Herzlich Willkommen im Felidae Katzen-Forum! Hier findet ihr wertvolle Informationen rund um das Thema Katzen. Wir sind eine freundliche Community die ausschliesslich aus Katzen-Liebhabern besteht und möchten all unsere Fragen, Anregungen und Informationen mit euch teilen um somit unsere Stubentiger noch besser kennenzulernen. Wir wünschen euch viel Spass bei uns. Hier direkt Registrieren!

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
jetzt hab ich den Salat... Giardien
20.12.2013, 11:23
Beitrag: #1
jetzt hab ich den Salat... Giardien
Hallo liebe Mit-Katzeneltern,

Da hab ich lange mit mir gekämpft, ob ich noch mal Pflegemutti werden soll - hab mich dann dafür entschieden - und jetzt sind alle drei mit Giardien infiziert. Nach gerade mal ein paar Wochen bei mir.

Also statt des ruhigen Weihnachtsurlaubs, heißt es jetzt täglich putzen, desinfizieren, waschen, Klos mehrfach säubern, Tabletten irgendwie in die Katzen kriegen.... ich könnt heulen....daumenrunter

Drückt mir mal die Daumen, daß ich die Tabletten rein kriege und die Mäuse alles ohne Nebenwirkungen vertragen.

vielen Dank
Gil
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.12.2013, 12:13
Beitrag: #2
RE: jetzt hab ich den Salat... Giardien
Ach Mist die blöden Viehcher kenn ich. Die waren bei mir im Frühjahr zu besuch. Ich wünsch dir viel Geduld. Wird schon werden.

Liebe Grüße von Carina mit Merlin und ihren Sternchen Fips, Joschi und Mäxchen
Es gibt zwei Wege dem Elend des Lebens zu entkommen:
Katzen und Musik

Albert Schweitzer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.12.2013, 12:16
Beitrag: #3
RE: jetzt hab ich den Salat... Giardien
Hallo Goldkater,

wie genau hast Du denn therapiert ? Was hast Du alles veranstaltet ?

vielen Dank
Gil
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.12.2013, 15:41
Beitrag: #4
RE: jetzt hab ich den Salat... Giardien
Oh je. Da wünsche ich Dir starke Nerven und die Geduld das durch zu stehen.

Hast Du hier schon mal gelesen?

http://www.felidae-katzenforum.de/Thread...1#pid19171

Liebe Grüsse
Rita mit Amelie, Bryan, (Bella im Herzen) und Ooki
-----------------------------------------------------------------------------
[Bild: wgysybg5pgmo.jpg]
Einem Tier das Leben zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.12.2013, 15:43
Beitrag: #5
RE: jetzt hab ich den Salat... Giardien
Nehme gleich Spartrix. Und wenn du sie nicht rein bekommst, dann mache sie in diesen Leerkapseln und dann ab ins Mäulchen. Vorher mit Quark oder Butter einschmieren. Das geht bei meinen immer.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
[-] 1 Mitglied Gefällt molly66's Beitrag:
Linus
20.12.2013, 19:21
Beitrag: #6
RE: jetzt hab ich den Salat... Giardien
Naja um ehrlich zu sein hatte ich es nicht zu schwer mit nur einer Katze ist das viel einfacher zu bewältigen. Ich habe Panacur gegeben. Und das hat beim zweiten Anlauf geholfen. Andere haben damit aber keine guten Erfahrungen gemacht gerade in Mehrkatzenhaushalten. Ich habe das Futter komplett Kohlehydrat frei gehalten. Das Katzenklo täglich ausgekocht und Kot bzw Urin immer sofort entsorgt. Jeden Tag alle Böden mit Essigwasser aufgewischt. Ich hab mal gelesen das das die Hüllen der Giardien knackt und die dann beim Dampfreinigen sterben. Ansonsten heißt es das nur Disifin (heißt es so?) wirkt. Den Dampfreiniger habe ich jeden zweiten Tag benutzt. Allerdings nur die Böden, Napf und Spielzeug damit gereinigt. Für Liegeflächen, Kratzbaum und sonstige Sachen aus Stoff kam das Bügeleisen zum Einsatz. Stoff bleibt zu lange feucht und das mögen Giardien am aller liebsten. Ich habe dann zum Darmaufbau nebenher Bactisel gegeben. Der Darm leidet nämlich in dieser Zeit enorm.

Liebe Grüße von Carina mit Merlin und ihren Sternchen Fips, Joschi und Mäxchen
Es gibt zwei Wege dem Elend des Lebens zu entkommen:
Katzen und Musik

Albert Schweitzer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.12.2013, 22:19
Beitrag: #7
RE: jetzt hab ich den Salat... Giardien
Manola hatte auch Giardien bevor sie zu uns kam.
gleich Spartrix und nach dem ersten Anlauf war es GsD vorbei.

[Bild: su4n5ep84bjx.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.12.2013, 12:22
Beitrag: #8
RE: jetzt hab ich den Salat... Giardien
hallo ihr Lieben,

danke für Eure Tips - besonders das mit dem Bügeleisen ! Denn die Kratzbäume bedampfen kam mir auch schwierig vor, da ja dann nass.

Bzgl. des Medikaments darf ich nicht geben was ich oder der TA will, sondern was der TSV vorschlägt. Sind ja nicht meine Katzen und die haben jede Menge Erfahrung.

Dampfreiniger hab ich schon gekauft. Kochfeste Laken verteilt, zusätzlich kochfeste Bettwäsche zerschnitten und überall ausgelegt, kann ich ja dann alle 3 Tage in die Kochwäsche geben.
Stelle gerade auch langsam um auf stark kohlehydratarme Nahrung.
Tonnen von Katzenstreu gekauft usw.

Morgen krieg ich das Medikament ( Suanatem ) und hoffe ich krieg das in die katzen rein....

Drückt mir die Daumen !

vielen Dank
Gil
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.12.2013, 15:19
Beitrag: #9
RE: jetzt hab ich den Salat... Giardien
Ist das nicht ein Antibiotika? Seit wann hilft das denn gegen Giardien? Frage

Ein Tier hat im Leben nur ein Ziel, sein Herz zu verschenken..

Heart2 Katzenbande:Linus,Feivel,Joshi,Gizzmo,Neo herzchen
Fellmonster: Destiny & Alea Heart
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.12.2013, 16:24
Beitrag: #10
RE: jetzt hab ich den Salat... Giardien
es enthält 2 Komponenten: Metronidazol ( gegen Giardien ) und ein Antibiotikum. Sie haben damit auf jeden Fall wohl bessere Erfahrungen gemacht als mit Panacur. Spartix kenn ich nicht.

vielen Dank
Gil
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.12.2013, 09:31
Beitrag: #11
RE: jetzt hab ich den Salat... Giardien
Handhabt dann wohl jeder anders, berichte dann doch bitte mal ob es geholfen hat daumen

Ein Tier hat im Leben nur ein Ziel, sein Herz zu verschenken..

Heart2 Katzenbande:Linus,Feivel,Joshi,Gizzmo,Neo herzchen
Fellmonster: Destiny & Alea Heart
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.01.2014, 09:23
Beitrag: #12
RE: jetzt hab ich den Salat... Giardien
so, am FR habe ich eine Sammelkotprobe aller 3 Katzen ( von 3 Tagen ) abgegeben und bekam telefonisch dann um 19.00 Uhr noch das Ergebnis:
Die Kotprobe war negativ !!!!!Hurra

Ich hab vor Erleichterung erst mal 5 Min. Ro.. und Wasser geheult, länger hätte ich das auch nicht durchgehalten mit den ganzen Hygienemassnahmen und dem TamTam, schließlich bin ich 10 Std. am Tag weg.

Ich trau den Biestern aber nicht so richtig. Wenn ich wirklich sicher bin, werde ich hier mal mein aufwändiges "Rezept" durchgeben - kann vielleicht ja mal jemandem helfen.

vielen Dank
Gil
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
[-] 1 Mitglied Gefällt Gil102's Beitrag:
MewChan
20.01.2014, 13:49
Beitrag: #13
RE: jetzt hab ich den Salat... Giardien
Na dann Herzlichen Glückwunsch.

Liebe Grüsse
Rita mit Amelie, Bryan, (Bella im Herzen) und Ooki
-----------------------------------------------------------------------------
[Bild: wgysybg5pgmo.jpg]
Einem Tier das Leben zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Felidae Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation