Herzlich Willkommen im Felidae Katzen-Forum! Hier findet ihr wertvolle Informationen rund um das Thema Katzen. Wir sind eine freundliche Community die ausschliesslich aus Katzen-Liebhabern besteht und möchten all unsere Fragen, Anregungen und Informationen mit euch teilen um somit unsere Stubentiger noch besser kennenzulernen. Wir wünschen euch viel Spass bei uns. Hier direkt Registrieren!

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Vegetarier- und Veganerthread - Fragen und Antworten
03.02.2014, 20:41
Beitrag: #31
RE: Der Vegetarier- und Veganerthread - Fragen und Antworten
Ja da kann ich auch nur zustimmen..hab se zwar nur einmal gehabt, weil ich mir sonst lieber selber Tomatensauce mache, aber ich fand sie auch lekka daumenNicken

[Bild: 10152049_6361621797914fuek.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.02.2014, 07:52
Beitrag: #32
RE: Der Vegetarier- und Veganerthread - Fragen und Antworten
Na dann werde ich sie mal holen wenn ich das nächste mal zum Aldi gehe.

Im Moment habe ich mir schon einen gewissen Vorrat an Veggisachen geholt, da bin ich erst einmal versorgt.
Ich will mich halt durchprobieren und dann so herausfinden was schmeckt und was nicht.

Gestern hatte ich von Alnatura die Veggi Ravioli.
Also ich fand sie essbar, aber die Gemüseravioli von Maggie finde ich besser.

Da ich ja erst einmal nur jeden 2 ten Tag komplett Vegetarisch essen will, dürfte ich heute wieder Fleisch essen, mal gucken, da sind die Bratwürste eingefroren die ich nicht portioniert habe und wenn ich die heute für Roger mache müsste ich wenn ich nicht mitesse sie wegschmeissen, was quatsch ist, das macht das Tier ja jetzt auch nicht wieder lebendig.
Die sind halt schon ne Zeitlang schon eingefroren, vor meinem endgültigen Entschluss.
Ehrlich erst jetzt merke ich wie Gedankenlos ich die ganze Zeit Fleisch gegessen habe.daumenrunter

[Bild: su4n5ep84bjx.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.02.2014, 09:17
Beitrag: #33
RE: Der Vegetarier- und Veganerthread - Fragen und Antworten
Hat von euch jemand ein gutes Rezept für einen vegetarischen Fond/Jus? Ich esse wahnsinnig gern Gemüseeintöpfe aber ohne Mitkochen von Markknochen bzw. Fond/Jus schmecken sie einfach "unfertig". Wenn es da aber eine gute fleischlose Variante gäbe, wär das natürlich super.

[Bild: 18788227jo.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.02.2014, 09:18
Beitrag: #34
RE: Der Vegetarier- und Veganerthread - Fragen und Antworten
Man merkt sowas doch immer erst wenn man sich ausgiebig mit dem thema beschäftigt, das is aber mit allem so..zumindest bei mir Wink

Ich hab zu hause auch nich die veggi ravioli und ich glaub Linsensuppe oder so irgendwas vom DM aber im moment versuch ich ja generell gesünder zu essen, da bleiben die Dosen erstmal im Schrank..hihi

[Bild: 10152049_6361621797914fuek.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.02.2014, 10:16
Beitrag: #35
RE: Der Vegetarier- und Veganerthread - Fragen und Antworten
Ja Linsensuppe gibt es da auch.

Nee so generell bin ich da auch nicht ein sonderlicher Freund davon, aber wenn es mal schnell gehen muss wie wenn ich Spätdienst habe und länger machen muss, dann habe ich schon auch noch Hunger wenn ich dann gegen 22:30 nach Hause komme,habe aber da keinen Nerv mehr noch was zu kochen oder zu warten bis Männe fertig wäre, also bleibt ein Brot oder eben mal auch so ne Dose, das finde ich ab und an auch nicht schlimm.

[Bild: su4n5ep84bjx.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.02.2014, 10:17
Beitrag: #36
RE: Der Vegetarier- und Veganerthread - Fragen und Antworten
(04.02.2014 09:17)Checky schrieb:  Hat von euch jemand ein gutes Rezept für einen vegetarischen Fond/Jus? Ich esse wahnsinnig gern Gemüseeintöpfe aber ohne Mitkochen von Markknochen bzw. Fond/Jus schmecken sie einfach "unfertig". Wenn es da aber eine gute fleischlose Variante gäbe, wär das natürlich super.

Mir fallen da nur Brühwürfel ein und von Knorr gibt es das auch in so ner Wabbeligen Konsistens, komme aber jetzt nicht auf den Namen.

[Bild: su4n5ep84bjx.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.02.2014, 11:22
Beitrag: #37
RE: Der Vegetarier- und Veganerthread - Fragen und Antworten
Hmm..hab ich jetzt nur diese eine Idee, wenn du's selber kochen magst:

http://www.chefkoch.de/rezepte/181201078...efond.html

Habs aber noch nicht selber ausprobiert..

[Bild: 10152049_6361621797914fuek.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.02.2014, 15:54
Beitrag: #38
RE: Der Vegetarier- und Veganerthread - Fragen und Antworten
Ich nehm immer die Veggi Gemüsebrühe von Alnatura die schmeckt gut daumen

Liebe Grüße von Carina mit Merlin und ihren Sternchen Fips, Joschi und Mäxchen
Es gibt zwei Wege dem Elend des Lebens zu entkommen:
Katzen und Musik

Albert Schweitzer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.02.2014, 16:37 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.02.2014 16:37 von Musepuckel.)
Beitrag: #39
RE: Der Vegetarier- und Veganerthread - Fragen und Antworten
Ja die hatte ich auch schon, die ist nicht schlecht und auch nicht so teuer.

[Bild: su4n5ep84bjx.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.02.2014, 19:25
Beitrag: #40
RE: Der Vegetarier- und Veganerthread - Fragen und Antworten
So, ich habe mir vorhin Veggi Frikadellen auf Weizenproteinbasis gekauft lachen Da ich Fleisch esse, fand ich es für mich vertretbar Gemüse zu kaufen, was wie Fleisch aussieht.
Vielleicht sind das auch diejeningen, die die Anfrage steigen lassen Frage

Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst spreche. Und dann lachen wir beide!

JuArt

[Bild: 13342419xi.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.02.2014, 20:25
Beitrag: #41
RE: Der Vegetarier- und Veganerthread - Fragen und Antworten
Ich denke viele brauchen irgendwie die Optik.
Aber wie gesagt ich weiss es auch nicht genau, denn schmecken tut es ja doch unterm Strich anders.

[Bild: su4n5ep84bjx.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.02.2014, 20:34
Beitrag: #42
RE: Der Vegetarier- und Veganerthread - Fragen und Antworten
@Kitty, das Rezept klingt super, das werd ich mal ausprobieren!
Diese Fertigsuppenwürfel oder Suppen schmecken mir alle nicht, ich koch da lieber selber. Ist ja eigentlich nicht schwer.

[Bild: 18788227jo.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.02.2014, 20:39
Beitrag: #43
RE: Der Vegetarier- und Veganerthread - Fragen und Antworten
ich nehm die ab und zu halt gerne mal zum würzen so als letzten Schliff. Suppe an sich koch ich auch selbst aber ich kann das nur mit Knochen rotwerd

Liebe Grüße von Carina mit Merlin und ihren Sternchen Fips, Joschi und Mäxchen
Es gibt zwei Wege dem Elend des Lebens zu entkommen:
Katzen und Musik

Albert Schweitzer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.02.2014, 13:47
Beitrag: #44
RE: Der Vegetarier- und Veganerthread - Fragen und Antworten
Wenn es Fertig-Brühe sein soll nehme ich seit längerer Zeit nur noch die Knorr Bouillon-Dingsis. Die finde ich geschmacklich und verarbeitungsmäßig echt klasse. Die kann man sogar mal als reine Brühe trinken, finde ich.
Klar geht nix über selbstgemacht aber die geht schon. ^^

Aber was mir gerade einfällt, hab den Tip von meiner Mutter.
Bei Gefro, gibt es für Neukunden ein Probierpaket, ich habe das auch letzt bestellt, war unheimlich fix da. Und eine vegane Bolognaise ist auch dabei.
Und Gemüsebrühe... und so weiter. Es ist auch wirklich kostenlos.
Hier klicken!

[Bild: smilie_tier_194.gif]Nicht jede Hand die ich hielt, hatte es verdient. Aber jede Pfote![Bild: smilie_tier_194.gif]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.02.2014, 15:59
Beitrag: #45
RE: Der Vegetarier- und Veganerthread - Fragen und Antworten
Diese Fertigdinger sind eigentlich auch nur dazu da um den letzten Pepp rein zu bringen.
Ich benutze die auch für kartoffelsalat, da gebe ich auch etas aufgelöste Brühe dran.

[Bild: su4n5ep84bjx.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Felidae Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation