Herzlich Willkommen im Felidae Katzen-Forum! Hier findet ihr wertvolle Informationen rund um das Thema Katzen. Wir sind eine freundliche Community die ausschliesslich aus Katzen-Liebhabern besteht und möchten all unsere Fragen, Anregungen und Informationen mit euch teilen um somit unsere Stubentiger noch besser kennenzulernen. Wir wünschen euch viel Spass bei uns. Hier direkt Registrieren!

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 6 Bewertung(en) - 3.83 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wer hilft damit spanische Strassenkatzen weiterhin versorgt werden können?
29.08.2012, 19:50 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.08.2012 22:47 von Administrator.)
Beitrag: #1
Sad Wer hilft damit spanische Strassenkatzen weiterhin versorgt werden können?
Hallo ihr lieben,

Seit wir in Spanien sind (23 Jahre) kümmern wir uns bereits privat um viele Strassenkatzen an verschiedenen Orten von Mijas-Costa (in Spanien - Málaga).
Mitlerweile sind es 49 Katzen an 9 Futterstellen.
Alles arme hungrige Mäulchen die 2 mal täglich gefüttert werden wollen.
Diese Katzen haben bereits eine innere Uhr und stehen meistens pünktlich an ihrem Futterplatz.

Die Menschheit hat dafür meist kein Verständnis, wir müssen uns immer wieder mit Beschimpfungen und Drohungen auseinandersetzen. Das füttern von Strassenkatzen wurde mitlerweile sogar verboten, jedoch ist dies schon allein nötig um die Katzen handzahm zu kriegen und dann kastrieren zu lassen.

Bis jetzt sind meine Eltern und ich selbstständig dafür aufgekommen, doch leider kam die Wirtschaftskrise und die machte auch vor uns nicht halt. Nun haben wir selber insgesamt 16 Katzen und 3 Hunde zuhause, alle von der Strasse oder aus Tierheimen aufgenommen und es wird immer schwieriger für uns zusätzlich auch noch die Strassenkatzen zu verpflegen.
Letztes Jahr war es ganz schlimm, da wir selber kaum noch Geld für uns und unsere Tiere hatten, konnten wir nicht mehr so viele Katzen kastrieren wie vorher, dadurch kamen in unserem Ort ca. 14 Katzenbabys in kürzester Zeit auf die Welt, als diese grösser wurden und die Katzenmama´s keine Milch mehr gaben, wollten diese natürlich auch gefüttert werden.
Dieses Jahr ist unsere Situation noch um einiges schlechter geworden und leider gab es Notfälle wie niemals zuvor! Sad Wir konnten nur weitermachen, ohne die Streuner im Stich lassen zu müssen, weil einige ganz liebe hilfsbereite Forenmitglieder uns unterstützt haben mit Futterspenden, Geldspenden, Kastrationsspenden, Patenschaften oder Zooplus Futterpaketen. Heart
Doch leider ist das ein unendliches Thema was nie endet, 49 Strassenkatzen sind der absolute Rekord den wir jemals hier hatten...umso schwerer wird das verpflegen, denn auch die Spenden sind natürlich bei der Menge von Katzen und Notfällen schneller weg als man gucken kann.

[Bild: 0504f.jpg] [Bild: fuetterung.jpg] [Bild: futterplatz2.jpg] [Bild: 90764727.jpg] [Bild: 0707q.jpg]



Wir sind für jede Hilfe dankbar und die Strassenkatzen danken es euch mit ihrem Leben.

Wenn ihr für eure Zooplus Bestellungen auf unseren Banner klickt bekommen unsere Strassenkatzen Prozente und müssen nicht hungern
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2012, 09:38 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.09.2012 09:38 von Esperanza.)
Beitrag: #2
RE: Wer hilft damit spanische Strassenkatzen weiterhin versorgt werden können?
Guten Morgen,

auch hier möchte ich euch auf dem laufenden halten :


es ist ja ganz egal was man sagt und was man schwört... das Leben dreht alles immer wieder so das man nicht anders kann. Rolleyes
Viele wissen vielleicht noch, das letzte Woche auf 3 Tage verteilt, 4 ganz junge (viiiiel zu junge) Kitten an einer unserer Futterstelle ausgesetzt wurden.
1 am Dienstag (getigert), 1 am Donnerstag (dreifarbig dunkel) und 2 am Freitag (getigert). Ich hoffe es ist nun vorbei!
Das erste Kitten hat direkt eine Familie gefunden, wir brachten sie zum TA und die Sekretärin hat ein Ehepaar angerufen die sie aufnehmen möchten, sie haben schon so eine dreifarbige und wollen noch eine dazu nehmen, aber erst in 3 Wochen weil sie nun erstmal nach Deutschland müssen.
Gute Nachrichten also!
Dann war die Sekretärin so lieb noch 2 weitere in Pflege aufzunehmen, wir gaben ihr also die beiden getigerten.
Für die dreifarbige dachten wir jemanden gefunden zu haben, aber Pustekuchen, sind abgesprungen.

Also habe ich wieder ein Pflegekind bei mir und hoffe das es nicht noch mehr werden. :eek: So wird man automatisch zur Pflegestelle. Alle 4 sind sehr sehr winzig, noch muss man ganz extrem aufpassen, über den Berg sind so kleine Wesen ja noch nicht, das weiss ich aus Efahrung.

Jedenfalls habe ich die süsse Maus (weiblich) erst einmal nach meiner Sternkatze ,,Joey" benannt. Sie sah ganz genauso aus, war auch so klein und wir retteten sie auch von der Strasse.
Sie ist dafür das sie so winzig ist extrem lebensmüde. Sie rennt durch alle 3 riesen Hunde durch und beisst den anderen Katzen in den Schwanz. Big Grin
Ausserdem hat sie die Funktion eines Fussballs, da sie einem plötzlich durch die Beine geschossen kommt, schneller wie der Blitz, und man sie dann natürlich ausversehen schonmal hin und her kickt. Aber meint nicht das macht ihr was aus... neeeein. Tongue

Ich suche nun ganz dringend einen oder mehrere Teilpaten für die kleine Pflegemaus, sonst wird mein Vater das nicht lange mitmachen, denn er sieht ja selber das sie das Haus schon für sich eingenommen hat.

Das ist sie (sie ist viiiiel winziger als sie auf den Fotos aussieht) :

[Bild: lafoto1of.jpg] [Bild: lafoto2is.jpg]

Wenn ihr für eure Zooplus Bestellungen auf unseren Banner klickt bekommen unsere Strassenkatzen Prozente und müssen nicht hungern
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2012, 12:19
Beitrag: #3
RE: Wer hilft damit spanische Strassenkatzen weiterhin versorgt werden können?
Gib mir mal deine Kontonummer, ich überweise dir 20€ damit du ihr erstmal was Nassfutter kaufen kannst.
Kittentrockenfutter ist einiges in dem Paket auch Nassfutterbeutel und Katzenmich ( keine Kittenmilch ) und dieses passende Bettchen, aber nicht in braun sondern violett.
http://www.fressnapf.de/shop/kuschelbett...rone-creme
Knuddel Prinzessin Joey mal ganz feste.

Liebe Grüße Luca
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2012, 13:53 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.09.2012 13:53 von Esperanza.)
Beitrag: #4
RE: Wer hilft damit spanische Strassenkatzen weiterhin versorgt werden können?
Ohje das ist soooo lieb Heart2
Joey Baby und ich bedanken uns ganz herzlich Heart
Ich schicke dir eine PN

Wenn ihr für eure Zooplus Bestellungen auf unseren Banner klickt bekommen unsere Strassenkatzen Prozente und müssen nicht hungern
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2012, 14:41
Beitrag: #5
RE: Wer hilft damit spanische Strassenkatzen weiterhin versorgt werden können?
Oh das ist aber toll von Dir LucaHeart

Liebe Grüsse
Rita mit Amelie, Bryan, (Bella im Herzen) und Ooki
-----------------------------------------------------------------------------
[Bild: wgysybg5pgmo.jpg]
Einem Tier das Leben zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2012, 14:51 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.09.2012 14:54 von Esperanza.)
Beitrag: #6
RE: Wer hilft damit spanische Strassenkatzen weiterhin versorgt werden können?
Dafür gibts auch gleich Foto - Nachschub Big Grin

[Bild: joeyg.jpg] [Bild: joey2s.jpg]
Wir mussten heute mit Rubi zum Tierarzt.
Es geht im seit 2-3 Tagen nicht gut Sad
Seit einiger Zeit ist es schon ab und zu mal vorgekommen dass er nach dem fressen erbrochen hat, aber die Tage hier zu oft und er zieht sich auch zurück. Er ist ganz anders.
Er hat heute eine Spritze bekommen und wenn die nicht hilft muss man Röntgen ob er was im Magen hat.

Wenn ihr für eure Zooplus Bestellungen auf unseren Banner klickt bekommen unsere Strassenkatzen Prozente und müssen nicht hungern
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2012, 15:01
Beitrag: #7
RE: Wer hilft damit spanische Strassenkatzen weiterhin versorgt werden können?
(03.09.2012 14:51)Esperanza schrieb:  Dafür gibts auch gleich Foto - Nachschub Big Grin

[Bild: joeyg.jpg] [Bild: joey2s.jpg]
Wir mussten heute mit Rubi zum Tierarzt.
Es geht im seit 2-3 Tagen nicht gut Sad
Seit einiger Zeit ist es schon ab und zu mal vorgekommen dass er nach dem fressen erbrochen hat, aber die Tage hier zu oft und er zieht sich auch zurück. Er ist ganz anders.
Er hat heute eine Spritze bekommen und wenn die nicht hilft muss man Röntgen ob er was im Magen hat.

Boah, was ist die süß, passt aber nicht zu meinem Altersheim.
Meine 4 sind zwischen 10 und 20 Jahre und wären bestimmt nicht begeistert über ein Baby.Nein

Rubi drücke ich alle Daumen, das es nichts Ernstes ist.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2012, 15:37
Beitrag: #8
RE: Wer hilft damit spanische Strassenkatzen weiterhin versorgt werden können?
Hoffentlich geht es Rubi bald besser. Mein armer Schatz.

Liebe Grüsse
Rita mit Amelie, Bryan, (Bella im Herzen) und Ooki
-----------------------------------------------------------------------------
[Bild: wgysybg5pgmo.jpg]
Einem Tier das Leben zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2012, 14:27
Beitrag: #9
RE: Wer hilft damit spanische Strassenkatzen weiterhin versorgt werden können?
Rubi geht es heute besser. Er hat nicht mehr erbrochen und gestern Abend eine Weile gespielt. Ich hoffe das wird wieder.

Wenn ihr für eure Zooplus Bestellungen auf unseren Banner klickt bekommen unsere Strassenkatzen Prozente und müssen nicht hungern
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2012, 20:48 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.09.2012 20:50 von Katzenweihnachtsmann.)
Beitrag: #10
RE: Wer hilft damit spanische Strassenkatzen weiterhin versorgt werden können?
Drücke dem Rubi alle Daumen.
Wie sieht es denn mit dem Futtervorrat aus für die Streuner???

Liebe Grüsse
Rita mit Amelie, Bryan, (Bella im Herzen) und Ooki
-----------------------------------------------------------------------------
[Bild: wgysybg5pgmo.jpg]
Einem Tier das Leben zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2012, 21:14 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.09.2012 21:16 von Esperanza.)
Beitrag: #11
RE: Wer hilft damit spanische Strassenkatzen weiterhin versorgt werden können?
Alsooooo....

wir kaufen ja auch zwischendurch Futter von dem ganz günstigem im Supermarkt um nicht das gute so schnell zu verbrauchen (fressen nur nicht alle das billige).
Ja und da es jetzt so viele Kitten gibt müssen wir auch oft Baby-Trocken und Nassfutter kaufen gehen.

Trockenfutter haben wir nurnoch das Catessy und das reicht eine Woche.
Und Dosen von dem was wir zuhause haben reichen noch ca. 2 Wochen.

Wenn ihr für eure Zooplus Bestellungen auf unseren Banner klickt bekommen unsere Strassenkatzen Prozente und müssen nicht hungern
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2012, 21:21
Beitrag: #12
RE: Wer hilft damit spanische Strassenkatzen weiterhin versorgt werden können?
Also Kittenfutter würd ich gar nicht holen - das ist nur teuerer und steckt meist nix anderes drin als im nromalen...

Wenn es nicht zu umständlich ist würd ich einfach normales Futter mehr zermatschen und mit Wasser verdünnen - oder ist das zu aufwendig bei den Straßenkatzen?

Weisst doch das in der Freien Natur auch nur normale Mäuse gibt Wink

Selbstgenähtes mit Heart
--------------------------------------------
[Bild: 18986994de.jpg]
Liebe Grüße von Silvia + Flummiezwuckel Zeus / sowie Schneefußbärchen Caspar und Flitzefurzi Nelos im Herzen und unter der Haut! Für Immer!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2012, 21:27
Beitrag: #13
RE: Wer hilft damit spanische Strassenkatzen weiterhin versorgt werden können?
Manche sind nur eben noch ,,sehr" klein. Aber wir geben eh nie lange Kittenfutter. Bei einer neuen Futterstelle die wir jetzt haben, hat eine Frau die hier Urlaub machte Babys entdeckt und angefangen ihnen Kittenfutter zu geben. Die Frau ist jetzt wieder weg und hat uns gebeten das weiter zu machen. Nach einer Zeit kann man mal was untermischen und dann ganz umstellen, klar

Wenn ihr für eure Zooplus Bestellungen auf unseren Banner klickt bekommen unsere Strassenkatzen Prozente und müssen nicht hungern
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.09.2012, 12:17
Beitrag: #14
RE: Wer hilft damit spanische Strassenkatzen weiterhin versorgt werden können?
Wie geht's denn der kleinen Joey?
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.09.2012, 12:19
Beitrag: #15
RE: Wer hilft damit spanische Strassenkatzen weiterhin versorgt werden können?
Der geht es super, sie flitzt den ganzen Tag rum als würde das Haus ihr gehören. Sie ist nicht grösser als meine Hand (und ich hab kleine Hände Big Grin ) und kommt trotzdem auf jeden Kratzbaum, auf jedes Bett, Sofa usw.
Sie ist zucker süss.

Wenn ihr für eure Zooplus Bestellungen auf unseren Banner klickt bekommen unsere Strassenkatzen Prozente und müssen nicht hungern
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Felidae Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation