Herzlich Willkommen im Felidae Katzen-Forum! Hier findet ihr wertvolle Informationen rund um das Thema Katzen. Wir sind eine freundliche Community die ausschliesslich aus Katzen-Liebhabern besteht und möchten all unsere Fragen, Anregungen und Informationen mit euch teilen um somit unsere Stubentiger noch besser kennenzulernen. Wir wünschen euch viel Spass bei uns. Hier direkt Registrieren!

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Katzenfernhaltespray unbedenklich?
05.12.2012, 14:01
Beitrag: #1
Katzenfernhaltespray unbedenklich?
Hallo Zusammen,

tja....Thema ERZIEHUNG hier..... mal ne Frage. Joschi reißt sehr gerne an den Gardinen - die gehen halt bis zum Boden... und ich schimpfe...er findet das Schimpfen ganz toll - und springt wieder in die Gardine.

Nur diesmal geht er die Gardine hoch....ein Stück.....und reißt selbige inkl. der kompletten GardinenStange ab.

Super, oder ?

Dann liegt alles aufm Boden, die Stores, die Holzstange, also alles. Und Joschi hat richtig Spaß.HüpfenHüpfen.

Ich hab weniger Spaß daran.NeinNeinNein

Jetzt hab ich dieses ekelhafte Katzenfernhaltespray gekauft und alles damit eingesprüht. Die ganze Wohnung stinkt dann danach - und wir müssen husten so intensiv ist das.UnsicherUnsicher.

Joschi dreht auch sofort ab.....und hat kein Interesse mehr..................

Mich würde interessieren ob das Zeug echt gesundheitlich unbedenklich ist..... bzw kann ich Joschi mit dem Spray "erziehen" , den Blödsinn sein zu lassen, ist doch scheiße wenn er die kompletten Sachen inkl. Holzstange abreißt.

Ich sags euch, das Zeug stinkt wie das Billig-Parfüm einer Puffmutter , allerdings in nem Billigpuff, abartig.

Helfen tut es wie gesagt....die Katzen sind sofort weg.....nur nutzt es niemandem, wenn die Gesundheit gefährdet ist......................
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.12.2012, 14:08 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.12.2012 14:08 von Musepuckel.)
Beitrag: #2
RE: Katzenfernhaltespray unbedenklich?
Es gibt so viele Sprays ,welches hast du denn?

Meistens ist das Zeug nicht ohne und wenn ihr schon husten müßt,dann kannste dir ja auch sicher denken was das mit den Atemwegen deiner Katze macht.
Haben denn deine Katzen genügend andere Kratzmöglichkeiten in der Wohnung?
Kratzbäume,Kratztonne,Kratzbretter?
Meistens entsteht das geturne in den Gardinen wenn das Angabot an Beschäftigung zu gering ist.

Ganz beliebt sind hier diese Pappkratzbretter.

[Bild: su4n5ep84bjx.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.12.2012, 14:14
Beitrag: #3
RE: Katzenfernhaltespray unbedenklich?
Ne Ne, nix Beschäftigungsmangel. Rocky & Joschi sind ja stundenweise Freigänger, haben nen geilen großen Kratzbaum, 3-stöckig, und 2 Kratzbretter.

Joschi findet es halt so schön, die Gardinen nach Möglichkeit bis oben hoch zu klettert.

Okay....lustig aussehen tut es schon....wenn ein 7-kg-Kater in der Gardine hängt, nur der Absturz....inkl. Kater & Stange & Gardine & Store ist halt dann nicht mehr so megacool.

Wie gesagt, Joschi ist jung, und er spielt gern, aber mit dem Puff-Spray bleibt er weg. Wie das Zeug heißt weiß ich im Moment nicht, aber das es uns auf die Atemwege schlägt.....steht fest.

Die Frage ist halt, macht es Joschi gesundheitlichen Ärger und - wenn ja - warum darf sowas verkauft werden.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.12.2012, 14:35
Beitrag: #4
RE: Katzenfernhaltespray unbedenklich?
Solange du nicht genau schreiben kannst wie das Spray heisst kann man auch nicht nachgucken was drin ist und somit auch nicht ob es Gesundheitlich schädlich sein könnte.

Mir würde es allerdings schon reichen wenn ich so furchtbar husten müsste es nicht mehr zu benutzen,denn die Husterei kommt ja nicht von ungefähr,also muss ja irgend ein Reitzstoff drin sein.
Oder du versprühst zu viel von dem Zeug.
Katzennasen sind viel empfindlicher,da ist weniger manchmal eher mehr.

[Bild: su4n5ep84bjx.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.12.2012, 14:47
Beitrag: #5
RE: Katzenfernhaltespray unbedenklich?
Versuchs mal lieber mit natürlichen Zitronenduft - das mögen meine zb gar nicht...

Selbstgenähtes mit Heart
--------------------------------------------
[Bild: 18986994de.jpg]
Liebe Grüße von Silvia + Flummiezwuckel Zeus / sowie Schneefußbärchen Caspar und Flitzefurzi Nelos im Herzen und unter der Haut! Für Immer!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.12.2012, 19:53 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.12.2012 21:48 von Musepuckel.)
Beitrag: #6
RE: Katzenfernhaltespray unbedenklich?
Meine Frida liebt Zitrone, die klaut die immer vom Tisch wenn wir die dabei haben beim Schnitzel oder so.
Keine Ahnung warum sie das macht.schulterzuck

Aber man kanns ja versuchen, ich würde Vorhänge / Gardinen waschen und in den Weichspülgang Zitronenessens geben.

Wenns im schlimmsten Fall nix hift, aber es riecht gut.

[Bild: su4n5ep84bjx.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.12.2012, 12:32
Beitrag: #7
RE: Katzenfernhaltespray unbedenklich?
Wenn du Pech hast, führt das Gemüffel nacher auch dazu, das Joschi drüberpinkelt!

Poste doch mal die Zusammensetzung!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.12.2012, 15:20
Beitrag: #8
RE: Katzenfernhaltespray unbedenklich?
Hi Krille,

oh Gott......bloß nicht.....HILFEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEschulterzuck.....

Das wäre ein schlechter Tausch.....Fernhaltespray gegen Uringeruch....
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.12.2012, 15:34
Beitrag: #9
RE: Katzenfernhaltespray unbedenklich?
deswegen denke ich, das du mit Erziehung und viel Kosnequenz da besser dran bist, als mit Fernhaltespray (Gesundheitsschädlich??? und evtl später Ursache für harnmarkieren schulterzuckschulterzuckschulterzuck)

zumahl du ja selber von starkem hustenreiz gesprochen hast daumenrunter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.12.2012, 15:44
Beitrag: #10
RE: Katzenfernhaltespray unbedenklich?
(06.12.2012 15:34)Krille schrieb:  deswegen denke ich, das du mit Erziehung und viel Kosnequenz da besser dran bist, als mit Fernhaltespray (Gesundheitsschädlich??? und evtl später Ursache für harnmarkieren schulterzuckschulterzuckschulterzuck)

zumahl du ja selber von starkem hustenreiz gesprochen hast daumenrunter

Hi steffi,

ich glaub ich versuchs echt ab heute ohne das Spray, du glaubst nicht wie extrem das stinkt....... eigentlich denkt man.....das sowas echt richtig gut getestet wird bevor es in den Verkauf darf.....aber.....scheint doch anders zu sein :-(((( also.... weiter ERZIEHUNG UnsicherUnsicher
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.12.2012, 16:04
Beitrag: #11
RE: Katzenfernhaltespray unbedenklich?
(06.12.2012 15:44)Sammy100 schrieb:  Hi steffi,

ich glaub ich versuchs echt ab heute ohne das Spray, du glaubst nicht wie extrem das stinkt....... eigentlich denkt man.....das sowas echt richtig gut getestet wird bevor es in den Verkauf darf.....aber.....scheint doch anders zu sein :-(((( also.... weiter ERZIEHUNG UnsicherUnsicher

ich dachte eigentlich auch immer, das diese Spray für draußen sind?!
Da ist es ja schon besser belüftet und bevor Katze es sich dann im Rosenbeet bequem macht, ver'duftet' sie zwinker
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.12.2012, 16:40
Beitrag: #12
RE: Katzenfernhaltespray unbedenklich?
Kannst du den Übeltäter vielleicht eher mit Clickern beschäftigen das er gar nimmer auf solche Dummheiten kommt? Wäre das ne Möglichkeit? Is er lernfähig?

Selbstgenähtes mit Heart
--------------------------------------------
[Bild: 18986994de.jpg]
Liebe Grüße von Silvia + Flummiezwuckel Zeus / sowie Schneefußbärchen Caspar und Flitzefurzi Nelos im Herzen und unter der Haut! Für Immer!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.12.2012, 11:52
Beitrag: #13
RE: Katzenfernhaltespray unbedenklich?
Hi Silvia,

ja - lernfähig ist er schon irgendwie.....aber ich würde nicht behaupten, das er so schlau ist wie Sammy es war.

Also.....sagen wir, durchschnittlich begabt...... somit ist Potential, mit Geduld veranzukommenHüpfen.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.12.2012, 21:04
Beitrag: #14
RE: Katzenfernhaltespray unbedenklich?
Als "Fernhaltemittel" hat sich bei mir Japanisches Heilpflanzenöl bewährt.
Das wirkte bei meiner Katze Sahry und ebenso bei Lila.
Dieses Zeug hat uns das gute Verhältnis zu unserem einen Nachbarn gerettet. Lila ging sehr gern in seinen Garten und grub dann seinen teuren Rindenmulch um. Das fand er gar nicht witzig.
Also schenkte ich ihm ein Fläschchen Japanisches Heilpflanzenöl, sagte ihm, er sollte das großzügig in seinem Garten verteilen und seitdem ist Ruhe.
Das dürfte angenehmer für euch riechen und sicher auch ungefährlicher sein.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.12.2012, 17:49
Beitrag: #15
RE: Katzenfernhaltespray unbedenklich?
(12.12.2012 21:04)Sahry schrieb:  Als "Fernhaltemittel" hat sich bei mir Japanisches Heilpflanzenöl bewährt.
Das wirkte bei meiner Katze Sahry und ebenso bei Lila.
Dieses Zeug hat uns das gute Verhältnis zu unserem einen Nachbarn gerettet. Lila ging sehr gern in seinen Garten und grub dann seinen teuren Rindenmulch um. Das fand er gar nicht witzig.
Also schenkte ich ihm ein Fläschchen Japanisches Heilpflanzenöl, sagte ihm, er sollte das großzügig in seinem Garten verteilen und seitdem ist Ruhe.
Das dürfte angenehmer für euch riechen und sicher auch ungefährlicher sein.

Hi Sahry,

ich muss dir sagen.....das ich GENAU DAS HEILPFLANZENÖL ausprobiert habe.....an Stühlen, Gardinen.... leider ohne Erfolg. Ganz ehrlich !!!!!
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Felidae Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation