Herzlich Willkommen im Felidae Katzen-Forum! Hier findet ihr wertvolle Informationen rund um das Thema Katzen. Wir sind eine freundliche Community die ausschliesslich aus Katzen-Liebhabern besteht und möchten all unsere Fragen, Anregungen und Informationen mit euch teilen um somit unsere Stubentiger noch besser kennenzulernen. Wir wünschen euch viel Spass bei uns. Hier direkt Registrieren!

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Prilli und Smeralda w, geb. 09 u. 08/2013, PS Berlin
14.07.2014, 22:22
Beitrag: #1
Prilli und Smeralda w, geb. 09 u. 08/2013, PS Berlin
Prilli und Smeralda suchen gemeinsam ein Zuhause!!!

Kurzinfo Prilli
Geboren: September 2013
Geschlecht: weiblich
Rasse: EKH
Kastriert: ja
Gechippt: ja
FIV (Katzenaids): nicht getestet
FeLV (Leukose): nicht getestet
Sonstige Krankheiten: keine bekannt
Besonderheit: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: unbekannt
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Haltungsbedingungen: nach Absprache
Pflegestelle: 12305 Berlin

Kurzinfo Smeralda
Geboren: August 2013
Geschlecht: weiblich
Rasse: EKH-Langhaarmix
Kastriert: ja
Gechippt: ja
FIV (Katzenaids): nicht getestet
FeLV (Leukose): nicht getestet
Sonstige Krankheiten: keine bekannt
Besonderheit: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: unbekannt
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Haltungsbedingungen: nach Absprache
Pflegestelle: 12305 Berlin

Vor dem Leben auf der Straße bewahrt
Prilli wurde wie ihre Freundin Smeralda als kleines Katzenkind in Palau gefunden und kam zu einer unserer lieben Kolleginnen in Pflege. Mit der Pflegemama sind die beiden hübsche Mädels sehr vertraut und entsprechend schmusig, Fremden gegenüber zunächst sehr vorsichtig. In liebevoller Umgebung, wo man ihr etwas Zeit zum "Warmwerden" gibt, werden sie aber sicherlich auch bald zutraulich und anhänglich werden.
Prilli ist die aufgeschlossenere, sie schmust sehr gern. Die langhaarige Smeralda ist die ruhigere der beiden.

Die Schutzgebühr pro Katze liegt bei 138,- EUR.

[Bild: bildschirmfoto2014-06r5pkj.png]

[Bild: bildschirmfoto2014-066zqjl.png]

[Bild: bildschirmfoto2014-065fpqc.png]

[Bild: bildschirmfoto2014-06ljpjb.png]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.07.2014, 09:37
Beitrag: #2
RE: Prilli und Smeralda w, geb. 09 u. 08/2013, PS Berlin
Ich wünsche den beiden ganz viel Glück.
Aber so bezaubernd wie sie sind finden sie sicher bald ein zuhause herzchen

Wenn ihr für eure Zooplus Bestellungen auf unseren Banner klickt bekommen unsere Strassenkatzen Prozente und müssen nicht hungern
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.10.2014, 21:12
Beitrag: #3
RE: Prilli und Smeralda w, geb. 09 u. 08/2013, PS Berlin
Prilli

Prilli ist eine wirklich süße und aufgeweckte Katze geworden. Sie tobt viel, spielt mit allem, was ihr in die Krallen kommt und geht Smeralda damit manchmal ganz schön auf die Nerven. Deshalb sind wir mittlerweile zu dem Schluss gekommen, dass Prilli auch ohne Smeralda mit einer anderen aufgeweckten und verspielten Katze glücklicher wäre.
Prilli hat vor nichts Angst, neues Entdecken macht ihr Freude und so hatte sie sich sogar mit einem Hund sofort angefreundet. Sie haben gespielt und sich gegenseitig geputzt. Auch mit ihrem Pflegefrauchen wird kräftig geschmust, man kann Prilli durch die Gegend tragen, mit ihr blödeln, nur eines mag sie nicht so gern: Stillsitzen. Deshalb bleibt sie auch nicht auf dem Schoss Big Grin


Smeralda

Smeralda, wie der Name schon sagt, ist ein kleiner Juwel. Sie ist eine ruhige, ausgeglichene junge Dame, die es liebt stundenlang zu kuscheln. Dabei legt sie sich am liebsten auf ihren Schoss und schnurrt was das Zeug hält.
Ihre Freundin Prilli ist da ganz anders und fällt ihr mit den dauernden Spielavancen schon mal gehörig auf die Nerven. Es ist viel schöner zu kuscheln oder aus dem Fenster zu sehen, als dauernd zu balgen. Wir sind deshalb zu dem Schluss gekommen, dass Prilli und Smeralda nicht mehr gemeinsam vermittelt werden müssen, ihre Interessen haben sich sozusagen auseinander entwickelt, wie das halt so manchmal ist.
Wer jetzt aber denkt, dass Smeralda träge ist, der hat sich getäuscht. Auch sie spielt natürlich gerne, am liebsten mit Federbüscheln, da gibt es kein Halten mehr. Danach kuschelt sie gerne oder geniesst auf Mamas Schoss Siesta.
Smeralda hat anscheinend in ihrem kurzen Leben auf Sardinien auch schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht, sie geht auf Fremde vorsichtig zu, nimmt sich Zeit die Lage einzuschätzen. Wenn man allerdings ihr Herz gewonnen hat, bleibt sie eine Freundin für immer. Nur ein kleiner Tipp: Ihr Herz gewinnt man am schnellsten mit Leckerli.

[Bild: prillineu4xgqkg.jpg]

[Bild: prillineu3djqcn.jpg]

[Bild: prillineu2p9q6p.jpg]

[Bild: prillineu1ucop9.jpg]

[Bild: smeraldaneu1mrr6e.jpg]

[Bild: smeraldaneu21bpza.jpg]

[Bild: smeraldaneu3cmqva.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Felidae Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation