Herzlich Willkommen im Felidae Katzen-Forum! Hier findet ihr wertvolle Informationen rund um das Thema Katzen. Wir sind eine freundliche Community die ausschliesslich aus Katzen-Liebhabern besteht und möchten all unsere Fragen, Anregungen und Informationen mit euch teilen um somit unsere Stubentiger noch besser kennenzulernen. Wir wünschen euch viel Spass bei uns. Hier direkt Registrieren!

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sorge um Zeus
09.08.2015, 18:17
Beitrag: #1
Sorge um Zeus
Ich bitte erstmal vorab um Entschuldigung das ich die letzten Tag nicht so wirklich online war...

Deswegen wollte ich euch nur mal entschuldigender-weise erzählen warum...

(manche haben es ja auch schon in FB gelesen)

Mittwoch mussten wir mit Zeus zum Notdienst bzw waren in der Klinik bis weit nach Mitternacht.

Er hatte stark erhöte Atem/Herzfrequenz und hat gepumpt bzw gehechelt usw...

Er kam dann in eine Sauerstoffbox und bekam noch Medis.

Er musste dann 2 Tage noch bleiben und Freitag konnte er wieder heim.

Aktueller Stand der Dinge ist das er Mittwoch ein Lungenödem hatte - was gsd wieder weg ging.

Aber er hatte noch weitere Symptome die lt der TA dort angeblich daran liegt das er eine Mittelohrentzündung hätte.

Auf die wird er jetzt behandelt mit AB und Cortison.

DAs ganze ist aber so anstrengend für mich das ich seit Tagen eig nicht mehr wirklich geschlafen habe weinen und wenn Tabletten nicht rein gehen schon dem heulen nahe bin weil es ja eig sein muss weinen

Aber da ich das Gefühl in der TK hatte man will mich nur abwimmeln wird eine zweite Meinung eingeholt - die wollte mir weiß machen das diese Ödem nicht wieder kommen sollte und auf die Hitze zurück zuführen sei.

Da mir das ganze aber suspekt ist wird die Tage ein kardiologischer Termin in einer anderen Praxis anstehen.

Ich hab keine lust das er irgendwann einfach umkippt und tot ist.

Von seiner Statur und dem Alter und anderen Faktoren her würde er nämlich in das Krankheitsbild einer HCM passen - das sind verengte Herzkammern die das Herz zwingen stärker zu pumpen weil sich der Muskel nach innen verdickt...

Und sowas ist gar nicht gut....

Ihr dürft also auch gern Daumen drücken wenn ihr welche frei habt Nicken

Ich hoffe ich kann euch beim nächsten mal was positives berichten...

Aktuell ist mein armer Zwuckel recht kaputt und schläft viel....

Selbstgenähtes mit Heart
--------------------------------------------
[Bild: 18986994de.jpg]
Liebe Grüße von Silvia + Flummiezwuckel Zeus / sowie Schneefußbärchen Caspar und Flitzefurzi Nelos im Herzen und unter der Haut! Für Immer!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.08.2015, 07:27
Beitrag: #2
RE: Sorge um Zeus
Daumen sind ganz fest gedrückt!

Liebe Grüße von Carina mit Holly und Mia und den Meerschweinchen Fiete, Fee, Fiona, Murmel und Mila
Gebraucht-Tier-Frauchen Heart

Wehe dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier beim jüngsten Gericht sitzt
Christian Morgenstern
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.08.2015, 10:12 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.08.2015 10:13 von Esperanza.)
Beitrag: #3
Sorge um Zeus
Ich hatte es ja schon gelesen. Ich kann mir wirklich gut vorstellen wie schwer das mit den Tabletten ist. Ich wüsste auch nicht wie ich das richtig machen sollte da meine sowas gar nicht akzeptieren.

Das mit dem hecheln hatte ich letztens bei Luna. Wir haben gespielt und nach nur 2 Minuten lag sie da und hat ganz schwer geatmet und gehechelt.
Das war früher nie so. Ich habe mir echt Sorgen gemacht und seitdem nicht mehr wirklich so extrem mit ihr gespielt. Alle meinten das liegt bestimmt an der Hitze, beruhigt war ich erst als mir Freunde dann sagten das das bei ihren Katzen im Moment auch so ist. Und es ist ja nun mal eine Tatsache dass dieser Sommer viel extremer als die vorherigen ist.

Es kann also schon mit der Hitze zu tun haben, aber wenn er schon etwas älter ist, finde ich es vernünftig dass du da eine zweite Meinung einholen möchtest. Bin gespannt was dabei rauskommt

Wenn ihr für eure Zooplus Bestellungen auf unseren Banner klickt bekommen unsere Strassenkatzen Prozente und müssen nicht hungern
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.08.2015, 18:48
Beitrag: #4
RE: Sorge um Zeus
Ich bin grad echt stinksauer.

Ich hab mehrfach gesagt Zeus soll nicht raus! Und was macht mein Freund?? Lässt ihn raus. Morgens. Und ist dann weggefahren. Bis gegen 18 Uhr.

Kann also sein das Zeus die ganze Zeit inklusive Mittagshitze unterwegs war...

Was ist denn daran so schwer zu verstehen das er sich einfach nicht unnötig anstrengen soll????

Ich sitz nachts senkrecht im Bett weil ich ihn nicht rauslassen kann und er die Bude zusamnenbrüllt und mein Freund macht es sich ganz einfach und lässt ihn raus...

Hab auch eh das Gefühl das Zeus nicht weiß wann er aufhören muss und sich schnell überschätzt - nur weil es ihn aufgrund der Medis augenscheinlich besser geht...

Ich bin grad echt aggro - könnt ihr euch glaub ich gut vorstellen oder?

Hab heute bei einer anderen Klinik angerufen deren Kardiologin zertifiziert ist - also sprich mit richtiger Zusatzausbildung über 2 Jahre und auch nachweislich sich Kardio nennen darf - gibt ja solche und solche-....

Termin steht jetzt für Freitag abend 18 Uhr. Und da mein Freund nicht kann wgn Job hab ich überall gefragt und auch in FB gruppen gepostet usw....Bis ich zufällig an einen Exkollegen "geraten" bin - der selber Tierfreund ist bzw nen Wuffel hat (den ich auch kenne)

Der hat mir ohne wenn und aber usw angeboten das er uns nach der Arbeit daheim abholt, hinfährt, wartet während der Untersuchung und dann auch wieder heim fährt Hurra

Das find ich echt so klasse! Ist auch nicht selbstverständlich! Viele in FB waren Keule und haben geschrieben ich soll mir halt ein Taxi holen...

Uuuund der gute will nicht mal Benzingeld irre

Aber da ich ja bei sowas mich nicht wohlfühle will ich ihm als Bezahlung einen kleinen Geschenkkorb mit lauter Leckereien schenken hab ich beschlossen - so etwa pi mal Daumen im Wert was es mit Taxi gekostet hätte - glaube das ist ganz gut oder?
Dazu leg ich dann noch was für seinen Wuffel zum spielen rein oder evtl lieber nen Fressnapf-Gutschein...

Das bekommt er dann am Montag (sonst muss er das die ganze Zeit beim TA umherfahren im Auto...Wäre wohl etwas ungünstig....)

Find ich klasse das es noch solche Leute gibt. Führ ihn ist das nämlich ein ziemliches gefahren mit viel hin und her. Da sammeln sich schon Kilometer auch noch...

Was meint ihr?

Aber eig wollte ich schreiben das wir Freitag ggn 18 Uhr den Termin haben und dann weiß ich mehr...

Also bitte dann mal wenn möglich Daumen drücken das dieses olle Ödem wirklich einmalig war....

Selbstgenähtes mit Heart
--------------------------------------------
[Bild: 18986994de.jpg]
Liebe Grüße von Silvia + Flummiezwuckel Zeus / sowie Schneefußbärchen Caspar und Flitzefurzi Nelos im Herzen und unter der Haut! Für Immer!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.08.2015, 08:54
Beitrag: #5
RE: Sorge um Zeus
Ui, da wäre ich auch wütend auf den Kerl Keule hat ja schließlich seinen Grund, dass Zeus nicht raus darf! Grrr Männer.

Die Idee mit dem Geschenkkorb finde ich toll Hurra

Liebe Grüße von Carina mit Holly und Mia und den Meerschweinchen Fiete, Fee, Fiona, Murmel und Mila
Gebraucht-Tier-Frauchen Heart

Wehe dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier beim jüngsten Gericht sitzt
Christian Morgenstern
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.08.2015, 20:52
Beitrag: #6
RE: Sorge um Zeus
Hallo Silvia,

wie geht es denn Zeus? Gibt es schon ein Ergebnis?
Lungenödem oder Pleuralerguss?
Ich drücke die Daumen!

Liebe Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2015, 10:53
Beitrag: #7
RE: Sorge um Zeus
Gibt es was neues?

Die Idee mit dem Geschenkkorb ist super daumen

Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst spreche. Und dann lachen wir beide!

JuArt

[Bild: 13342419xi.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Felidae Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation