Herzlich Willkommen im Felidae Katzen-Forum! Hier findet ihr wertvolle Informationen rund um das Thema Katzen. Wir sind eine freundliche Community die ausschliesslich aus Katzen-Liebhabern besteht und möchten all unsere Fragen, Anregungen und Informationen mit euch teilen um somit unsere Stubentiger noch besser kennenzulernen. Wir wünschen euch viel Spass bei uns. Hier direkt Registrieren!

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hungerstreik im Wendland
23.08.2013, 11:14
Beitrag: #1
Hungerstreik im Wendland
http://www.tierhilfe-wendland.de/index.p...gerstreik-

Heike Konopatsch hat ihr leben für die tiere geopfert. seit vielen jahren ist sie die einzige in diesem landkreis, die sich um tiere in not kümmert. sie hat den verein selber gegründet und ist auch alleinige vorsitzende.

sie hat es bitter schwer und ist unheimlich aktiv. hier in deutschland ist man in den arsch gekniffen, wenn man sich um tiere kümmert. alles läuft auf spenden. bleiben die aus, müssen die tiere hungern.

heike nimmt jedes tier an. sie hatte sogar mal ein asiatisches hängebauchschwein.

ihr vermieter will sie los werden und sie bekommt nicht das geld zusammen, um mit allem neu anzufangen. und so quält sie sich von tag zu tag.

mir wird schlecht, wenn ich daran denke, was sie schon alles aufgegeben hat. eigenes grundstück, haus und und und.............. alles hat sie in das tierheim Breustian gesteckt.

ich sag euch: hätte ich die finanzielle möglichkeit, sie da rauszuhauen: ich täte es.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.08.2013, 11:20
Beitrag: #2
RE: Hungerstreik im Wendland
Das ist grausam...
Ich finde wir sollten ihr irgendwie helfen. Sie geht für die Süßen sogar in den Hungerstreik und ich bin der Meinung, dass jeder von uns eine Kleinigkeit abgeben kann. Weiss nicht, was haltet ihr denn davon, wenn wir ihr ein Carepacket schicken?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.08.2013, 12:37
Beitrag: #3
RE: Hungerstreik im Wendland
was habe ich unter einem "carepaket" zu verstehen. hab ja wohl noch was zu lernen, was? schulterzuck
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.08.2013, 12:42
Beitrag: #4
RE: Hungerstreik im Wendland
Naja, das ist ein Packet, in das man alles mögliche reinpackt. Ich dachte dabei an sowas, wie Futter für die Tiere, also nicht nur Katzenfutter, vielleicht ein bisschen Spielzeug und solche Sachen Smile Das würde ihr sicher ein bisschen helfen.
Ich glaube, wenn wir alle ein bisschen was da rein packen würden, würde da einiges zusammen kommen Smile Einen Brief für sie fände ich auch nicht schlecht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.08.2013, 12:43
Beitrag: #5
RE: Hungerstreik im Wendland
(23.08.2013 11:20)Thanki schrieb:  Das ist grausam...
Ich finde wir sollten ihr irgendwie helfen. Sie geht für die Süßen sogar in den Hungerstreik und ich bin der Meinung, dass jeder von uns eine Kleinigkeit abgeben kann. Weiss nicht, was haltet ihr denn davon, wenn wir ihr ein Carepacket schicken?

Die Idee finde ich richtig gut. Wie sollen wir das organisatorisch machen? Schickt jeder was hin, sammeln wir in irgendeiner Form?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.08.2013, 12:47
Beitrag: #6
RE: Hungerstreik im Wendland
menno! mit sowas hab ich nun gar nicht gerechnet. ihr seid ja super! aber an die frage schließe ich mich an: wie machen wir das organsatorisch? Hurra
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.08.2013, 13:00
Beitrag: #7
RE: Hungerstreik im Wendland
Ich dachte mir: Unsere Lilo wohnt doch in der Nähe oder? Hast ja deine Mietze von ihr oder ist das doch weiter weg? Sonst würde ich sagen, jeder holt ne Kleinigkeit und schickt das zu dir, so dass du prakisch das im Namen von uns allen direkt bei der armen Frau abgeben kannst, mit Herzlichen Grüßen. Finde ich immer noch schöner, wenn da jemand vor einem steht und einem das in die Hand drückt. Wenn das eben möglich wäre.

Wenn das nicht möglich wäre, würd ich das auch so machen, dass wir alles bei einem von uns sammeln (also zuschicken) und das dann alles zusammen bei ihr eingeht mit nem lieben Brief von uns.

Was meint ihr dazu?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.08.2013, 13:04
Beitrag: #8
RE: Hungerstreik im Wendland
(23.08.2013 13:00)Thanki schrieb:  Ich dachte mir: Unsere Lilo wohnt doch in der Nähe oder? Hast ja deine Mietze von ihr oder ist das doch weiter weg? Sonst würde ich sagen, jeder holt ne Kleinigkeit und schickt das zu dir, so dass du prakisch das im Namen von uns allen direkt bei der armen Frau abgeben kannst, mit Herzlichen Grüßen. Finde ich immer noch schöner, wenn da jemand vor einem steht und einem das in die Hand drückt. Wenn das eben möglich wäre.

Wenn das nicht möglich wäre, würd ich das auch so machen, dass wir alles bei einem von uns sammeln (also zuschicken) und das dann alles zusammen bei ihr eingeht mit nem lieben Brief von uns.

Was meint ihr dazu?

Es persönlich abzugeben finde ich auch eine schöne Idee.
Bleibt die Frage, kaufen wir Sachen neu oder spenden wir Dinge, die wir haben (und die in Ordnung sind), aber nicht mehr brauchen?
Wenn wir neu kaufen, könnten wir Geld sammeln und eine Bestellung z. B. bei zooplus machen. So wie sonst bei Jenny. Oder eine Kombi aus beidem.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.08.2013, 13:04
Beitrag: #9
RE: Hungerstreik im Wendland
Also mir persönlich wäre das Letzere lieber, weil es dann direkt vom Forum kommt. Dazu dann noch die aufmunternden Worte. Für mich persönlich wäre das im Moment eher schwierig, weil ich zurzeit kein Auto habe.....seufz.....zu viel zu schnell gefahen Ditschschulterzuck
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.08.2013, 13:12
Beitrag: #10
RE: Hungerstreik im Wendland
Von wieviel Tieren reden wir hier. Und was wird benötigt. Vielleicht auch erst mal nach den Futtersorten fragen, damit sie ihr gewohntes Futter bekommen. Kann denn jemand mit dieser Frau Kontakt aufnehmen.
Also sammeln und eine Zooplusbestellung starten finde ich gut.

Liebe Grüsse
Rita mit Amelie, Bryan, (Bella im Herzen) und Ooki
-----------------------------------------------------------------------------
[Bild: wgysybg5pgmo.jpg]
Einem Tier das Leben zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.08.2013, 13:15
Beitrag: #11
RE: Hungerstreik im Wendland
(23.08.2013 13:12)Katzenweihnachtsmann schrieb:  Von wieviel Tieren reden wir hier. Und was wird benötigt. Vielleicht auch erst mal nach den Futtersorten fragen, damit sie ihr gewohntes Futter bekommen. Kann denn jemand mit dieser Frau Kontakt aufnehmen.
Also sammeln und eine Zooplusbestellung starten finde ich gut.

Also ich habe mein Emailprogramm zwecks Anfrage schon geöffnet. Ich kann gerne nachfragen, was gebraucht wird etc.
Wäre das ok?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.08.2013, 13:16
Beitrag: #12
RE: Hungerstreik im Wendland
Na dann leg mal los Sahry Knuddeln

Liebe Grüsse
Rita mit Amelie, Bryan, (Bella im Herzen) und Ooki
-----------------------------------------------------------------------------
[Bild: wgysybg5pgmo.jpg]
Einem Tier das Leben zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.08.2013, 13:18
Beitrag: #13
RE: Hungerstreik im Wendland
oh super. HurraHurraHurraHurraHurraHurraHurra
ich hoffe nur, sie antwortet auch. sie sitzt nicht grad oft am PC. Hüpfen
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.08.2013, 13:19
Beitrag: #14
RE: Hungerstreik im Wendland
Vielleicht kann man das auch telefonisch klären, falls es eine Nummer gibt.

Liebe Grüsse
Rita mit Amelie, Bryan, (Bella im Herzen) und Ooki
-----------------------------------------------------------------------------
[Bild: wgysybg5pgmo.jpg]
Einem Tier das Leben zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.08.2013, 13:22
Beitrag: #15
RE: Hungerstreik im Wendland
05864368 oder 0162-6502708 danke
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Felidae Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation