Herzlich Willkommen im Felidae Katzen-Forum! Hier findet ihr wertvolle Informationen rund um das Thema Katzen. Wir sind eine freundliche Community die ausschliesslich aus Katzen-Liebhabern besteht und möchten all unsere Fragen, Anregungen und Informationen mit euch teilen um somit unsere Stubentiger noch besser kennenzulernen. Wir wünschen euch viel Spass bei uns. Hier direkt Registrieren!

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
TroFU doch gar nicht so schlecht?
13.08.2014, 10:14
Beitrag: #46
RE: TroFU doch gar nicht so schlecht?
Müsste ein Admin mal machen!! HALLOO ADMIN!!!! Huh

Es grüßen
Uschi mit Purzel, Molly, Blacky und Paule

[Bild: banner_knw_468x60_03.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.08.2014, 10:42
Beitrag: #47
RE: TroFU doch gar nicht so schlecht?
Das kann auch der für den Bereich zuständige Mod machen. Nicht immer gleich nach dem Admin schreien. zwinker
Allerdings solltet ihr ob Mod oder Admin auch demjenigen ein wenig Zeit geben. zwinker

[Bild: smilie_tier_194.gif]Nicht jede Hand die ich hielt, hatte es verdient. Aber jede Pfote![Bild: smilie_tier_194.gif]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.08.2014, 16:22 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.08.2014 16:24 von Lieschen Müller.)
Beitrag: #48
RE: TroFU doch gar nicht so schlecht?
(12.08.2014 17:59)molly66 schrieb:  Cleo, ich habe heute auch bei Catscountry was bestellt und außerdem finde ich den Artikel über Mäkelkatzen dort super gut. Den müsst ihr unbedingt mal lesen daumen

http://www.cats-country.de/de/SUPPENKASPER-?coID=27

Dankeschön, es ist so ein wunderbarer Bericht, vieles, was dort erzählt wird,
praktiziere ich auch schon seit Jahren und darum fühle ich mich deshalb um so mehr bestätigt.

Gucke ich unsere 5 Eumels an, da ist sowieso schon
alles gesagt, aber diese Erkenntnisse, sind nochmals Gold wert.
Deshalb wiederhole ich mich gerne,
dankeschön, molly uschi, für diesen tollen Link.[Bild: niceday.gif]

LG von Lieschen

[Bild: 19017753zn.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.08.2014, 15:00
Beitrag: #49
RE: TroFU doch gar nicht so schlecht?
Ein hochwertiges Trockenfutter für Katzen die mit der Verdauung Probleme haben bzw. sehr sensible sind, ist das Pro Plan von Purina. Ich kann das nur empfehlen, meine Mietze hat seit dem auch keine Verdauungsprobleme mehr. Dies ist nicht gerade so Preisgünstig aber wer es mal ausprobieren will kann das auf http://www.trendsetter.eu machen
ich hab vor einigen Tagen dort gesehen das man dort kostenlos Trockenfutter von Purina für Katzen bestellen kann, zum ausprobieren.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.08.2014, 20:56
Beitrag: #50
RE: TroFU doch gar nicht so schlecht?
(21.08.2014 15:00)Denisjen schrieb:  Ein hochwertiges Trockenfutter für Katzen die mit der Verdauung Probleme haben bzw. sehr sensible sind, ist das Pro Plan von Purina. Ich kann das nur empfehlen, meine Mietze hat seit dem auch keine Verdauungsprobleme mehr. Dies ist nicht gerade so Preisgünstig aber wer es mal ausprobieren will kann das auf http://www.trendsetter.eu machen
ich hab vor einigen Tagen dort gesehen das man dort kostenlos Trockenfutter von Purina für Katzen bestellen kann, zum ausprobieren.

Hat Deine Miez Durchfälle gehabt? [Bild: smiley1388.gif]

LG von Lieschen

[Bild: 19017753zn.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.04.2015, 10:27
Beitrag: #51
RE: TroFU doch gar nicht so schlecht?
Hallo zusammen

ich hab da mal eine Frage an euch

da meine Katzen absolut weder Nass noch frisches Fleisch fressen bin ich gezwungen wenigstens TroFu zu geben.
Kann mir jemand sagen, ob das ein hochwertiges und gut geeignetes TroFu ist. Ich sag schon mal herzlichen Dank für eure Tipps und Ratschläge !!!!



Hier die Zusammensetzung:

Ausgewogene, natürliche getreide- und glutenfreie Vollnahrung für Katzen mit allen wichtigen Nährstoffen aufeinander abgestimmt im richtigen Verhältnis für ein gesundes, fröhliches und erfülltes Katzenleben.

Über 80% Fleischanteil
96% hochwertige Proteine aus Hühnerfleisch mit hoher Verdaulichkeit und Bioverwertbarkeit
Omega 6 und Omega 3 Fettsäuren für gesunde Haut, schönes Fell, gute Laune und Vitalität im optimalen Verhältnis
Getreidefrei, glutenfrei
mit nur 3% Kohlenhydraten!
Single Protein - daher geeignet auch für Katzen mit Nahrungsunverträglichkeiten und Katzen mit besonderen Nahrungsansprüchen.
Zutaten in Lebensmittelqualität
CATactive-Wirkstoffkomplex: Vitamine und leicht verfügbare chelatierte Mineralstoffe sowie wertvolle Prebiotika (FOS/MOS) sichern und runden die Versorgung unserer Katzen ab
ohne minderwertige tierische oder pflanzliche Nebenerzeugnisse
ohne pflanzliche Proteine aus Soja, Gluten, Erbsen, Bohnen oder Kartoffeln
ohne Zusatz von Farb-, künstlichen Aroma- oder Konservierungsstoffen
natürlich mit Vitamin E stabilisiert
Zusammensetzung: Getrocknetes Hühnerfleisch, Frisch zubereitetes Hühnerfleisch, Hühnerfett, Luzerne, Mineralstoffe, Leinsamen, Hühnerleber, Lachsöl, Meeresalgen, Cranberries, Mannanoligosaccharide (0,06%), Fructo-oligosaccharide (0,06%).

Analytische Bestandteile: Protein 52 %, Fettgehalt 22 %, Rohfaser 3,2 %, Anorganischer Stoff 12%, Omega 6 3,64%, Omega 3 1,13%, Calcium 2,48% Phosphorus 1,79%, kcal/kg 3823

Zusatzstoffe per kg: natürliche Antioxidantien. Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: E672 Vitamin A (Retinylacetat) 31655 IE, E671 Vitamin D3 (Cholecalciferol) 1375 IE, E3a700 Vitamin E (alfa-Tocopherol-acetat) 515 mg, Vitamin C (Ascorbylmonophosphat, Calcium-Natrium-Salz) 1127 mg, E1 Eisen (Eisenaminosäurenchelat, Hydrat) 258 mg, E2 Jod (Calciumjodat, wasserfrei) 1 mg, E4 Kupfer (Aminosäuren-Kupferchelat, Hydrat) 15 mg, E5 Mangan (Aminosäuren-Manganchelat, Hydrat) 25 mg, E6 Zink (Aminosäuren-Zinkchelat, Hydrat) 205 mg, E3b8.10 Selen (in organischer Form aus S. Cervisiae CNCM I-3060) 0,3 mg, Aminosäure Taurin 3320 mg. Technologische Zusatzstoffe: Antioxidationsmittel, E306 stark tocopherolhaltige Extrakte natürlichen Ursprungs.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.04.2015, 10:44
Beitrag: #52
RE: TroFU doch gar nicht so schlecht?
80 % Fleisch und Getreidefrei hört sich nicht schlecht an.
Trotz alledem solltest Du immer wieder Nassfutter als Alternative anbieten.

Es ist nun mal erwiesen, dass Trockenfutter über kurz oder lang an die Nieren geht, denn keine Katze könnte soviel Trinken wie sie benötigt, um bei Trockenfutter den Feuchtigkeitsverlust wieder auf zu holen.

Liebe Grüsse
Rita mit Amelie, Bryan, (Bella im Herzen) und Ooki
-----------------------------------------------------------------------------
[Bild: wgysybg5pgmo.jpg]
Einem Tier das Leben zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.04.2015, 11:33
Beitrag: #53
TroFU doch gar nicht so schlecht?
Ist das Purizon?

Wenn ihr für eure Zooplus Bestellungen auf unseren Banner klickt bekommen unsere Strassenkatzen Prozente und müssen nicht hungern
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.04.2015, 13:52 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.04.2015 14:07 von Kirara So.)
Beitrag: #54
RE: TroFU doch gar nicht so schlecht?
Exoticfreak, welche marke und Sorte wird denn hier beschrieben?

Also ich habe das Problem, dass mein Kater in seiner zeit auf der Straße gelernt hat was Hunger ist und absolut alles zu essen was er kriegen kann. In den ersten Monaten bei mir, hat er regelrecht geschlungen und der futterneid zu meiner kirara war nicht zu übersehen. Und obwohl der napf bei mir 24 Stunden voll ist war es mega schwer ihm beizubringen, dass er keine Pappe oder Plastik oder haare, staub, fussel und Dreck vom Boden mehr essen brauch. Er macht es auch heute noch Gelegentlich....Ich hab keine andere Wahl als trofu stehen zu haben wenn ich mal ne Nacht arbeiten muss, da ich dann schon gute 15 Stunden außer Haus bin. Als es besser zu werden schien habe ich natürlich konsequent versucht die zwei komplett auf feste Zeiten und nafu umzustellen...dann fängt er aber sofort, wenn ich nicht da bin an sich Papier und Pappe zu suchen, am kratzbaum zu kauen und die Türen und schränke abzulecken....und kirara versucht es ihm dann nach zu machen...sie hat sowieso ihren eigenen tick gegen Hunger, dass sie sich Plastik sucht und daran leckt...und seid sie mir letztes Jahr fast verstorben ist, weil sie irgendwas falsches gefressen hat, bin ich besonders vorsichtig....wenn ich zuhause bin bin ich konsequent aber wenn ich das Haus für mehr als 8 Stunden verlasse packt mich die Angst....man kann sich das manchmal wirklich nicht aussuchen...kirara hat Probleme mit struvid und ich weiche daher auch schon mal das trofu ein...aber dann muss sie schon seid 3 Tagen nicht's gegessen haben um sich das Futter zu geben..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.04.2015, 15:40
Beitrag: #55
RE: TroFU doch gar nicht so schlecht?
(20.04.2015 11:33)Esperanza schrieb:  Ist das Purizon?



nein, das ist von Cats Country

Natural Cat Fees Favorite 2Kg

Power of Nature
Power of Nature Natural Cat Fee's Favorite (Huhn)
Ausgewogene, natürliche getreide- und glutenfreie Vollnahrung für Katzen mit allen wichtigen Nährstoffen aufeinander abgestimmt im richtigen Verhältnis für ein gesundes, fröhliches und erfülltes Katzenleben.

Über 80% Fleischanteil
96% hochwertige Proteine aus Hühnerfleisch mit hoher Verdaulichkeit und Bioverwertbarkeit
Omega 6 und Omega 3 Fettsäuren für gesunde Haut, schönes Fell, gute Laune und Vitalität im optimalen Verhältnis
Getreidefrei, glutenfrei
mit nur 3% Kohlenhydraten!
Single Protein - daher geeignet auch für Katzen mit Nahrungsunverträglichkeiten und Katzen mit besonderen Nahrungsansprüchen.
Zutaten in Lebensmittelqualität....
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.04.2015, 16:05 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.04.2015 16:07 von exoticfreak.)
Beitrag: #56
RE: TroFU doch gar nicht so schlecht?
Hallo liebe Foris

ich hab hier mal einen Link zur Beurteilung der TroFu's welche gut und schlecht bewertet wurden.

http://www.katzen-fieber.de/vergleich-trockenfutter.php

lg
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.03.2016, 13:03 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.03.2016 13:03 von Therese.)
Beitrag: #57
RE: TroFU doch gar nicht so schlecht?
Wir füttern momentan immer wieder ein bisschen http://www.xantara.eu/de/produkte/tiernahrung/cat zu. Ich habe das mit unserem TA abgesprochen und der hat das abgenickt. Da unsere ja überall Wasser stehen haben und gern auch drin baden meinte er, es geht in Ordnung.

Man muss aber dazu sagen, dass es an sich recht wenig TF gibt und dafür viel Frischfleisch Hurra
Ich möchte schließlich keine Klopskatzen, sondern gesunde Samtpfötchen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Felidae Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation