Herzlich Willkommen im Felidae Katzen-Forum! Hier findet ihr wertvolle Informationen rund um das Thema Katzen. Wir sind eine freundliche Community die ausschliesslich aus Katzen-Liebhabern besteht und möchten all unsere Fragen, Anregungen und Informationen mit euch teilen um somit unsere Stubentiger noch besser kennenzulernen. Wir wünschen euch viel Spass bei uns. Hier direkt Registrieren!

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Katze gesucht
14.09.2013, 23:33
Beitrag: #1
Katze gesucht
Huhu ihr Lieben herzchen

Weiss jetzt gar nicht, ob ich im richtigen Unterforum bin Frage, aber erschien mir als das Richtige Smile

Also zum Thema:
Meine Arbeitskollegin, 18 Jahre alt, in der Ausbildung und eine gaaaaanz liebe, sucht ein Mietzekätzchen. Sie hat mich gebeten euch mal zu fragen, ob jemand dringend eine Unterkunft für eine Katze oder auch einen Kater sucht. Sie ist mit Katzen aufgewachsen, gerade frisch in ihre erste eigene Bude gezogen und durfte die Familienkatze nicht mitnehmen. Sie sagte, sie bräuchte einfach jemanden, der zu Hause auf sie wartet und mit dem sie spielen kann und natürlich auch knuddeln. Eine Fellnase, die bis zu 5 Jahre alt ist, wäre für sie in Ordnung. Auch mit Tieren, die misshandelt wurden, wie wir es hier ja leider öfter lesen, hätte sie keine Probleme, da ihre Familie auch gerne mal "Problemfälle" aufgenommen hat. Natürlich hab ich sie auch nach den gewünschten Charaktereigenschaften gefragt, aber dazu meinte sie nur: "Jede Katze ist doch anders und hat ihre Macken, deshalb bin ich sicher, dass ich mit allem zurechtkomme." Ich denke aber, dass eine Fellnase, die gerne mal kuschelt ziemlich gut für sie wäre. Schließlich ist sie jetzt das erste mal komplett auf sich allein gestellt und da hilft so ein Tiger doch immer Smile

Sie würde sich ja gern selbst anmelden und euch fragen, aber derzeit hat sie noch kein Internet Sad Und mit ihrem Handy klappt das leider auch nicht. Sie wird das aber sicher nachholen, sobald sie wieder Internet hat Wink

Für Rückfragen steh ich euch gern zur Verfügung. Achja, eine Mietze in der Nähe Lübeck wäre nicht schlecht, da sie wohl weniger die Chance hat weit zu fahren.

Habsch eusch lüüüb herzchen Danke schonmal Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.09.2013, 04:51
Beitrag: #2
RE: Katze gesucht
Ich kann sie gut verstehen, aber wären da nicht 2 Katzen besser Frage

Sie ist ein jungerMensch der sicher auch des öfteren unterwegs sein wird und dann wäre die Mieze alleine und das ist ja auf Dauer auch nicht schön-
Allerdings weiss ich nicht wie weit sie überhaupt die Katze, selbst wenn es nur eine ist fianzieren will.
Selbst wenn sie bei "nur" Mittelklassefutter bleibt, ist das ja alles keine billige Sache und den ganzen Kram der ja auch bei der Anschaffung dazu kommt.
Grade jetzt wo sie neu in eine eigene Bude gezogen ist kommen ja für sie selber genügend Anschaffungskosten hinzu und dann der TA wenn was ist und wir alle wissen ja wie schnell das so richtig ins Geld gehen kann.
Das alles will wohl überlegt sein und das alles mit einem Ausbildungsgehalt.Frage

Ich will jetzt nicht als Nanny hier fungieren, aber ich will es dann doch einmal wenigstens erwähnt wissen, denn leider gibt es schon genug Menschen die es dann nicht wuppen können wenn mit dem Tier was ist und leider kann ja auch ein junges Tier schnell chronisch krank werden.

[Bild: su4n5ep84bjx.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.09.2013, 09:46
Beitrag: #3
RE: Katze gesucht
Hmmm - erstmal schließe ich mich Musepuckels Meinung an..

Aber... vielleicht hab ich ne Idee...

Dafür müßte ich erstmal wissen: wie groß ist die Wohnung und gibt es einen Balkon?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.09.2013, 11:26
Beitrag: #4
RE: Katze gesucht
Ich versteh eure Bedenken und hab sie in die Richtung auch mal ausgefragt.
Wie groß genau die Wohnung ist, weiss ich nicht, aber für 2 Katzen ist sie ihrer Meinung nach zu klein. Da werd ich aber nochmal genau fragen. Weil 2 Mietzen sind ja immer besser. Ob die nen Balkon hat muss ich auch mal fragen Smile

Bei dem Geld braucht ihr euch keine Sorgen zu machen. Sie bekommt ja nicht nur das Ausbildungsgehalt. Sie bekommt noch BAB und das Kindergeld dazu, da kommt in der Zwischenzeit so viel zusammen, dass man den Tierarzt auch bezahlen kann. Sollte es ihr trotzdem nicht reichen: ihre Eltern wohnen ja in der Nähe und die würden natürlich sofort aushelfen.

Geb euch Bescheid Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.09.2013, 12:29
Beitrag: #5
RE: Katze gesucht
Das hier war nämlich meine Idee: mein unzertrennliches Pärchen Knubbel und Piri

[Bild: KnubbelPiri2_zps2ea8d8d0.jpg]

[Bild: 021_zps6dee2172.jpg]

[Bild: 036_zpsea40e360.jpg]

Knubbel ist 8 Jahre alt und Fiv positiv (!), aber topfit, hat keine Krankheitsanzeichen, ist super verschmust und ein Traumkater. Piri ist 2 Jahre alt und Fiv negativ, aber scheu und nicht anfassbar.
Das heißt: man hat im grunde nur eine Katze, die Aufmerksamkeit möchte und hat aber trotzdem nicht das Problem, daß man ein schlechtes Gewissen haben muß, wenn man weg ist, daß die Mietz dann alleine ist, denn die beiden lieben sich sehr und beschäftigen sich auch gern viel miteinander.
Die beiden stammen von einem Campingplatz, die Frau die sich um sie gekümmert hat konnte sie nach Aufgabe des Platzes leider nicht mitnehmen.
Sie leben jetzt im Kinderzimmer meines Sohnes.
Sollte sie wegen Knubbels Fiv Angst wegen der Kosten später haben: Knubbel würde im Falle des Falles Unterstützung von seiner ehemaligen Besitzerin, sowie von verschiedenen anderen Seiten bekommen können. Deshalb kam ich drauf...
Allerdings sollte die Wohnung halt schon einen vernetzten Balkon haben und zu klein sein....
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.09.2013, 23:35
Beitrag: #6
RE: Katze gesucht
So ich hab nochmal mit ihr gesprochen. Sie hätte kein Problem damit 2 Katzen aufzunehmen, allerdings ist die Wohnung natürlich nicht sehr groß (46qm²), Balkon ist ebenfalls vorhanden und den wollte sie ohnehin vernetzen, ist auch machbar. Die Mietzen dürften in alle Zimmer.

@Taskali: Ich hab ihr mal von den Beiden erzählt. Fiv kennt sie und hat sich auch schonmal damit auseinander gesetzt. Sie hat kein Problem damit, dass Knubel krank ist und würde auch keine Kosten und Mühen scheuen die Behandlung später zu tragen. Solange er einen schönen Lebensabend hat, ist sie bereit das auf sich zu nehmen. Unterstützung, geldlich, würde sie auch von ihren Eltern bekommen. Die Bilder hab ich vergessen auf mein Handy zu ziehen, aber beschrieben hab ich die Beiden und sie würden ihr gefallen. Sie würde aber auch verstehen, wenn du jetzt nein sagen würdest, da die Wohnung ja doch etwas klein ist. Mit Piri ist sie auch zuversichtlich. Wenn sie eine längere Zeit bei einer Person ist, taut sie bestimmt noch etwas auf

Freu mich auch weiterhin auf eure Antworten Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
[-] 1 Mitglied Gefällt Thanki's Beitrag:
Piepmatz
17.09.2013, 05:33
Beitrag: #7
RE: Katze gesucht
Naht hier wohl ein Happy End?

Das wäre ja klasse Nicken

Selbstgenähtes mit Heart
--------------------------------------------
[Bild: 18986994de.jpg]
Liebe Grüße von Silvia + Flummiezwuckel Zeus / sowie Schneefußbärchen Caspar und Flitzefurzi Nelos im Herzen und unter der Haut! Für Immer!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.09.2013, 07:41
Beitrag: #8
RE: Katze gesucht
Ja das wäre echt schön.

Liebe Grüsse
Rita mit Amelie, Bryan, (Bella im Herzen) und Ooki
-----------------------------------------------------------------------------
[Bild: wgysybg5pgmo.jpg]
Einem Tier das Leben zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.09.2013, 07:54
Beitrag: #9
RE: Katze gesucht
Phüüü - jetzt bin ich hin und hergerissen...
46 qm ist echt klein - eigentlich zu klein...
Aber es gibt keine Anfragen für die beiden - nichts - sie leben jetzt im Kinderzimmer meines Sohnes, was Platzmäßig natürlich noch schlimmer ist...
Knubbel würde damit klar kommen mit dem wenigen Platz - der braucht nur nen vollen Futternapf, nen Menschen der ihn krault und seine Piri - dann isser glücklich...
Aber Piri bräuchte an sich schon mehr Platz... am liebsten hätte ich für sie was mit einem Freigehege oder vernetztem Garten...
aber wenigstens ist der Balkon da - das ist das wichtigste...
Sag ihr bitte ich freue mich ganz ganz doll und ich brauche ein paar Tage Bedenkzeit...
Ich schick dir gleich mal noch per PN meine Handynr., dann kann sie mich vielleicht auch mal anrufen, damit wir in Ruhe plaudern können...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.09.2013, 11:32
Beitrag: #10
RE: Katze gesucht
Ich lese hier auch schon mit, für Knubbel wäre es ein Traumplatz aber für Piri weiss ich nicht so recht. Sie hat ja die ersten anderthalb Jahre ihres Lebens nur draussen gelebt. Zeigt sie denn bei dir Anstalten raus zu wollen?

Vom Platz her finde ich 46qm ausreichend, wenn die Katzen überall hin dürfen. Dass es einen vernetzten Balkon gibt, ist auch positiv, evtl. reicht das ja Piri schon.

Ich hatte am Anfang auch zwei Katzen auf 50qm + Balkon, das hat wirklich gereicht.
Jetzt habe ich 6 Katzen auf 80qm + Balkon und die Katzen sind sowieso immer da, wo wir gerade sind.

Liebe Grüße, Brigitte
[Bild: image.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.09.2013, 11:44
Beitrag: #11
RE: Katze gesucht
Ist sehr schwer zu sagen...
Im Katzenraum saß sie meist oben auf dem Schrank, hat sich für das Fenster bzw. das draußen nicht groß interessiert, nur rausgeguckt, wie es eben alle Katzen gern tun.
Aber seit sie im Kinderzimmer ist, ist der Fensterplatz ihr Lieblingsplatz - mein Sohn hat jetzt tagsüber das Fenster dauerhaft auf, weil sie das so mag. Allerdings kann das auch zum Teil ihr Fluchtreflex sein - wenn sie Angst hatte, weil es ihr im Zimmer zu trublig war, dann wäre sie am liebsten aus dem Fenster gehüpft - im wahrsten Sinne des Wortes.
Seit sie relalxter ist und der Trubel ihr weniger ausmacht, wird auch der Fensterplatz weniger wichtíg - sie erobert langsam neue Lieblingsplätze wie den Schreibtischstuhl oder auch seit neuestem sogar das Bett (natürlich tagsüber, so lang mein Sohn dort nicht drin liegt).

Könnte also gut sein, daß mit zunehmender Menschengewöhnung das draußen immer unwichtiger wird....
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.09.2013, 14:05
Beitrag: #12
RE: Katze gesucht
Das hab ich mir auch schon gedacht, dass sie einfach nur Zeit braucht, um sich an den Mensch an sich erstmal zu gewöhnen. Ich denke wirklich, dass die Beiden bei ihr gut aufgehoben wären.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.09.2013, 14:19
Beitrag: #13
RE: Katze gesucht
Na ich werd ja sehen, wie es sich beim telefonieren macht - meist kriegt man dann ein Bauchgefühl und wenn es der richtige Mensch für die richtigen Mietzen sind, dann - so habe ich gelernt - ist auch das Umfeld nicht ganz so wichtig. Ich hatte schon öfters Vermittlungen, wo ich dachte: eigentlich ist die Wohnung zu klein oder dieses oder jenes passt an der Wohnsituation nicht so, wie ich es gern gehabt hätte und hab es trotzdem gemacht, weil mein Bauch sagte, daß ist der richtige Mensch für diese Mietz(en) und hinterher war ich froh so entschieden zu haben...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.09.2013, 15:36
Beitrag: #14
RE: Katze gesucht
Ich hätte auch noch 2 verschiedene Katzen anzubieten, die wirklich auch allein bleiben können und wollen.
Die eine heißt Hedwig, ist ca 2 Jahre und auch sehr zierlich. Sie ist sehr lieb und verschmust.
Die andere heißt Minna und ist auch ca 2 Jahre. Charakter genau so lieb und menschenbezogen. Nur mit anderen Katzen wollen sie nichts zu tun haben.
[Bild: 15873940mu.jpg]

[Bild: 15873941gw.jpg]

[Bild: 15873942my.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.09.2013, 19:38
Beitrag: #15
RE: Katze gesucht
Hi Molly, schön von Dir mal wieder zu lesen. Zwei süße Mäuse sind das.

Liebe Grüsse
Rita mit Amelie, Bryan, (Bella im Herzen) und Ooki
-----------------------------------------------------------------------------
[Bild: wgysybg5pgmo.jpg]
Einem Tier das Leben zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Felidae Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation