und viele Freunde hier hat, die sich nicht unbedingt alle mögen, ist es wirklich nicht einfach, was ich absolut nachvollziehen kann. Jeder Admin und jeder Moderator ist am Ende auch nur ein Mensch, bitte nicht vergessen.

Ich bitte euch nun nochmal, dass ihr euch vorrangig an Mich oder Krille wenden sollt.
Natürlich hilft Jenny gerne, steht aber persönlich oft zwischen den Stühlen und da fällt es schwer neutral zu bleiben. Man möchte ja auch niemanden verletzen. Das war auch der Grund warum ich gerne Krille noch als Mod haben wollte.

Noch was... Es obliegt alleine dem Forumsbetreiber und Admins sowie Moderatoren zu entscheiden wer gelöscht oder gesperrt usw. wird. Habt doch bitte soviel Vertrauen in uns, dass wir wissen was wir tun, bzw. welche Rechte wir anderen gewähren müssen.

Wir wollten ein Forum in dem es mehr Möglichkeiten und Freiheiten gibt. Ihr müsst deswegen auch klar kommen wenn euch jemand nicht so gut gefällt wie der andere.
Man kann ja nicht alle nur lieb haben. Aber bitte ignoriert auch niemanden offensichtlich, weil es sich nicht schön anfühlt. Ein Forum soll schließlich ein Austausch sein. Wenn ihr jemanden gar nicht mögt, haltet euch zurück oder gebt Krille oder Mir Bescheid wenn ihr euch persönlich angegriffen fühlt.

Mir liegt Jenny selbst sehr am Herzen und möchte, dass auch sie sich noch wohl fühlen kann hier.

Abschließend möchte ich sagen, dass das Forum gerade auf dem Aufschwung ist und bedanke mich bei allen aktiven Usern, ohne die das nicht möglich wäre.
18.01.2013, 14:56
Beitrag: #15
RE: Wenn User ein Problem miteinander haben...
Wow. Ich bin ganz entsetzt, dass Molly sich bzw. ihre Beiträge löschen lassen will - genauso, wie mich Antares Abschied total überrascht und ebenfalls entsetzt hat.

Ich hatte zu Mollys Thread eine ganz lange Antwort verfasst - brauchte den ganzen Nachmittag dazu. Und dann war der Thread geschlossen und meine Antwort war leider weg, da ich es vorher nicht gesichert hatte.

Mich hat das, was da geschrieben wurde - der Auslöser, die Argumente und auch einfach die Standpunkte - sehr berührt und auch sehr nachdenklich gemacht. Und darüber hätte ich mich sehr gerne noch ausgetauscht.

Und ich komme mir jetzt ein wenig hilflos und allein gelassen vor mit meinen offenen Fragen und meinen Antworten - auf die ich jetzt keine Rückmeldung mehr bekommen werde. So werde ich mich, meine Meinungen und meine Standpunkte - und auch, ob und wann ich danach handele und wenn nicht, warum nicht - nicht weiter hinterfragen können.

Und das finde ich sehr schade - wir wachsen nämlich alle nur an der Auseinandersetzung mit dem Anderen. Und "Auseinandersetzen" ist für mich nicht negativ oder positiv besetzt sondern nur eine Beschreibung dessen, worum es mir geht.

Ich höre dem anderen zu, versuche zu verstehen was er ausdrücken möchte und schaue einfach, wohin der Weg uns gemeinsam führt. Vielleicht sehe ich dann ein Stück der Vergangenheit des anderen - und sehe die Gemeinsamkeiten oder die Weggabelungen, wo wir uns trennten.

Und manchmal geht man ein Stück des Weges gemeinsam, mit einem Thema oder vielleicht sogar mit dem ganzen Menschen. Und manchmal nicht. Das ist nicht schlimm.

Jenseits aller Gedanken von Recht und Unrecht gibt es einen Platz. Da werde ich Dich treffen. -Rumi-

Die höchste Form menschlicher Intelligenz ist die Fähigkeit, zu beobachten ohne zu bewerten. (Jiddu Krishnamurti).

Verliere ich einen Menschen, verliere ich eine Welt. (von mir abgewandelt)

Ich fühle mich sehr nachdenklich. Ich hoffe, dass mich mein Weg irgendwann und irgendwo wieder zu Wimbo und Mollys anderen Schätzen, zu ihrer Arbeit und vielleicht ja auch zu ihr selbst führen wird.

So, wie ich es mir von jedem anderen hier im Forum genauso wünschen würde.

Mickey, *08.1997-†12.03.2010: It's been raining since you left me, now I'm drowning in the flood. You see I've always been a fighter - but without you, I give up ... And I will love you, baby - Always ... And I know when I die, you'll be on my mind ... (Bon Jovi - Always)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Felidae Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation