Herzlich Willkommen im Felidae Katzen-Forum! Hier findet ihr wertvolle Informationen rund um das Thema Katzen. Wir sind eine freundliche Community die ausschliesslich aus Katzen-Liebhabern besteht und möchten all unsere Fragen, Anregungen und Informationen mit euch teilen um somit unsere Stubentiger noch besser kennenzulernen. Wir wünschen euch viel Spass bei uns. Hier direkt Registrieren!

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lani - sanfte liebe ruhige Plüschtigerin *Verm. D-weit
01.09.2014, 13:10
Beitrag: #1
Lani - sanfte liebe ruhige Plüschtigerin *Verm. D-weit
Lani hat bisher kein leichtes Leben gehabt. Sie hat als wildlebende Mietz an einer Autobahnraststätte gelebt, wo sie mit ihren Kitten eingefangen wurde und zu mir kam. Leider holte ich mir zu diesem Zeitpunkt über eine andere Katze Parvo - also Katzenseuche - ins Haus. Lani zeigte sich widerstandsfähig - doch zum Schluß steckte sie sich doch noch an. Die Krankheit verlief recht leicht und es ging ihr schnell wieder gut. Aber sie schied die Viren noch lange aus und mußte somit mit ihrer Mitgefährtin Arcana lange Zeit bei mir in Quarantäne und damit in Abgeschiedenheit leben. Nunmehr scheidet sie keine Viren mehr aus und kann nun endlich aus der Gefangenschaft des Quarantäneraums befreit werden.

[Bild: 037_zps02d61489.jpg]

Lani ist vom Alter her sehr schwer zu schätzen. Ich gebe ihr Alter hier jetzt mit ca. 6 Jahren an, aber es kann auch um einige Jahre nach oben oder unten abweichen. Sie ist kastriert und negativ auf Leukose getestet. Bei Fiv hatte der Schnelltest sowohl bei ihr, als auch bei ihren Söhnen positiv angezeigt, doch die sofort nachgesteteten Söhne waren im Labortest (Western-Blot) dann negativ. Der Schnelltest zeigt gern mal falsch-positiv an. Ich gehe bei ihr auch davon aus, daß sie negativ ist - eine Fivmietz hätte die Parvoinfektion nicht so locker weggesteckt. Ein Nachtest wird demnächst erfolgen, so daß man vor Vermittlung dann Gewißheit hat. Auch der negative Parvotest wird nochmal nachkontrolliert und auf Wunsch kann unmittelbar vor der Abgabe dann nochmal ein Nachtestung erfolgen um sicher zu gehen. Aufgrund der überstandenen Parvo-Infektion ist sie ungeimpft - sie ist nunmehr immun gegen Seuche und braucht deshalb diesbezüglich nicht geimpft werden. Ob eine Impfung gegen Schnupfen irgendwann erfolgen sollte, wäre tierärztlich abzuklären - jedoch wenn, dann erst später um das Immunsystem nicht wieder durcheinander zu bringen.

[Bild: 037_zps5402cbfc.jpg]

Vom Charakter her ist sie eine ganz ruhige, liebe und sanfte Katze. Sie spielt gern mit der Spielangel und kugelt sich dann kindisch dabei herum. Ihre Vergangenheit als Autobahnkatze hat sie größtenteils hinter sich gelassen. Einzig ihre Schreckhaftigkeit läßt noch erahnen, daß sie mal eine wildlebende Katze war. Ansonsten hat sie sich zur Kuschelkatze entwickelt, die einen später bestimmt im Winter auf der Couch wärmen wird. Beim streicheln driftet sie komplett weg, schnurrt, tretelt, rollte sich herum, reibt ihr Köpfchen überall dran und versucht ihr Schnäuzchen unter ihren Pfoten oder in einer Ecke "zu verstecken".

[Bild: 068_zps6754243b.jpg]

[Bild: 064_zps939d05ed.jpg]

Durch ihre Vorgeschichte und der nun langen Abgeschiedenheit in der sie leben mußte, kennt sie das Mitleben im Alltag noch nicht. Man wird bei ihr also in jeder Hinsicht Geduld haben müßen, bis sie merkt, daß ihr nichts passiert. Doch sie liebt das kuscheln so sehr und ist dem Menschen jetzt zugewandt, so daß es wirklich nur eine Frage der Zeit ist, bis sie ihre Angst ganz ablegen kann.

[Bild: 054_zps9ecda92b.jpg]

[Bild: 025_zps77a6c13d.jpg]

Zu anderen Katzen ist sie freundlich, so lange sie von ihnen nicht bedrängt wird, das mag sie nicht, dann zieht sie sich zurück. Ab und an mal ein kleines Fangespielchen ist auch ok, aber ansonsten mag sie gern ruhige Gesellschaft, die mit ihr zusammen chillt. Durch diese zurückhaltende ruhige Art würde sie sich sehr gut als Gesellschaft für eine ältere Katze eignen.

[Bild: 045_zps76c092ca.jpg]

Freigang wäre sicher schön für sie, aber weit stromern würde sie eh nicht mehr, die gemütliche Kuschelcouch ist ihr wichtiger, somit würde auch Wohnungshaltung genügen. Jedoch braucht sie auf jeden Fall einen (vernetzten) Balkon, da sie es sehr genießt sich an der frischen Luft in die Sonne zu legen.

[Bild: 056_zps495556ec.jpg]

Wo ist das Zuhause mit geduldigen Menschen und lieber ruhiger Katzengesellschaft, wo sie nach allem was sie durchmachen mußte Vertrauen fassen und dann gemütliche Couchkuschelabende verbringen darf?

[Bild: 042_zpsc7b0a8af.jpg]

Lani befindet sich dicht nördlich von Berlin bei Hennigsdorf, wird aber Deutschlandweit vermittelt - ich bringe sie dann selbst ins neue zu Hause. Bei Interesse PN an mich oder E-Mail an illinga@AOL.com.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.09.2014, 14:06
Beitrag: #2
RE: Lani - sanfte liebe ruhige Plüschtigerin *Verm. D-weit
So eine hübsche Fellnase. Wünsche viel Glück bei der Vermittlung.

Liebe Grüsse
Rita mit Amelie, Bryan, (Bella im Herzen) und Ooki
-----------------------------------------------------------------------------
[Bild: wgysybg5pgmo.jpg]
Einem Tier das Leben zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.09.2014, 10:43 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.09.2014 10:44 von Taskali.)
Beitrag: #3
RE: Lani - sanfte liebe ruhige Plüschtigerin *Verm. D-weit
Lanis Nachtest auf Parvo war negativ - sie hat jetzt also 3 mal hintereinander einen negativen Test gehabt, ist also nun wirklich "clean" bezüglich Parvo. Dafür war der Fiv Nachtest (Westernblot) erstaunlicherweise positiv. Sie ist also doch ein Fivie. Mit ihrem sehr souveränen Durchmarsch durch die Parvogeschichte trotz des Fiv's hat sie bewiesen, daß Fivies bei weitem nicht so Immunschwach sind wie man immer glaubt. Es wird also jetzt ein toller Platz in Wohnunghaltung mit Balkon oder gesichertem Garten/Terrasse gesucht bei jemandem, der sich von dem Fiv nicht schrecken läßt. Weitere Infos zu Fiv gebe ich gerne.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.10.2014, 08:46
Beitrag: #4
RE: Lani - sanfte liebe ruhige Plüschtigerin *Verm. D-weit
Das ist aber eine süße Maus! Ich hoffe, dass sie ein tolles Zuhause findet!

Liebe Grüße von Carina mit Holly und Mia und den Meerschweinchen Fiete, Fee, Fiona, Murmel und Mila
Gebraucht-Tier-Frauchen Heart

Wehe dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier beim jüngsten Gericht sitzt
Christian Morgenstern
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.10.2014, 11:16
Beitrag: #5
RE: Lani - sanfte liebe ruhige Plüschtigerin *Verm. D-weit
Lani ist wieder reserviert und wird wenn alles gut läuft im November zu einem Fiv+ Kater ziehen Hüpfen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.10.2014, 08:59
Beitrag: #6
RE: Lani - sanfte liebe ruhige Plüschtigerin *Verm. D-weit
Drücke die Daumen SKatze

Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst spreche. Und dann lachen wir beide!

JuArt

[Bild: 13342419xi.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.10.2014, 19:03
Beitrag: #7
RE: Lani - sanfte liebe ruhige Plüschtigerin *Verm. D-weit
Oh da freue ich mich aber für die Süße. Daumen sind gedrückt.

Liebe Grüsse
Rita mit Amelie, Bryan, (Bella im Herzen) und Ooki
-----------------------------------------------------------------------------
[Bild: wgysybg5pgmo.jpg]
Einem Tier das Leben zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Felidae Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation