Herzlich Willkommen im Felidae Katzen-Forum! Hier findet ihr wertvolle Informationen rund um das Thema Katzen. Wir sind eine freundliche Community die ausschliesslich aus Katzen-Liebhabern besteht und möchten all unsere Fragen, Anregungen und Informationen mit euch teilen um somit unsere Stubentiger noch besser kennenzulernen. Wir wünschen euch viel Spass bei uns. Hier direkt Registrieren!

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
CNI - Erste Hilfe
17.10.2013, 10:40
Beitrag: #16
RE: CNI - Erste Hilfe
Kann es sein, dass Tommy Schmerzen hat? Vielleicht hat er Arthrose?
Einige Katzen reagieren aggressiv, wenn sie Schmerzen haben.
Katzen können auch dement werden, was sich bei einigen durch Rastlosigkeit oder aus menschlicher Sicht "sinnlosem" Herumgemaunze äußert. Vielleicht ist das bei Tommy auch so?

[Bild: 18788227jo.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.10.2013, 13:15
Beitrag: #17
RE: CNI - Erste Hilfe
Arthrose sicherlich nicht, dazu bewegt er sich noch zu agil und zu geschmeidig.
Er hat nunmal CNI - Demenz wäre da durch die schleichende innere Vergiftung schon eher denkbar, auch wenn er derzeit noch gut orientiert ist.

Wenn, dann müsste sich das in der nächsten Zeit vermehrt zeigen....Sad
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.10.2013, 09:12
Beitrag: #18
Question RE: CNI - Erste Hilfe
News:

Fortekor: Ich habe mich mit dem ACE - Hemmer etwas eingehender befasst inzwischen und bin da mittlerweile auch eher irritiert als denn überzeugt, denn zum einen kann dieser offenbar grad die Nierenfunktion beeinträchtigen und bewirkt ggf. sogar Unruhe und Aggressivität.
Und wenn ich mich recht erinnere, begann eben die 2-3 Tage nach Einnahme eben dieses Fortekors bei meines Katers.

Ich werde es - so lange hab ichs ja noch nicht gegeben, also kann ich es auch ad hoc wieder absetzen - nun echt über Bord kipppen und dann sehen, wie sein Verhalten generell ist.Denn da kommt mir mittlerweile auch einiges seltsam vor.....

Er bekommt nun weiter seine Nierendiät, die er nach wie vor mag und gut verträgt und die sicherlich auch ihm gut tut, MCP - Tropfen bei Bedarf (die er verträgt; danach habe ich nichts an Verhaltensauffälligkeiten bemerkt) - und gut ist.
Ggf. nochmal eine Infusion (natürlich subkutan), aber ungern, es sei denn, der Doc ist bereit, ausnahmsweise ins Haus zu kommen dafür, um dem Tier den Stress der langen Tour zu ersparen.

Doch erstmal sehen, wies ihm geht nach Fortlassen des ACE - Hemmers.

Denn er futtert immer noch gut, trinkt immer noch ausreichend - schauen wir mal.

Wirklich ein ständiges Auf und Ab..... Sad

Hat noch jemand einen Rat für uns?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.10.2013, 12:37
Beitrag: #19
RE: CNI - Erste Hilfe
Bei hohen Kreatininwert gibt man sowieso keinen ACE-Hemmer.
Ist eben schade, dass du kein SUC geben willst, obwohl es nachgewiesen ist, dass es den Katzen damit besser geht. Ein TA in Dresden hat sogar eine Studie anfertigen lassen mit der Firma HEEL. Die beraten dich ausgezeichnet über alles, auch am Telefon.
Gibst du noch Ipaktine ins Futter oder Renalzin? Ipaktine sind besser.
Hier ist die HP vom TA, allerdings dürfen die nicht mehr werben.
http://www.kleintierpraxis-ulrich.de/
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.10.2013, 09:55 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.10.2013 09:56 von Felis.)
Beitrag: #20
Thumbs Up RE: CNI - Erste Hilfe
Tom gehts erstaunlich gut. Erstaunlich, aber es ist so. Und wir genießen jeden Tag.
Mehr geht nicht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.10.2013, 12:30
Beitrag: #21
RE: CNI - Erste Hilfe
Hallo.
Also ich selber habe keine Erfahrungen mit einer CNI katze gemacht.
Ich bin aber gut am pc und lese mich gerade ein.
Was genau heisst bei dir und deinem TA Endstadium?
Wie ist der Kreatinin wert ?
Schau dir doch mal die seite an, die im Anfangspost steht, da steht viel gescheites drin.
Die Aggression kann auch von der CNI kommen, wenn es weiter fortgeschritten ist.

Wir sind hier alle gewillt dir zu helfen und uns mit dir aus zu tauschen, auch wenn wir uns auch selber einlesen müssen.
Es gibt auch ein barf forum, wo cni katzen verpflegt werden und auch viel steht. http://dubarfst.eu/forum/board2-dubarfst...rankungen/

liebe grüße

Liebe Grüße von Music, Elaina, Abby und Minka

Love is like a violin. The music may stop now and then, but the strings remain forever. June Masters Bacher Heart
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Felidae Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation