Herzlich Willkommen im Felidae Katzen-Forum! Hier findet ihr wertvolle Informationen rund um das Thema Katzen. Wir sind eine freundliche Community die ausschliesslich aus Katzen-Liebhabern besteht und möchten all unsere Fragen, Anregungen und Informationen mit euch teilen um somit unsere Stubentiger noch besser kennenzulernen. Wir wünschen euch viel Spass bei uns. Hier direkt Registrieren!

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 6 Bewertung(en) - 3.83 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wer hilft damit spanische Strassenkatzen weiterhin versorgt werden können?
21.06.2015, 20:30
RE: Wer hilft damit spanische Strassenkatzen weiterhin versorgt werden können?
Wir haben ein Problemchen...
Eine (und zwar die beste und sicherste) unserer Futterstellen ist ja das Privatgrundstück von der deutschen Familie die nur knapp 1 Mal im Jahr kommen. Dort stehen ja auch die Winterhütten die wir am Anfang von ,,La Esperanza" gespendet bekommen haben und wir haben von dort einen Schlüssel um die Strassenkatzen auf deren Terrasse und im Garten füttern zu können. Für uns perfekt...die Katzen sind sicher und auch wir vor der Polizei da füttern wie ihr wisst ja immernoch verboten ist.
Doch gestern kam dann die Nachricht... Der Frau geht es nicht so gut und sie kommt mit all dem nicht mehr alleine klar, ihr Sohn will auch nicht mehr nach Spanien kommen um 3 Wochen im Garten arbeiten zu müssen. Ihr könnt euch ja vorstellen wie das da aussieht wenn da nur 1 Mal im Jahr einer kommt. Also kam die Aussage ,,WIR WERDEN DAS HAUS WOHL VERKAUFEN MÜSSEN". Der Schweiss lief uns aus Angst nur so den Rücken runter! Wir haben ja letztes Jahr schonmal einen Gärtner kommen lassen, das hat ein Vermögen gekostet, aber wir haben das natürlich selber abgestottert, die Familie erlaubt uns den Zugang zu ihrem Privatgrundstück, jeden Tag, auch wenn sie da sind!!! Das war das mindeste einmal richtig Ordnung zu machen. Doch nun ist die Situation schwieriger, es hilft nicht ein Mal alles schön zu machen, es soll dauerhaft gepflegt sein damit es erst garnicht mehr zu diesem ,,Dschungel" kommt, das kann sonst wieder kein Mensch finanzieren. Als wir fragten ob es helfen würde wenn wir uns kümmer, so als Dankeschön, war die Frau sehr beruhigt und dankbar. Also ist uns klar...da muss eine Dauerhafte Lösung her. Wir haben selber keine Geräte mit Batterie, denn dort ist der Strom abgestellt. Wir haben auch finanziell gerade absolut nicht die Möglichkeit dauerthaft einen Gärtner zu bezahlen oder eine Komplettreinigung zu machen. Wir haben überlegt einen Kantenschneider zu besorgen, der kostet aber auch gut Geld wenn er ohne Strom funktionieren soll.
Wir sind gerade am Ende mit unserem Latein schulterzuck
Aber wenn das Haus weg ist, dann verlieren 16 Katzen ihre Futterstelle und ihren Unterschlupf...und fast alle davon haben Paten. Undecided

Wenn ihr für eure Zooplus Bestellungen auf unseren Banner klickt bekommen unsere Strassenkatzen Prozente und müssen nicht hungern
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.06.2015, 07:40
RE: Wer hilft damit spanische Strassenkatzen weiterhin versorgt werden können?
Oh so ein Mist. Gibt es nicht einen älteren Herren, der noch robust ist und sich ein paar Taler so dazu verdienen möchte?

Liebe Grüße von Carina mit Holly und Mia und den Meerschweinchen Fiete, Fee, Fiona, Murmel und Mila
Gebraucht-Tier-Frauchen Heart

Wehe dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier beim jüngsten Gericht sitzt
Christian Morgenstern
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.06.2015, 07:41
Wer hilft damit spanische Strassenkatzen weiterhin versorgt werden können?
Der muss nur die Maschinen haben oder wir müssten eine kaufen

Wenn ihr für eure Zooplus Bestellungen auf unseren Banner klickt bekommen unsere Strassenkatzen Prozente und müssen nicht hungern
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.06.2015, 07:43
RE: Wer hilft damit spanische Strassenkatzen weiterhin versorgt werden können?
Kann man sowas nicht gebraucht irgendwie günstig erwerben? Oder mal nach Sachspenden bei Baumärkten fragen, da ihr ja jetzt ein Verein seid?

Liebe Grüße von Carina mit Holly und Mia und den Meerschweinchen Fiete, Fee, Fiona, Murmel und Mila
Gebraucht-Tier-Frauchen Heart

Wehe dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier beim jüngsten Gericht sitzt
Christian Morgenstern
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.06.2015, 13:25
RE: Wer hilft damit spanische Strassenkatzen weiterhin versorgt werden können?
Problem hat sich gerade erledigt. Habe so einen Akku-Rasentrimmer bei Amazon für Carmen bestellt. Hoffe er hält was er verspricht. Aber einen Versuch ist es wert.

Liebe Grüsse
Rita mit Amelie, Bryan, (Bella im Herzen) und Ooki
-----------------------------------------------------------------------------
[Bild: wgysybg5pgmo.jpg]
Einem Tier das Leben zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
[-] 1 Mitglied Gefällt Katzenweihnachtsmann's Beitrag:
HollyundMia
22.07.2015, 18:39
RE: Wer hilft damit spanische Strassenkatzen weiterhin versorgt werden können?
Die 2 süssen Mädels (siehe Fotos unten) sind gestern ausgezogen denn sie haben endlich ein Zuhause gefunden Heart
Vor einiger Zeit hatte eine Frau zwei Katzen von uns adoptiert, Tarja & Linus hiessen sie bei uns. Sie hat Freunde die ebenfalls eine finca haben und die unbedingt wieder zwei Katzen adaptieren wollten. Sie haben den beiden ein Zimmer hergerichtet damit sie sich erst an die Umgebung und ihre neue Familie gewöhnen können. Dann dürfen sie Stück für Stück ins Haus und irgendwann dann raus. Wir Doofen wer sind die zwei natürlich wieder extrem vermissen. Aber wir hoffen es wird Ihnen gut gehen. Es scheinen sehr nette Leute zu sein die Tiere sehr lieben. Nun sind es von diesem Wurf noch 3 die bei uns sind, und eine 4te die sich nicht hat fangen lassen. Plus Katy, Findus, Felix und Miri. Aber gut, dafür müssen wir auch noch schnell eine Lösung finden, aber wir sind für jede Adoption oder Pflegestelle dankbar.

[Bild: webtz88di2h7.jpg]
[Bild: 9aydaep1l5a.jpg]
[Bild: fnu5bhak7v1.jpg]

Wenn ihr für eure Zooplus Bestellungen auf unseren Banner klickt bekommen unsere Strassenkatzen Prozente und müssen nicht hungern
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.10.2015, 21:03
RE: Wer hilft damit spanische Strassenkatzen weiterhin versorgt werden können?
Bei einer unserer relativ ,,neuen" Futterstellen wo alle Katzen soweit kastriert waren, haben wir heute 2 Kitten entdeckt. Beides Glückskatzen, hier seht ihr eines davon auf den Fotos. Es gab dort aber eine schwarze Katzendame die wir kastrieren wollten und die dann nicht mehr auffindbar war. Angeblich, so sagte man uns, wäre sie tot. Aber das war sie wohl nicht denn heute haben wir eine schwarze Mama gesehen und ihre 2 Kitten. Das kleine auf dem Foto hatte so einen hunger...ich konnte es streicheln und da waren nur Knochen zu spühren weinen
Dabei steht da doch immer ein Futterspender. Ich habe es gleich im Internet eingestellt falls sie jemand adoptieren mag...aber bisher nichts und ich denke das bleibt auch so.

[Bild: 12108155_1507544972893577_3423128044732113426_n.jpg]

[Bild: 12074562_1507544979560243_2976867747538008576_n.jpg]

Wenn ihr für eure Zooplus Bestellungen auf unseren Banner klickt bekommen unsere Strassenkatzen Prozente und müssen nicht hungern
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.05.2016, 21:00
RE: Wer hilft damit spanische Strassenkatzen weiterhin versorgt werden können?
(29.08.2012 19:50)Esperanza schrieb:  Hallo ihr lieben,

Seit wir in Spanien sind (23 Jahre) kümmern wir uns bereits privat um viele Strassenkatzen an verschiedenen Orten von Mijas-Costa (in Spanien - Málaga).
Mitlerweile sind es 49 Katzen an 9 Futterstellen.
Alles arme hungrige Mäulchen die 2 mal täglich gefüttert werden wollen.
Diese Katzen haben bereits eine innere Uhr und stehen meistens pünktlich an ihrem Futterplatz.

Die Menschheit hat dafür meist kein Verständnis, wir müssen uns immer wieder mit Beschimpfungen und Drohungen auseinandersetzen. Das füttern von Strassenkatzen wurde mitlerweile sogar verboten, jedoch ist dies schon allein nötig um die Katzen handzahm zu kriegen und dann kastrieren zu lassen.

Bis jetzt sind meine Eltern und ich selbstständig dafür aufgekommen, doch leider kam die Wirtschaftskrise und die machte auch vor uns nicht halt. Nun haben wir selber insgesamt 16 Katzen und 3 Hunde zuhause, alle von der Strasse oder aus Tierheimen aufgenommen und es wird immer schwieriger für uns zusätzlich auch noch die Strassenkatzen zu verpflegen.
Letztes Jahr war es ganz schlimm, da wir selber kaum noch Geld für uns und unsere Tiere hatten, konnten wir nicht mehr so viele Katzen kastrieren wie vorher, dadurch kamen in unserem Ort ca. 14 Katzenbabys in kürzester Zeit auf die Welt, als diese grösser wurden und die Katzenmama´s keine Milch mehr gaben, wollten diese natürlich auch gefüttert werden.
Dieses Jahr ist unsere Situation noch um einiges schlechter geworden und leider gab es Notfälle wie niemals zuvor! Sad Wir konnten nur weitermachen, ohne die Streuner im Stich lassen zu müssen, weil einige ganz liebe hilfsbereite Forenmitglieder uns unterstützt haben mit Futterspenden, Geldspenden, Kastrationsspenden, Patenschaften oder Zooplus Futterpaketen. Heart
Doch leider ist das ein unendliches Thema was nie endet, 49 Strassenkatzen sind der absolute Rekord den wir jemals hier hatten...umso schwerer wird das verpflegen, denn auch die Spenden sind natürlich bei der Menge von Katzen und Notfällen schneller weg als man gucken kann.

[Bild: 0504f.jpg] [Bild: fuetterung.jpg] [Bild: futterplatz2.jpg] [Bild: 90764727.jpg] [Bild: 0707q.jpg]



Wir sind für jede Hilfe dankbar und die Strassenkatzen danken es euch mit ihrem Leben.

Das waren ja noch Zeiten. 49 Straßenkatzen in 2012. Komisch das hier fast alle Bilder verschwunden sind.

Liebe Grüsse
Rita mit Amelie, Bryan, (Bella im Herzen) und Ooki
-----------------------------------------------------------------------------
[Bild: wgysybg5pgmo.jpg]
Einem Tier das Leben zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.05.2016, 11:05
Wer hilft damit spanische Strassenkatzen weiterhin versorgt werden können?
Jaaa. Die upload seite hat wohl ältere Bilder rausgehauen Sad

Wenn ihr für eure Zooplus Bestellungen auf unseren Banner klickt bekommen unsere Strassenkatzen Prozente und müssen nicht hungern
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Felidae Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation