Herzlich Willkommen im Felidae Katzen-Forum! Hier findet ihr wertvolle Informationen rund um das Thema Katzen. Wir sind eine freundliche Community die ausschliesslich aus Katzen-Liebhabern besteht und möchten all unsere Fragen, Anregungen und Informationen mit euch teilen um somit unsere Stubentiger noch besser kennenzulernen. Wir wünschen euch viel Spass bei uns. Hier direkt Registrieren!

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rodrigo der Charmeur, *03.13., PS Berlin
08.08.2014, 18:26 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.08.2014 12:34 von Lilykin.)
Beitrag: #1
Rodrigo der Charmeur, *03.13., PS Berlin
Name: Rodrigo
Geschlecht: männlich
Alter: geboren Februar/März 2013
Kastriert: ja
Optik: weiß/grau
Kennzeichnung: Chip
Tests: FeLV/FIV negativ
Impfungen: Katzenschnupfen/Seuche
Krankengeschichte: mittelgradige peribronchiale Zeichnung (Vernarbungen in den Bronchien), Rechtsherzvergrößerung, systolisches Herzgeräusch 2.-3. Grades. Rodrigo muss zweimal täglich 1/4 Tablette Solosin bekommen, zur Erweiterung der Bronchien (Kostenpunkt ca. 5 euro/Monat). Damit geht es ihm recht gut; er ist zwar beim Spielen schneller aus dem Atem als es üblich ist, hustet aber nicht und weiß ohnehin wann er sich hinlegen soll zum Ausruhen. Regelmäßige Herzultraschallkontrollen sind alle 6-9 Monate notwendig, er braucht aber keine Herztherapie.
Bisherige Haltung: Wohnung.
Sozialverträglichkeit: andere Katzen ja, Hunde ja, Kinder unbekannt (voraussichtlich ja).
Aufenthaltsort: private Pflegestelle in Berlin. Kontakt hier im Forum oder per mail: romezzo@hotmail.com
Charakter: er ist ein liebenswerter Chaot, freundlich, neugierig, erzählt sehr viel. Ab und an auch mal ein Macho. Nimmt gerne mal Sandbäder im Katzenklo...
Vorgeschichte: er wurde als ein ganz kleines Kitten auf der Straße gefunden in Südspanien (Jerez), und saß mehrere Monate bei einer Freundin von mir auf Hunde-PS (und hat Hunde geliebt). Vermittlung war wohl in Spanien kaum möglich wegen der nicht so beliebten Fellzeichnung - und irgendwann war er kein niedliches Kitten mehr... Daher habe ich ihn übernommen; in Deutschland hat er viel bessere Chancen auf ein neues Zuhause.

Mit anderen Katzen ist er sozial, sie sollen aber gelassen sein und ihm Grenzen setzen können. Menschen liebt er total, er spielt sehr gerne und würde gerne überall dabei sein. Beim Tierarzt wird geschnurrt und geschmust. Katertypisch raufen tut er nicht viel, spielt und kuschelt aber gerne mit anderen Katzen.

Rodrigos neue Dosis sollen eine Portion Geduld für seine Faxen mitbringen zwinker Er würde sich über eine katzengerechte Wohnung freuen, gerne mit einem gesicherten Balkon; wenn nicht, dann wenigstens mit gesicherten Fenstern, damit er an der frischen Luft schnuppern kann. Und unbedingt andere soziale Clowns um gemeinsam herumblödeln zu können

Vermittlung nach Möglichkeit D-weit nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
                   

Nichts zu sagen und nichts zu tun ändert nichts.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.08.2014, 11:59
Beitrag: #2
RE: Rodrigo der Charmeur, *03.13., PS Berlin
hätte ich nicht schon 5 Eumels, ich würde ihn gerne nehmen, er hat
etwas ganz besonderes, nämlich sein süßes Gesichtchen mit dem
wundervollen * grauen Muttermal *daumen

LG von Lieschen

[Bild: 19017753zn.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
[-] 1 Mitglied Gefällt Lieschen Müller's Beitrag:
Lilykin
11.09.2014, 11:08 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.09.2014 11:10 von Lilykin.)
Beitrag: #3
RE: Rodrigo der Charmeur, *03.13., PS Berlin
Gestern hatte Rodrigo sein Kontrolltermin bei der Kardiologin... Und leider sieht es nicht so positiv aus: allen Anzeichen nach entwickelt Roddi eine HCM... Die Werte sind noch in der oberen Norm, die Tendenz ist aber deutlich steigend (es war schon die dritte Untersuchung). Nun heißt es weiterhin abwarten, und im März wieder kontrollieren.
Dazugekommen ist noch ein geringgradiger Reflux an der Mitralklappe; Bronchien bleiben wie gehabt, also machen wir weiter mit den Bronchienerweiternden Tabletten.

Weiteres, was wichtig ist: Rodrigo sucht nun im Doppelpack mit seiner Freundin Lou ein Zuhause... Beide scheinen doch gemeinsam am glücklichsten zu sein.

Lou ist ein schwarzes Mädel mit einem kleinen weißen Latz. So wie Rodrigo ist sie gechipt, Schnupfen/Seuche geimpft, FIV/FeLV negativ. Geboren März/April 2013. Es sind keine Krankheiten bekannt, sie ist wie Roddi bei mir seit etwas über einem Jahr (Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon).
Lou braucht etwas Zeit bei neuen Menschen, wenn sie aber Vertrauen gefasst hat, ist sie eine offene, sonnige und unkomplizierte Katze, verspielt (Spielangeln!) und verschmust.

Finden sich vielleicht tolle Menschen, die den Beiden trotz Rodrigos chronischer Krankheit ein liebevolles Zuhause geben können?


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
           

Nichts zu sagen und nichts zu tun ändert nichts.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.09.2014, 10:16
Beitrag: #4
RE: Rodrigo der Charmeur, *03.13., PS Berlin
Schade, schade ich würde so sehr gerne beim Vermitteln mithelfen,
aber ich kenne niemanden, der Katzen sucht, oder nehmen würde,
in meinem Umfeld sind alle wunschlos glücklich.

Ich wünsche und hoffe so sehr, dass dieses Dreamteam bald ein
ständiges * Zuhause * findet. [Bild: mx1.gif]

LG von Lieschen

[Bild: 19017753zn.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.09.2014, 10:27 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.09.2014 10:29 von Lilykin.)
Beitrag: #5
RE: Rodrigo der Charmeur, *03.13., PS Berlin
Das ist lieb von Dir, danke!!

Es ist hier für alle suboptimal, die Pflegis leben im Gehege mit Auslauf im WoZi 1-2 x täglich... Rodrigo und die ältere von meinen Stammkätzinnen, Lily, können sich gar nicht leiden und er hat sie schon ziemlich verkloppt. Da Lilys Gesundheit eher labil ist, will ich eine Zusammenführung nicht erzwingen; deshalb ist auch Lous Freiheit eingeschränkt weil beide gemeinsam im Gehege leben - obwohl sich mit ihr alle verstehen. Ich will aber Rodrigo nicht allein im Gehege sitzen lassen, er weint sehr.

Wenn es nicht Roddis Krankheit wäre, wäre es nicht so problematisch, so ein nettes Pärchen zu vermitteln... Ihm macht es aber zum Glück wenig aus, solange er spielen kann herzchen

Nichts zu sagen und nichts zu tun ändert nichts.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.09.2014, 14:07
Beitrag: #6
RE: Rodrigo der Charmeur, *03.13., PS Berlin
Ich drücke die Daumen Smilie_love_1

Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst spreche. Und dann lachen wir beide!

JuArt

[Bild: 13342419xi.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
[-] 1 Mitglied Gefällt CiKaFe's Beitrag:
Lilykin
01.11.2014, 22:19
Beitrag: #7
RE: Rodrigo der Charmeur, *03.13., PS Berlin
Rodrigo und Lou suchen immernoch... Und der Kerl scheint echt "hier" geschrien zu haben bei den falschen sachen: nun hat er auch noch Struvit (bei reiner NaFu-Fütterung!!!) schulterzuck
Zum Glück funktioniert das Guardacid bei ihm sehr gut, und bei 2 3/4 Tabletten am Tag ist der Urin pH-Wert bei 6,5. Langfristig will ich ihn auf Barf-Diät setzen und versuchen, das Guardacid rauszuschleichen.
Es geht ihm aber wieder gut, er hat superviel Energie und würde gerne den halben Tag spielen, wenn er denn könnte. Auch wenn er schon müde ist, ich aber seine Spielangel berühre, gibt es sofort "määääääh!!!" und keine Ruhe mehr lachen

Lou geht es nach wie vor gut Nicken


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
           

Nichts zu sagen und nichts zu tun ändert nichts.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Felidae Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation