Herzlich Willkommen im Felidae Katzen-Forum! Hier findet ihr wertvolle Informationen rund um das Thema Katzen. Wir sind eine freundliche Community die ausschliesslich aus Katzen-Liebhabern besteht und möchten all unsere Fragen, Anregungen und Informationen mit euch teilen um somit unsere Stubentiger noch besser kennenzulernen. Wir wünschen euch viel Spass bei uns. Hier direkt Registrieren!

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was macht ihr bei Wunden oder Verletzungen?
26.04.2016, 15:09
Beitrag: #1
Was macht ihr bei Wunden oder Verletzungen?
Hey Leute,

ich hoffe ich bin mit der Frage hier richtig. Das "Krankheiten"-Unterforum passt ja nicht wirklich, weil es um Kratzer und Verletzungen geht.

Wie handhabt ihr es, wenn eure Tierchen nach einem Erkundungsgang mit Kratzern oder Wunden nach Hause kommen? Lasst ihr das einfach in Ruhe und von selbst verheilen? Oder macht ihr Erste Hilfe? Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.04.2016, 14:43
Beitrag: #2
RE: Was macht ihr bei Wunden oder Verletzungen?
Also die kleineren Verletzungen werden bei uns gereinigt mit Calendula. Und dann gibts immer ne Traumeel. Das hat bisher super funktioniert und kleinere Verletzungen waren dann ruck zuck abgeheilt. Bei größeren Sachen hilft aber alles nichts. Da gehts ohne zu zögern zum TA. Riskieren würde ich nichts. Ich bin kein Freund von "erstmal abwarten"

Liebe Grüße von Carina mit Merlin und ihren Sternchen Fips, Joschi und Mäxchen
Es gibt zwei Wege dem Elend des Lebens zu entkommen:
Katzen und Musik

Albert Schweitzer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.05.2016, 13:13
Beitrag: #3
RE: Was macht ihr bei Wunden oder Verletzungen?
Hi du,
ich bin fest davon überzeugt, dass die Katze oder der Kater sich oftmals selbst zu helfen wissen. In der Natur kommen die Kleinen ja auch gut zurecht. Falls es doch mal zu einer größeren Verletzung kommt, dann nehme ich in der Regel auch ein natürliches Präparat. Ich finde zum Beispiel Kokosöl ganz gut, denn das soll auch gegen Zecken wirken oder auch Honig! Wichtig ist, dass es eine antibakterielle Wirkung hat. Ich bin seit Neuesten eigentlich Fan vom Manuka Honig, der kommt ursprünglich aus Neuseeland. Scheint dort ein altbewährtes Hausmittel zu sein. http://www.manuka-neuseeland.info/wirkung.html Mal ganz davon abgesehen, dass ich ihn jetzt auch für mich selbst nehme, kann ich es auch für kleine Kratzer bei meiner Katze anwenden.

Es kommt nie so, wie man denkt. Es kommt so, wie man nie gedacht hat.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Felidae Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation