Herzlich Willkommen im Felidae Katzen-Forum! Hier findet ihr wertvolle Informationen rund um das Thema Katzen. Wir sind eine freundliche Community die ausschliesslich aus Katzen-Liebhabern besteht und möchten all unsere Fragen, Anregungen und Informationen mit euch teilen um somit unsere Stubentiger noch besser kennenzulernen. Wir wünschen euch viel Spass bei uns. Hier direkt Registrieren!

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
OKH
21.11.2014, 11:57
Beitrag: #1
OKH
Peter hat sich verliebt. In Julias Felino. Er möchte nun unbedingt ein okh Katerchen adoptieren. Entweder so eine oder gar keine waren seine Worte.
Für uns kommt nur ein Tier aus dem TH in Frage. Ich schaue schon seit ein paar Wochen immer mal wieder bei Rassekatzen im Tierheim es war aber noch nichts passendes dabei. Kater oder Katze die sich gut mit Katern versteht, ca 3 Jahre, keinesfalls schüchtern da Merlin unbedigt nen Artgenossen zum spielen braucht und Freigang erprobt sollte unser neuer Hausbewohner sein. Ich hoffe so sehr das es nun endlich klappt mit der zweit Katze und da diesmal der Wunsch von Peter kommt sehe ich darin so etwas wie meine letzte Chance. Also solltet ihr zufällig etwas über eine solche Katze hören sagt mir bitte bitte bescheid.

Liebe Grüße von Carina mit Merlin und ihren Sternchen Fips, Joschi und Mäxchen
Es gibt zwei Wege dem Elend des Lebens zu entkommen:
Katzen und Musik

Albert Schweitzer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.11.2014, 12:39
Beitrag: #2
RE: OKH
Oh, wie schön herzchen Mein Prinz bringt auch jedes Herz zum Schmelzen herzchen

Schüchtern sind diese Katzen auf gar keinen Fall lachen Und es gibt immer Trubel und Kuschelstunden und Liebesbisse ohne Ende lachen

Ich drücke ganz feste die Daumen und werde mich auch umhören Nicken

Und bitte bitte bitte ganz viele Bilder und Geschichten, wenn es soweit ist Nicken

Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst spreche. Und dann lachen wir beide!

JuArt

[Bild: 13342419xi.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.11.2014, 13:36
Beitrag: #3
RE: OKH
Er will unbedingt eine "Fledermauskatze" lachen und fragt immer mal wieder ob du neue Bilder von Felino eingestellt hast. Die Ohren haben es ihm angetan.

Liebe Grüße von Carina mit Merlin und ihren Sternchen Fips, Joschi und Mäxchen
Es gibt zwei Wege dem Elend des Lebens zu entkommen:
Katzen und Musik

Albert Schweitzer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.11.2014, 15:03
Beitrag: #4
RE: OKH
Mein Fledermaus-Ohrentier lachenlachenlachen

Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst spreche. Und dann lachen wir beide!

JuArt

[Bild: 13342419xi.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.11.2014, 20:38
Beitrag: #5
RE: OKH
Die Fledermaus-Ohrentier-BESTIE lachenlachen

Ich Heart meine Hunde.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.11.2014, 21:00
Beitrag: #6
RE: OKH
Genau so eine solls werden lachen

Liebe Grüße von Carina mit Merlin und ihren Sternchen Fips, Joschi und Mäxchen
Es gibt zwei Wege dem Elend des Lebens zu entkommen:
Katzen und Musik

Albert Schweitzer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
[-] 1 Mitglied Gefällt Goldkater's Beitrag:
Kenny
22.11.2014, 12:46
Beitrag: #7
RE: OKH
Genau, für die Bestie dann am besten kein Fummelbrett aus Papprollen basteln :-D

Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst spreche. Und dann lachen wir beide!

JuArt

[Bild: 13342419xi.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.11.2014, 20:13
Beitrag: #8
RE: OKH
(21.11.2014 21:00)Goldkater schrieb:  Genau so eine solls werden lachen


Schau mal in FB. Hab da eine Gruppe gefunden wo Rassekastraten abgegeben werden. Unter anderem auch OKH.

Liebe Grüsse
Rita mit Amelie, Bryan, (Bella im Herzen) und Ooki
-----------------------------------------------------------------------------
[Bild: wgysybg5pgmo.jpg]
Einem Tier das Leben zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
[-] 1 Mitglied Gefällt Katzenweihnachtsmann's Beitrag:
Goldkater
25.11.2014, 21:15
Beitrag: #9
RE: OKH
Super mach ich sofort. Danke schön daumen an fb hatte ich noch gar nicht gedacht schulterzuck

Liebe Grüße von Carina mit Merlin und ihren Sternchen Fips, Joschi und Mäxchen
Es gibt zwei Wege dem Elend des Lebens zu entkommen:
Katzen und Musik

Albert Schweitzer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.11.2014, 08:03
Beitrag: #10
RE: OKH
Bedenkt bitte, dass OKH sehr anstrengend sein können, hängt natürlich auch vom jeweiligen Tier ab, aber das ist schon so eine Charaktereigenschaft dieser Rasse lachen

Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst spreche. Und dann lachen wir beide!

JuArt

[Bild: 13342419xi.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.11.2014, 09:07
Beitrag: #11
RE: OKH
Inwiefern meinst du anstrengend? Ich haben zwar ein bisschen über die Rasse gelesen aber viel weiß ich noch nicht.

Ich glaub der Thread ist auch falsch platziert, vielleicht kann ihn ein mod verschieben. rotwerd

Liebe Grüße von Carina mit Merlin und ihren Sternchen Fips, Joschi und Mäxchen
Es gibt zwei Wege dem Elend des Lebens zu entkommen:
Katzen und Musik

Albert Schweitzer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.11.2014, 12:07
Beitrag: #12
RE: OKH
Na klasse. Jetzt bin ich also ein tierquäler weil ich eine RASSEkatze in ungesicherten Freigang lassen will. Ich bin total demotiviert. weinen

Liebe Grüße von Carina mit Merlin und ihren Sternchen Fips, Joschi und Mäxchen
Es gibt zwei Wege dem Elend des Lebens zu entkommen:
Katzen und Musik

Albert Schweitzer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.11.2014, 13:38
Beitrag: #13
RE: OKH
Hast du diesen Thread evtl schon gelesen?

Da habe ich eine Rassebeschreibung gemacht und auch was von Felino erzählt.

Aaalso...

Er hat eine sehr durchdringende laute Stimme, die er auch wirklich oft in allen möglichen Tonlagen einsetzt.
Er kommentiert auch wirklich viel.

Wenn ich z. B. zu einer ungewohnten Zeit ins Bett gehe, sagen wir zwei Stunden früher, oder wenn ich ins Schlafzimmer gehe und die Tür zumache, um meine Wolle zu sortieren, dann sitzt er auch die gesamte Zeit davor, will rein und schreit.
Wenn ich aber normal schlafen gehe, dann kennt er das und ist im Normalfall auch ruhig.
Wenn ich morgens wach werde am We oder Urlaub und stehe nicht sofort auf, er das aber mitbekommt, sitzt er vor der Tür und schreit.

Wenn er kuscheln oder auf den Arm möchte, dann muss das jetzt und sofort passieren, sonst gibt er keine Ruhe und hängt dir ewig auf der Pelle.

Und ich kann mich nicht mit Kaya oder Cid alleine beschäftigen, er ist immer dabei und wenn ich ihn aussperre, schreit er vor der Tür. So kann ich kaum mit den anderen spielen, denn das Schreien irritiert sie und wenn er mit im Zimmer ist, will er die 100% Aufmerksamkeit.

Also Merlin sollte schon viel Selbstbewusstsein haben, sonst geht er vielleicht unter, wenn du auch so ein Exemplar bekommst.

Und er wird niemals müde beim Spielen und möchte am liebsten ständig beschäftigt werden.

Aber er gibt mir halt unglaublich viel Liebe, er ist für alles dankbar, hat vor nichts und niemandem Angst, ist immer aufmerksam, bringt mich ständig zum Lachen...
Alleine durch das Optische werdet ihr schon viel Lachen und Schmunzeln müssen, weil bei denen auch die normalsten Sachen manchmal so ulkig aussehen, zum Beispiel wenn er sich im Stehen mit einem Hinterbein am Kopf kratzt lachen Oder wenn er sich erschreckt und eine "Tanne" bekommt lachen Sieht aus wie ein Möchte-gern-Eichhörnchen lachen

Mach dir nichts draus, die Leute sind doch bescheuert, Rassekatzen sind ganz normale Katzen, die machen auch Freigang mit und überleben den lachen
Was du nur bedenken musst, ich weiß ja nicht, wie das bei Merlin ist, aber so eine gut sozialisierte Rassekatze ist meistens sehr sehr zutraulich und angstfrei.
Felino geht auf alle Menschen und andere Katzen komplett offen zu. Falls er mal irgendwann in Freigang kann, werde ich wahrscheinlich auch 1000 ode sterben, weil ich immer Angst haben werde, dass er zu zutraulich ist.

Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst spreche. Und dann lachen wir beide!

JuArt

[Bild: 13342419xi.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.11.2014, 17:47
Beitrag: #14
RE: OKH
Auf einen Quälgeist mehr kommt dann auch nicht an. lachen Merlin weiß auch ziemlich genau was er will. Und wehe die Dosi macht nicht was er will.
Das ist auch sein Problem mit anderen Katzen. Er will spielen,toben, raufen und das unbedingt, ein Nein kann er nicht akzeptieren. Die Nachbarskatzen gehen ihm alle aus dem Weg. Deshalb wurde er mir ja auch als Einzelkatze vermittelt. Im TH wurde das als aggressiv gedeutet. Aber wir beobachten das ja jetzt schon eine ganze Zeit. Er liebt andere Katzen und will einfach nur spielen. Er bräuchte dringend jemanden der Kontra gibt.

Was mir in dieser Gruppe gesagt wurde und was mir auch zu denken gibt ist das diese Katzen so zutraulich sind. Und nun bestätigst du mir das.
In 95 Prozent der Fälle würden Rassekatzen im Freigang gestohlen und kein Züchter würde an mich verkaufen. Es wäre verantwortungslos der Katze gegenüber.

Liebe Grüße von Carina mit Merlin und ihren Sternchen Fips, Joschi und Mäxchen
Es gibt zwei Wege dem Elend des Lebens zu entkommen:
Katzen und Musik

Albert Schweitzer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.11.2014, 19:01
Beitrag: #15
RE: OKH
Ich dachte, dass ihr einen aus dem Tierheim oder Tierschutz haben wolltet?

Bei Züchtern ist das leider wirklich so Undecided

Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst spreche. Und dann lachen wir beide!

JuArt

[Bild: 13342419xi.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Felidae Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation