Herzlich Willkommen im Felidae Katzen-Forum! Hier findet ihr wertvolle Informationen rund um das Thema Katzen. Wir sind eine freundliche Community die ausschliesslich aus Katzen-Liebhabern besteht und möchten all unsere Fragen, Anregungen und Informationen mit euch teilen um somit unsere Stubentiger noch besser kennenzulernen. Wir wünschen euch viel Spass bei uns. Hier direkt Registrieren!

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Großer Kater "schmollt!
20.07.2013, 09:55
Beitrag: #1
Großer Kater "schmollt!
Hey ihr Lieben,

wie ihr wisst habe ich ja einen großen und einen kleinen.
Seit dem der Kleine da ist "schmollt" der Große. Da er etwas eifersüchtig ist und so weiter verstehe ich absolut. Wäre ich an seiner Stelle auch.
Er kommt jetzt zwar regelmäßig und scheint sich auch immer besser mit dem Kleinen zu verstehen aber er ist, zumindest kommt es mir so vor etwas eingeschnappt und "sauer" auf mich. Lässt sich nur wiederwillig streicheln, geht mir aus dem Weg und kommt auch nicht mehr zum kuscheln. Nein
Kennt ich dieses Verhalten?
Ich vermute das braucht einfach noch Zeit, aber vielleicht habt ihr ja Tipps. =)

[Bild: smilie_tier_194.gif]Nicht jede Hand die ich hielt, hatte es verdient. Aber jede Pfote![Bild: smilie_tier_194.gif]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.07.2013, 10:01
Beitrag: #2
RE: Großer Kater "schmollt!
Wie lange war der große denn vorher alleine bei euch gewesen?

naja ich denke mal das er einfach n bissi überfordert ist mit so einem Jungspund neben sich...
Außerdem haben meine mädels auch phasen wo sie überhaupt net angefasst werden wollen und dann wieder werde ich sie nicht mehr los irre

Liebe Grüße von Music, Elaina, Abby und Minka

Love is like a violin. The music may stop now and then, but the strings remain forever. June Masters Bacher Heart
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.07.2013, 10:09
Beitrag: #3
RE: Großer Kater "schmollt!
Er war anfangs bei Tapsi der Kleine. Tapsi war 14 Jahre und Tommy 13 Wochen. Das war also so ähnlich wie jetzt.
Tommy war dann so gesehen 6 Jahre alleine.
Aber er ist ja auch fast nur Draußen und hat da auch seine Katzenfreunde.
In der Wohnung ist es was anderes, auch klar. Aber er macht mir halt einfach einen Eindruck als würde er Trotzkopf spielen. lachen
Ich bekomme ihn immer kurzzeitig mit Leckerlies freundlich aber wenn kein Nachschub mehr kommt wird der Popo zu mir gedreht und lass mir die Ruhe... aetsch

[Bild: smilie_tier_194.gif]Nicht jede Hand die ich hielt, hatte es verdient. Aber jede Pfote![Bild: smilie_tier_194.gif]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.07.2013, 10:18
Beitrag: #4
RE: Großer Kater "schmollt!
Als ich meiner Mutter zu ihrem Geburtstag den kleinen Blue schenken wollte, musste er erstmal 2-3 Tage bei meinem Verlobten & mir zuhause bleiben. Salem & Surfi fanden das garnicht gut und haben sich zurückgezogen, bis Surfi dann plötzlich Vater Gefühle bekam und dem kleinem sogar beim stimmulieren zum Pipi machen geholfen hat irre
Salem dagegen war diese paar Tage kaum zu sehen und richtig eingeschnappt. Ich weiss nicht wie es ausgegangen wäre wenn Blue bei uns geblieben wäre da ich ihn ja dann meiner Mutter übergeben habe, aber wie man sah ist da jede Katze ganz anders.

Da meine Eltern aber 17 Katzen haben kann ich dir ganz klar sagen das sich alle Katzen irgendwann aneinander gewöhnen...bei den einen dauert es länger und bei den anderen geht es richtig schnell.

Also mach dir keine Gedanken

Wenn ihr für eure Zooplus Bestellungen auf unseren Banner klickt bekommen unsere Strassenkatzen Prozente und müssen nicht hungern
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.07.2013, 11:11
Beitrag: #5
RE: Großer Kater "schmollt!
Tommy war jetzt auch noch bis eben hier, dann hat er wieder die Flucht ergriffen. lachen
Ich habe wirklich das Gefühl, das es immer besser wird. *freu*

Vielen Dank! =)

[Bild: smilie_tier_194.gif]Nicht jede Hand die ich hielt, hatte es verdient. Aber jede Pfote![Bild: smilie_tier_194.gif]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Felidae Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation