Herzlich Willkommen im Felidae Katzen-Forum! Hier findet ihr wertvolle Informationen rund um das Thema Katzen. Wir sind eine freundliche Community die ausschliesslich aus Katzen-Liebhabern besteht und möchten all unsere Fragen, Anregungen und Informationen mit euch teilen um somit unsere Stubentiger noch besser kennenzulernen. Wir wünschen euch viel Spass bei uns. Hier direkt Registrieren!

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zecke Kopf steckt
03.04.2015, 11:04 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.04.2015 11:05 von Goldkater.)
Beitrag: #1
Zecke Kopf steckt
Merlin hatte Am Sonntag seine erste Zecke am Kinn. Da er sie sich absolut nicht weg machen lassen wollte und er nach mir gebissen hat wollte ich sie einfach abfallen lassen. Bis heute sitzt das Biest aber noch fest. Da er aber dran kratzt und die Stelle schon ganz kahl gekratzt ist habe ich es eben beim schmusen nochmal probiert. Jetzt habe ich blutig gekratzte Hände, die Zecke ist weg aber der Kopf steckt noch :-(
Ich habs gegoogelt das macht erstmal nix man soll es nur desinfiziern und behandeln damit es sich nicht entzündet. Hat jemand ne Idee mit was?
Falls es rot wird gehts selstverständlich zum TA

Liebe Grüße von Carina mit Merlin und ihren Sternchen Fips, Joschi und Mäxchen
Es gibt zwei Wege dem Elend des Lebens zu entkommen:
Katzen und Musik

Albert Schweitzer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.04.2015, 13:03
Beitrag: #2
RE: Zecke Kopf steckt
Ich weiß es leider nicht, würde aber so menschenverstandsmäßig sagen, dass du wie geschrieben desinfizieren solltest und es genau beobachten und ggf. zum TA.

Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst spreche. Und dann lachen wir beide!

JuArt

[Bild: 13342419xi.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.04.2015, 14:34
Beitrag: #3
RE: Zecke Kopf steckt
Ich als absoluter Zeckenphobiker wäre da schon längstmit zum TA gerannt.

Aber ich bin da glaub ich keine gute Hilfe - ich hatte als Kind selber dauernd und viele Zecken und hab einen echten Ekel davor. Wenn hier mal ne Katze welche hatten musste immer mein Freund ran.

Und dann auch mit Zeckenhaken - damit geht das viel besser.
Ich hab aber auch oft einfach gewartet bis sie abgefallen sind - wenn Kater nicht kooperativ war...

Selbstgenähtes mit Heart
--------------------------------------------
[Bild: 18986994de.jpg]
Liebe Grüße von Silvia + Flummiezwuckel Zeus / sowie Schneefußbärchen Caspar und Flitzefurzi Nelos im Herzen und unter der Haut! Für Immer!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.04.2015, 10:39
Beitrag: #4
RE: Zecke Kopf steckt
Zum TA würde ich deswegen nicht gehen. Der bekommt die jetzt auch nicht mehr raus.
Da hab ich wirklich Glück mit meinen Katzen. Die halten immer ganz still beim Rausmachen. Gestern hab ich sogar von meinem Streunerchen eine Zecke rausmachen dürfen lachen
Und das Jahr geht erst los.....

Es grüßen
Uschi mit Purzel, Molly, Blacky und Paule

[Bild: banner_knw_468x60_03.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.04.2015, 15:03
Beitrag: #5
RE: Zecke Kopf steckt
Da bin ich wieder heilfroh das ich Wohnungskatzen habe. Ich ekle mich vor diesen Viechern zu tode.

Liebe Grüsse
Rita mit Amelie, Bryan, (Bella im Herzen) und Ooki
-----------------------------------------------------------------------------
[Bild: wgysybg5pgmo.jpg]
Einem Tier das Leben zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.04.2015, 16:19
Beitrag: #6
RE: Zecke Kopf steckt
Man sagt ja immer, dass jedes Lebewesen auf Erden wichtig ist - bei Zecken fällt mir kein Grund ein, sie nicht auszurotten. Mistviecher!!!

Unbedingter Gehorsam setzt Unwissenheit bei den Gehorchenden voraus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
[-] 1 Mitglied Gefällt Fresskatz's Beitrag:
Katzenweihnachtsmann
04.04.2015, 16:31
Beitrag: #7
RE: Zecke Kopf steckt
Mich anschließ Petra. Genau wie die süßen Flöhchen. Die braucht auch weder Mensch noch Tier.

Liebe Grüsse
Rita mit Amelie, Bryan, (Bella im Herzen) und Ooki
-----------------------------------------------------------------------------
[Bild: wgysybg5pgmo.jpg]
Einem Tier das Leben zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.04.2015, 16:10
Beitrag: #8
RE: Zecke Kopf steckt
Kann denn die Katze nicht jemand so richtig fest halten? Und den Kopf vorsichtig mit Pinzette raus? Bei mir muss immer mein Freund ran: Pfoten festhalten, Nacken festhalten. Die Katze wird es zwar nicht mögen aber dafür wird sie auch nicht durch Zecken vergiftet.

[Bild: NvU1p2.png] [Bild: jfjyp2.png]
[Bild: yUgup1.png]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.04.2015, 20:14
Beitrag: #9
RE: Zecke Kopf steckt
nimm dieses kleine Unhold und reiße ihm *die Seele aus dem Leib*.


Deine Miez nimmt Dir das in keinster Weise übel.

LG von Lieschen

[Bild: 19017753zn.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.04.2015, 17:33
Beitrag: #10
RE: Zecke Kopf steckt
Im Normalfall geht das ja auch ruck zuck die Stelle ist einfach blöd gewesen. Bis jetzt ist nichts entzündet. Fest halten und mit der Pinzette an ihm rum doctoren war keine Alternative, ihr habt meinen Kater noch nicht erlebt wenn ihm was nicht passt. Ich hoffe das wir nicht all zu viele von den Biestern abbekommen dieses Jahr.

Liebe Grüße von Carina mit Merlin und ihren Sternchen Fips, Joschi und Mäxchen
Es gibt zwei Wege dem Elend des Lebens zu entkommen:
Katzen und Musik

Albert Schweitzer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.04.2015, 19:10
Beitrag: #11
RE: Zecke Kopf steckt
Manchmal stößt der Körper so einen Zeckenkopf auch einfach nach einer Weile ab. Oder es verkapselt. Solang sich nix entzündet, würde ich einfach nur ein Auge drauf haben.

Unbedingter Gehorsam setzt Unwissenheit bei den Gehorchenden voraus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.04.2015, 21:12
Beitrag: #12
RE: Zecke Kopf steckt
Also ich kenn Zecken nur von meinem Hund als ich noch in Deutschland gelebt habe. Ich will keinen verrückt machen aber ich glaube das sollte sich ein TA ansehen! Mir hat man gesagt es sei gefährlich wenn der Kopf stecken bleibt.

Ruf doch mal beim TA an und frag zur Sicherheit.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.04.2015, 13:32
Beitrag: #13
RE: Zecke Kopf steckt
Um halb 4 haben wir Termin beim TA. Seit gestern gefallen mir seine Augen nicht man sieht die Nickhaut. Er hat auch die ganze Nacht geschlafen obwohl er da eigentlich immer draußen ist. Ob es was mit dem Zeckenbiss zu tun haben kann werden wir sehen. Vielleicht ist es auch was anderes, er niest in letzter Zeit auch öfter.

Liebe Grüße von Carina mit Merlin und ihren Sternchen Fips, Joschi und Mäxchen
Es gibt zwei Wege dem Elend des Lebens zu entkommen:
Katzen und Musik

Albert Schweitzer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.04.2015, 13:33
Beitrag: #14
RE: Zecke Kopf steckt
Gute Besserung!!
Hoffentlich nichts Schlimmes Nein

Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst spreche. Und dann lachen wir beide!

JuArt

[Bild: 13342419xi.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.04.2015, 15:40 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.04.2015 15:43 von Goldkater.)
Beitrag: #15
Bug RE: Zecke Kopf steckt
Der TA kann bis auf einen leicht geschwollenen Lympfknoten nichts feststellen. Er Tippt also auf Würmer. Er hat ne Milbemax bekommen und jetzt heißt es abwarten.

[/b]Mit den Zeckenköpfen ist es bei Katzen so, dass sollte ein Kopf stecken bleiben, verläuft die Heilung 90Prozent aller Fälle harmlos. Oft kratzen sie sich die Biester ja auch selbst raus und dann steckt auch mal, von uns unbemerkt, was fest. Also alles nicht so tragisch, nur beobachten.

Liebe Grüße von Carina mit Merlin und ihren Sternchen Fips, Joschi und Mäxchen
Es gibt zwei Wege dem Elend des Lebens zu entkommen:
Katzen und Musik

Albert Schweitzer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Felidae Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation