Herzlich Willkommen im Felidae Katzen-Forum! Hier findet ihr wertvolle Informationen rund um das Thema Katzen. Wir sind eine freundliche Community die ausschliesslich aus Katzen-Liebhabern besteht und möchten all unsere Fragen, Anregungen und Informationen mit euch teilen um somit unsere Stubentiger noch besser kennenzulernen. Wir wünschen euch viel Spass bei uns. Hier direkt Registrieren!

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Straßenkatzen - wieder eine neue Gruppe
28.12.2013, 13:14
Beitrag: #1
Straßenkatzen - wieder eine neue Gruppe
Wie ihr wisst, versorge ich mit meiner Freundin viele Straßenkatzen.
Vor Weihnachten ereilte uns ein Hilferuf von einer alten Frau, die uns sagte, dass sich in einem Garten ca 8 Katzen und deren Junge aufhalten. Früher hat sie ein Mann gefüttert, dem wurden inzwischen beide Beine amputiert und ist weg gezogen. Nun sind die Katzen auf sich allein gestellt und fallen brutalen Angriffen von besoffenen Anwohnern zum Opfer. Kürzlich wurde eine Katze lebendig ins Feuer geworfen - sie ist elendig verbrannt. Diese alte Frau geht 2 mal die Woche dort hin und füttert, aber mehr kann sie nicht. Nebenan ist wohl ein Taubenzüchter. Der will die Katzen auch weg haben. Sie sollen so ausgehungert sein, dass sie sich auf Kartoffelschalen usw. stürzen.
Sie sollen sogar einigermaßen zahm sein.
Wir werden heute oder morgen hinfahren und schon mal Fallen aufstellen, damit sie erst mal kastriert werden. Leider haben wir keinen Plan, wohin danach mit den Katzen.
Vielleicht kann ich mal paar Bilder machen.
Drückt die Daumen, dass wir alle einfangen können. Das wird sicher wieder eine langwierige Aktion.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.12.2013, 13:30
Beitrag: #2
RE: Straßenkatzen - wieder eine neue Gruppe
Oh je Molly. Die armen Katzen. Wünsche Dir viel Erfolg bei der Einfangaktion.

Liebe Grüsse
Rita mit Amelie, Bryan, (Bella im Herzen) und Ooki
-----------------------------------------------------------------------------
[Bild: wgysybg5pgmo.jpg]
Einem Tier das Leben zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.12.2013, 13:44
Beitrag: #3
RE: Straßenkatzen - wieder eine neue Gruppe
Lebendig ins Feuer geworfen? ich könnte ausrasten Keule
Wer tut sowas nur? Ich fasse es nicht.

Ich drück euch alle Daumen das alles gut geht, dahin zurück sollten die Katzen eher nicht aber ich weiss ja selbst wie das ist wenn man nicht mehr weiss wohin schulterzuck

Wenn ihr für eure Zooplus Bestellungen auf unseren Banner klickt bekommen unsere Strassenkatzen Prozente und müssen nicht hungern
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.12.2013, 13:51
Beitrag: #4
RE: Straßenkatzen - wieder eine neue Gruppe
Man molly, wenn ich sowas lese werd ich zum Tier. Ich glaube wenn ich sehe wie jemand ein lebendiges Tier ins Feuer schmeißt würd ich ihn tot schlagen. Pfui wie dreckig muss ein Mensch sein der sowas macht.

Oh man molly, ich drück alle Daumen das ihr die Katzen einfangen könnt. Kann man sie woanders hintun damit sowas nicht wieder passiert ?????
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.12.2013, 15:32
Beitrag: #5
RE: Straßenkatzen - wieder eine neue Gruppe
Oje..ich drück euch die Daumen das ihr sie alle zu fassen bekommt und das ihr ein Plätzchen findet wo sie unter kommen können!

[Bild: 10152049_6361621797914fuek.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.12.2013, 15:54
Beitrag: #6
RE: Straßenkatzen - wieder eine neue Gruppe
Ich werde heute ja sehen, wie die Lage dort ist. Hoffentlich machen die unsere Fallen nicht kaputt. Vielleicht bleiben wir auch paar Stunden dort. Aber woanders umsiedeln geht nicht so einfach. Wäre nur noch TH, aber dort würden sie dann auch sitzen für immer und ewig.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.12.2013, 18:15
Beitrag: #7
RE: Straßenkatzen - wieder eine neue Gruppe
Ja, das mit dem umsiedeln ist nicht so leicht, das Thema kenn ich ja hier auch. Aber wo solche Schweine wohnen die eine Katze lebendig verbrennen, oh man.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.12.2013, 13:15
Beitrag: #8
RE: Straßenkatzen - wieder eine neue Gruppe
Das wird schwer werden. Dort wohnen nur Assis und Besoffene und eine Russenfamilie. Bei der dürfen wir schon mal gar keine Fallen aufstellen, weil die Angst vor Krankheiten hat. augenroll
Aber heute fangen wir schon mal eine rote Katze. Mal gucken, wie es dann weiter geht. Wir haben nur für 1 Katze morgen einen Kastratermin bekommen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.12.2013, 14:43
Beitrag: #9
RE: Straßenkatzen - wieder eine neue Gruppe
Ach Molly es ist wirklich toll was ihr für die Tiere tut. In welcher Stadt sind denn die Katzen?

Liebe Grüße von Carina mit Merlin und ihren Sternchen Fips, Joschi und Mäxchen
Es gibt zwei Wege dem Elend des Lebens zu entkommen:
Katzen und Musik

Albert Schweitzer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.12.2013, 16:46
Beitrag: #10
RE: Straßenkatzen - wieder eine neue Gruppe
Das ist Stendal in Sachsen-Anhalt (Nähe Magdeburg)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.12.2013, 17:51
Beitrag: #11
RE: Straßenkatzen - wieder eine neue Gruppe
jetzt dachte ich gerade Mensch das kann doch gar nicht so weit sein. Eine Bekannte von mir hat dort Ihre Ausbildung zu Tierpflegerin gemacht. Habs in den Routenplaner eigegeben und gesehen das es doch über 400 km sind. daumenrunter Also wirds mit spontaner Hilfe nichts werden. Nein

Liebe Grüße von Carina mit Merlin und ihren Sternchen Fips, Joschi und Mäxchen
Es gibt zwei Wege dem Elend des Lebens zu entkommen:
Katzen und Musik

Albert Schweitzer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.12.2013, 17:55
Beitrag: #12
RE: Straßenkatzen - wieder eine neue Gruppe
Vielleicht kenne ich die sogar! Hier ist ja gleich die Schule nebenan und es arbeiten viele im TH mit.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.12.2013, 18:05
Beitrag: #13
RE: Straßenkatzen - wieder eine neue Gruppe
kann schon sein das TH Stendal hat sie auf FB geliked hab ich gesehen Nicken

Liebe Grüße von Carina mit Merlin und ihren Sternchen Fips, Joschi und Mäxchen
Es gibt zwei Wege dem Elend des Lebens zu entkommen:
Katzen und Musik

Albert Schweitzer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.12.2013, 17:58
Beitrag: #14
RE: Straßenkatzen - wieder eine neue Gruppe
Heute haben wir ja die 1. Katze kastriert, eine kleine rote Schönheit.
Eigentlich sollte sie ja wieder dort ausgesetzt werden nach 1-2 Tagen Erholung bei einer Freundin, aber nun ist alles anders gekommen.
Taskali nimmt sie, weil rote Katzen ja beliebt sind, und ich habe sie jetzt bei mir im Bad. Durfte also heute 3 mal nach Stendal zum TA fahren augenroll. Und das Schönste daran ist, dass ich mich morgen mit Taskali vor Berlin treffe und wir uns nun auch mal kennen lernen. Knuddeln
Jetzt liegt die kleine Maus schon im Körbchen und ich kann schon bis auf 1 m ran kommen. Mal gucken, ob ich sie morgen ohne Bisswunden in die Box bekomme. lachen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
[-] 1 Mitglied Gefällt molly66's Beitrag:
Goldkater
30.12.2013, 22:55
Beitrag: #15
RE: Straßenkatzen - wieder eine neue Gruppe
Das ist ja klasse das Taskali sie in Pflege nimmt und die Katze bald ein Zuhause bekommt. Freut mich sehr. Vielleicht klappt es ja auch bei ein paar von den anderen Katzen dort. Wäre echt schön.

Liebe Grüsse
Rita mit Amelie, Bryan, (Bella im Herzen) und Ooki
-----------------------------------------------------------------------------
[Bild: wgysybg5pgmo.jpg]
Einem Tier das Leben zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Felidae Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation