Herzlich Willkommen im Felidae Katzen-Forum! Hier findet ihr wertvolle Informationen rund um das Thema Katzen. Wir sind eine freundliche Community die ausschliesslich aus Katzen-Liebhabern besteht und möchten all unsere Fragen, Anregungen und Informationen mit euch teilen um somit unsere Stubentiger noch besser kennenzulernen. Wir wünschen euch viel Spass bei uns. Hier direkt Registrieren!

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ERLEDIGT - Dosenöffner sucht ...
15.01.2014, 14:32 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.02.2014 11:06 von Kati27.)
Beitrag: #1
ERLEDIGT - Dosenöffner sucht ...
Hallo winken

ich hatte schon bei meiner Vorstellung geschrieben, dass wir (ich und mein Partner) gerne 2 Kitten ein zu Hause schenken möchten. Am liebsten aus dem Tierheim bzw. aus dem Tierschutz.
Wir wohnen in Erfurt, die 2 würden in reine Wohnungshaltung (3-Raum, 97m² ohne Balkon) ziehen.
Wir sind beide voll berufstätig, also 8 Stunden am Tag außer Haus. Weswegen nur 2 Kitten in Frage kommen, am liebsten ein Geschwisterpaar!

Unsere Vorstellung wären 2 Kater, um die 12 Wochen und mit einer Tabby-Färbung ...
Das ist aber kein muss, wenns passt, dann passts einfach Smile

Hat jemand einen heißen Tipp, wo zwei kleine Herzen darauf warten erobert zu werden? Heart

LG
Kati
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.01.2014, 15:15
Beitrag: #2
RE: Dosenöffner sucht ...
Huhu

hast du schon im Tierheim geschaut?
Die haben bestimmt nach Weihnachten wieder kitten dort.
Ansonsten bei facebook gibt es eine gruppe Katzen suchen ein zu Hause.
Hier gibt es auch mehrere leute im TS die haben vielleicht was passendes für dich.
Liebe grüße

Liebe Grüße von Music, Elaina, Abby und Minka

Love is like a violin. The music may stop now and then, but the strings remain forever. June Masters Bacher Heart
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.01.2014, 18:44
Beitrag: #3
RE: Dosenöffner sucht ...
Hmm...sind Tabby nicht solche wie mein Blue, Tiger und meine Beauty?
Sowas in der Art? :



   

Wenn ihr für eure Zooplus Bestellungen auf unseren Banner klickt bekommen unsere Strassenkatzen Prozente und müssen nicht hungern
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.01.2014, 18:53 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.01.2014 18:58 von gandhi.)
Beitrag: #4
RE: Dosenöffner sucht ...
Tabby heißt getigert oder?

Am besten mal mit Jana Kontakt aufnehmen. Da sitzen momentan einige Tabbies, die waren vorher wild und sind nun einigermaßen zahm und vermittelbar Smile

https://www.facebook.com/pages/Das-QuarT...6981836445

ansonsten hat Protier bestimmt was Passendes:

Zum Beispiel die beiden Brüder:

http://www.protier-ev.de/index.php?optio...&Itemid=63

http://www.protier-ev.de/index.php?optio...&Itemid=63

oder die beiden

http://www.protier-ev.de/index.php?optio...&Itemid=63

http://www.protier-ev.de/index.php?optio...&Itemid=63
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.01.2014, 22:12
Beitrag: #5
RE: Dosenöffner sucht ...
Hier was zum Tabby.

http://de.wikipedia.org/wiki/Tabby#Getigert

Liebe Grüsse
Rita mit Amelie, Bryan, (Bella im Herzen) und Ooki
-----------------------------------------------------------------------------
[Bild: wgysybg5pgmo.jpg]
Einem Tier das Leben zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2014, 07:54
Beitrag: #6
RE: Dosenöffner sucht ...
Ja mit Tabby meine ich eher getigert, ja genau so wie die 2 kleinen auf dem Bild von Esperanza... aber wie gesagt, ist das Aussehen an sich eher nebensächlich.

Im Tierheim war ich schon, aber im Moment sind da nur erwachsene Katzen.
Und bei Facebook bin ich leider nicht angemeldet (ja solche Leute gibt es auch noch Geschockt :-) )...

Wir sind uns einig, da ich 0 Erfahrung habe mit Katzen (außer ich spring dich an und beiß dir ins Bein), und mein Partner aber schon Erfahrung hat, würden wir gern mit Kitten von Anfang an in die Aufgabe reinwachsen.
Und das ist auch der Grund, warum ich nicht gleich mit nur 'einigermaßen zahmen' Kätzchen anfangen will.

Die 2 bei Portier sind wirklich niedlich, allerdings auch schon fast ein Jahr jetzt und ich wollte wirklich gern von Anfang an in der Entwicklung dabei sein um in die Aufgabe reinzuwachsen...

Sind das denn zu hohe Ansprüche? Sollte ich lieber eher nicht so eingeschränkt suchen?

LG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2014, 08:24
Beitrag: #7
RE: Dosenöffner sucht ...
Nein, das ist absolut in Ordnung.
Ich hoffe natürlich immer für alle Katzen, auch die grossen, das sie ein zuhause finden, aber Bekannten die gerade mit Katzen anfangen empfehle ich auch meist 2 Kitten.

Wenn ihr für eure Zooplus Bestellungen auf unseren Banner klickt bekommen unsere Strassenkatzen Prozente und müssen nicht hungern
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2014, 08:28
Beitrag: #8
RE: Dosenöffner sucht ...
Ok, danke Esperanza Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2014, 08:34
Beitrag: #9
RE: Dosenöffner sucht ...
Kitten können sehr, sehr anstrengend sein und auch die "Pubertät" ist nicht zu unterschätzen. Einfacher sind sicher erwachsene Katzen, da man hier auch den Charakter schon besser abschätzen kann und sieht, ob die Katze eher in Richtung ADHS-Flummi oder gemütlicher Salonlöwe geht.
Wenn dir das aber bewusst ist, denke ich, dass gegen Kitten nichts spricht. Momentan gibt es im Tierheim vielleicht keine Kitten, aber spätestens im März beginnt wieder die alljährliche Kittenschwemme und da wirst du dann leider mehr Auswahl haben als dir lieb ist.
Und getigert ja keine seltene Farbgebung, da findet sich sicher auch etwas. Ich würde mich nur nicht zu sehr auf die Farbe versteifen zwinker
Zu Tierschutzvereinen kann ich dir leider keine Tipps geben, ich bin aus Österreich und das ist wohl ein wenig zu weit weg.

[Bild: 18788227jo.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2014, 08:52
Beitrag: #10
RE: Dosenöffner sucht ...
Ja, es ist mir bewusst, dass es erstmal sehr anstrengend werden kann mit 2 Kitten bzw. Jungkatzen in der Wohnung und es wäre auch kein Problem, wenn statt Salonlöwen, 2 kleine Flummis bei mir Einzug halten. Ich denke darauf muss man sich einfach einstellen, wenn man sich Tiere in die Wohnung holt Smile

Ich hab zuvor Kaninchen in der alten Wohnung gehalten und die haben auch regelmäßig einfach alles auf den Kopf gestellt...
Einmal bin ich nach hause gekommen und die Streuspur führte mich ins Schlafzimmer... dort hatten sie sich mehrmals auf dem Bett erleichtert, die Tapete im Flur angefuttert den Müll umgeschmissen und alles in der Wohnung verteilt und die Couch angeknabbert Geschockt und das einzige an was ich denken musste, war: "Schnell zum TA, nicht dass sie was gefressen haben, was ihre Verdauung gefährdet!"
So ist das eben, wenn man Verantwortung für Tiere übernimmt.

Ich denke, man muss einfach mit und von den kleinen lernen und sich aufeinander einstellen. Dann klappt das auch von Anfang an.

Mal gucken, ich bin auf alle Fälle jeden Tag auf den Tierheimseiten in der Nähe unterwegs und halte die Augen offen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2014, 10:12
Beitrag: #11
RE: Dosenöffner sucht ...
Hier die Neuzugänge von Jana. Sie hat ständig kleine Kitten in Pflege. Sie wohnt in Ludwigsfelde (Berlin)

Na wenn das keine Tigerchen sind...
[Bild: 1527051_7007536632817yqukv.jpg]

4 Neuzugänge ca. 12 Wochen alt und noch fauchig, Geschlecht?
Wer möchte sie aufnehmen? Adoptieren? Zähmen?

Liebe Grüsse
Rita mit Amelie, Bryan, (Bella im Herzen) und Ooki
-----------------------------------------------------------------------------
[Bild: wgysybg5pgmo.jpg]
Einem Tier das Leben zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2014, 10:38
Beitrag: #12
RE: Dosenöffner sucht ...
Die Tigerchen sind wirklich süß, aber wie gesagt, suche ich Kitten, die vielleicht ein wenig menschenbezogener und zugänglicher sind... und nicht unbedingt 'fauchig', da ich selbst noch keine Erfahrungen sammeln konnte diesbezüglich.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2014, 11:09
Beitrag: #13
RE: Dosenöffner sucht ...
Wir haben einige kleine Tiger bei uns, die kleinsten müssen aber noch geimpft werden. Ansonsten die anderen sind fertig, z.T. auch schon kastriert.
Die sitzen alle im Katzenhaus Stendal. Bist du mobil? Bis Leipzig/Halle/Dresden - auch Erfurt fahren viele Bekannte von mir.
Ich kann dir ja mal paar Fotos schicken, aber es laufen gerade paar Anfragen wegen genau dieser Tiger, deswegen warte ich erst mal ab.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2014, 11:36
Beitrag: #14
RE: Dosenöffner sucht ...
Ja es wäre toll, wenn du mir einfach mal per Mail ein paar Fotos und Infos zukommen lässt...
Ich weiß nicht genau ob die Funktion in meinem Profil freigeschalten ist mit der Email ... Falls nicht schreib mir ne PN Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.01.2014, 23:37
Beitrag: #15
RE: Dosenöffner sucht ...
vielleicht magst Du ja auch bei uns einmal schauenherzchen

http://www.katzenhilfe-ohne-grenzen.de/k...oulou.html

in Spanien ist die niedliche Rosalie,zwar schon fast 1 jahr,aber nicht weniger süß und total lieb und verschmust.

Bei mir hier sind zur Zeit: jade, Wally,Willy,der kleine Tomy,ein absoluter Schmuser und die Valentina, ein bischen schüchtern aber total lieb und verschmust.
Jack ist im Moment nicht zu vermitteln, er ist gesundheitlich momentan nicht so gut dabei, weshalb ich da erst schauen möchte wie es weiter geht.
Es gibt keine Prognose, aber er nimmt nicht so gut zu,daher bleibt er noch mindestens 2,5 Monate von der Vermittlung ausgenommen.

LG
Petra
http://www.katzenhilfe-ohne-grenzen.de by aristochat
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Felidae Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation