Herzlich Willkommen im Felidae Katzen-Forum! Hier findet ihr wertvolle Informationen rund um das Thema Katzen. Wir sind eine freundliche Community die ausschliesslich aus Katzen-Liebhabern besteht und möchten all unsere Fragen, Anregungen und Informationen mit euch teilen um somit unsere Stubentiger noch besser kennenzulernen. Wir wünschen euch viel Spass bei uns. Hier direkt Registrieren!

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Katzen-Hilfe Uelzen e.V. - wir stellen uns vor
29.08.2012, 13:46
Beitrag: #1
Smile Katzen-Hilfe Uelzen e.V. - wir stellen uns vor
Man findet sie überall. Ob in beliebten Urlaubszielen oder direkt vor unserer Haustür: Hauskatzen ohne festen Wohnsitz und menschlicher Nähe. Manche sind "auf der Straße" zur Welt gekommen, manche wurden ausgesetzt und wieder andere finden aus irgendwelchen Gründen nicht mehr nach Hause zurück. Oftmals sieht man sie in Kolonien; Katzengruppen. Sie suchen/betteln nach etwas Futter für sich und ihren Nachwuchs.

Gerade auf Bauernhöfen, in Schrebergärten, auf Baustellen, in Hinterhöfen - dort wo Menschen leben - findet man sie. Dort, wo Menschen sie nicht haben wollen. Viele Samtpfoten werden erschlagen, ertränkt, vergiftet etc. Doch manchmal gibt es unter diesen Menschen auch welche, die ein Herz zeigen/haben und sich dieses Elend nicht länger tatenlos anschauen wollen. Menschen, die handeln und diesen Katzen helfen.

Wir gehören auch zu diesen Menschen. Wir möchten nicht wegschauen, sondern den Katzen helfen. Wer einmal in die Katzenaugen blickt, der verfällt diesen geheimnisvollen Wesen bedingungslos.

Bist auch du den Augen einer Katze auch verfallen? Hast du selber nicht die Möglichkeit oder die Zeit einer Fellnase ein Zuhause zu geben, oder willst einfach nur helfen? Es gibt sooo viele Arten diesen Samtpfoten zu helfen.

Kranke Katzen, aber auch Katzenbabys müssen grundsätzlich von der Straße geholt werden. Die Tiere, die draußen verbleiben müssen, werden mit Nahrung und Unterschlupfmöglichkeiten versorgt. All dies macht ihr Leben etwas l(i)ebenswürdiger.

Die Pflegekatzen jedoch werden mit liebevoller Hand gefüttert und gestreichelt. Ein erster Schritt, damit aus den anfangs ängstlichen und scheuen Blicken, glückliche und strahlende Katzenaugen werden. Wir möchten diesen armen Fellnasen helfen, das ganze Leid und Elend, was sie erleben mussten, zu vergessen. Vielleicht kannst auch du helfen, trotz der wirtschaftlichen schwierigen Zeit?

☆★☆★☆★☆★☆★☆☆★☆★☆★☆★☆★☆☆★☆★☆★☆★


Ich möchte hier ein wenig von uns berichten. Einfach damit ihr uns und unsere Denkweise ein bisschen besser kennen lernt. :-)

Das schöne ist, ich kann hier zu 100% schreiben, dass Andrea, Steffi und Jenny genauso denken und fühlen wie Holger, mein Göttergatte, und meine Wenigkeit.

Alle Katzen, denen wir helfen durften sind "unsere" Schützlinge. Keiner von ihnen wird je vergessen, bleibt tief in unserem Herzen. Einmal Schützling, immer Schützling das ist unsere Devise.

Wir möchten keinen unserer Pfleglinge loswerden, wir möchten sie gut vermitteln! - Und das ist für uns ein riesengroßer Unterschied.
Das bedeutet für uns unter anderem, dass wir z.B. keine Katzen in Einzelhaltung geben, es sei denn für die Katze ist es besser. Denn Ausnahmen bestätigen die Regel ;-)
Wir machen Schutzverträge, nehmen Schutzgebühren (die derzeit noch nicht als Auslagegebühr betrachtet wird, sondern wirklich zum Schutze der Katze gedacht ist, dass sich die Interessenten es sich wirklich gut überlegen und nicht vorschnell handeln, nach dem Motto: heute will ich eine Katze, morgen sieht die Welt schon ganz anders aus.). Wir machen Vorkontrollen oder suchen jemanden vor Ort, der diese für uns durchführen kann, schauen uns die Umgebung an, lernen die Menschen kennen.

Wir geben Katzen auf Grund eines positiven Ergebnisses auf FIV oder FeLV nicht gleich auf. Dies Ergebnis ist für uns kein Grund eine Katze zu euthanasieren. Von Erlösen kann man erst sprechen, wenn eine Katze leidet, Schmerzen hat, nicht mehr frisst und alle Behandlungen nicht mehr anschlagen - es aussichtslos ist. Wir kämpfen für das Leben der Katze, aber wir möchten nicht, dass sie sich quälen, wenn nichts mehr hilft.

Wir möchten aufklären, informieren und helfen und nicht verurteilen und attackieren!!!

Du denkst genauso wie wir? Dann komm zu uns in den Verein, werde Mitglied - egal ob Fördermitglied oder aktives Mitglied. Dazu musst du auch nicht aus unserer Nähe sein, wie Andrea aus Bayern so schön zeigt.

Nur zusammen können wir aus einem Tropfen ein Meer gestalten.

Ein Funken ist kein Feuer,
ein Sandkorn kein Strand,
ein Blatt kein Baum,
ein Tropfen kein Meer.

Hilft einer den Tieren allein - ist es schwer,
doch zusammen sind wir das Feuer, der Strand, der Baum und das Meer.

[Bild: banner1.jpg]
in dringenden Fällen erreichbar unter 01714783583
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.11.2012, 14:15
Beitrag: #2
RE: Katzen-Hilfe Uelzen e.V. - wir stellen uns vor
Hi Melanie,

seid ihr noch hier im Forum ? Finde das was du da geschrieben hast echt schon. Besonders das ihr eure Pfleglinge als EINMAL SCHÜTZLING - IMMER SCHÜTZLING beschreibt, zeigt schon ne große Nähe, echt klasse.

Aber, erstmal schauen ob ihr/du noch hier seid..... ?
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.11.2012, 15:32
Beitrag: #3
RE: Katzen-Hilfe Uelzen e.V. - wir stellen uns vor
Bei "uns" ist gerade ziemlich viel los ...

Mit dem "einmal Schützling = immer Schützling" setze ich mich gerade auseinander: meinem Bailey, mein ehemaliges Pflegekaterchen der Drinks der Katzen-Hilfe Uelzen, hat gestern das eine Auge rausoperiert bekommen. Es geht ihm soweit gut - nur mir geht es sehr an die Nieren ...

Viele Grüße!

Mickey, *08.1997-†12.03.2010: It's been raining since you left me, now I'm drowning in the flood. You see I've always been a fighter - but without you, I give up ... And I will love you, baby - Always ... And I know when I die, you'll be on my mind ... (Bon Jovi - Always)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.11.2012, 10:52
Beitrag: #4
RE: Katzen-Hilfe Uelzen e.V. - wir stellen uns vor
Hi Meiki,

Auge raus..? Oh Mannno :-((((

was ist denn noch aktuell von den Uelzener "Berichten" / wo ihr Hilfe fürs Impfen etc anfragt?

Ich würd gerne so ne einmalige Kastrations - oder Impfpatenschaft übernehmen.......welches Kätzchen braucht z.B. da ne Hilfe?
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.11.2012, 11:17
Beitrag: #5
RE: Katzen-Hilfe Uelzen e.V. - wir stellen uns vor
Die Berliner brauchen bestimmt noch Paten, ich frag mal genaueres nach.

Lieben Dank!

Mickey, *08.1997-†12.03.2010: It's been raining since you left me, now I'm drowning in the flood. You see I've always been a fighter - but without you, I give up ... And I will love you, baby - Always ... And I know when I die, you'll be on my mind ... (Bon Jovi - Always)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.11.2012, 14:39
Beitrag: #6
RE: Katzen-Hilfe Uelzen e.V. - wir stellen uns vor
Hallo Sammy,
ja, wir sind noch hier, aber bei uns war soo viel los, da blieb kaum Zeit!

Unseren Patenthread etc muss ich mal aktuell machen, es sind einige Katzen vermittelt worden.

Dringend einen Kastrationspaten würde noch Katerchen Gibbs brauchen, oder unsere Griechen Lucian/Cassius und Agapimou.
Infos dazu findest du aktuell nur auf der Homepage (http://www.katzenhilfe-uelzen.de)

Liebe Grüße,
Andrea
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.11.2012, 14:43
Beitrag: #7
RE: Katzen-Hilfe Uelzen e.V. - wir stellen uns vor
(23.11.2012 14:39)Katzen-Hilfe Uelzen ~ Andrea schrieb:  Hallo Sammy,
ja, wir sind noch hier, aber bei uns war soo viel los, da blieb kaum Zeit!

Unseren Patenthread etc muss ich mal aktuell machen, es sind einige Katzen vermittelt worden.

Dringend einen Kastrationspaten würde noch Katerchen Gibbs brauchen, oder unsere Griechen Lucian/Cassius und Agapimou.
Infos dazu findest du aktuell nur auf der Homepage (http://www.katzenhilfe-uelzen.de)

Liebe Grüße,
Andrea

Hi Andrea,

dann nehm ich mal den Gibbs, aber nur, wenn du ein Foto einstellst :-)
Find auf der Hp kein Bild von ihm....

Gib mir die Daten, dann überweise ich, ich meine, Verwendungszweck....Summe...

Hier ist richtig, oder ?

Spendenkonto
Katzen-Hilfe Uelzen e.V.
Sparkasse Uelzen

Kto.- Nr.: 230056210

BLZ: 258 501 10



Lieben Gruß zurück
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.11.2012, 14:45
Beitrag: #8
RE: Katzen-Hilfe Uelzen e.V. - wir stellen uns vor
Alex,

da hast du dir einen gaaaaanz süßen Zwerg ausgesucht
Gibbs
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.11.2012, 14:52
Beitrag: #9
RE: Katzen-Hilfe Uelzen e.V. - wir stellen uns vor
(23.11.2012 14:45)Krille schrieb:  Alex,

da hast du dir einen gaaaaanz süßen Zwerg ausgesucht
Gibbs

Dankeeee Krille :-))) der is ja zuckersüß...
War ich zu blöd, zu finden.....


[Bild: phoca_thumb_l_gibbs06.jpg]
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.11.2012, 14:52
Beitrag: #10
RE: Katzen-Hilfe Uelzen e.V. - wir stellen uns vor
Hallo Sammy,

schau mal, das ist Gibbs auf seiner neuen Pflegestelle
[Bild: 12560386su.jpg?rand=1353522342]

Die Kastration kostet 60 Euro für das Katerchen.

Vielen, lieben Dank!!!

Lg Andrea
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.11.2012, 14:57
Beitrag: #11
RE: Katzen-Hilfe Uelzen e.V. - wir stellen uns vor
(23.11.2012 14:52)Sammy100 schrieb:  
(23.11.2012 14:45)Krille schrieb:  Alex,

da hast du dir einen gaaaaanz süßen Zwerg ausgesucht
Gibbs

Dankeeee Krille :-))) der is ja zuckersüß...
War ich zu blöd, zu finden.....


[Bild: phoca_thumb_l_gibbs06.jpg]

(23.11.2012 14:52)Katzen-Hilfe Uelzen ~ Andrea schrieb:  Hallo Sammy,

schau mal, das ist Gibbs auf seiner neuen Pflegestelle
[Bild: 12560386su.jpg?rand=1353522342]

Die Kastration kostet 60 Euro für das Katerchen.

Vielen, lieben Dank!!!

Lg Andrea

herzchenherzchenherzchenherzchenherzchenherzchenherzchenherzchen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.11.2012, 15:22
Beitrag: #12
RE: Katzen-Hilfe Uelzen e.V. - wir stellen uns vor
(23.11.2012 14:52)Katzen-Hilfe Uelzen ~ Andrea schrieb:  Hallo Sammy,

schau mal, das ist Gibbs auf seiner neuen Pflegestelle
[Bild: 12560386su.jpg?rand=1353522342]

Die Kastration kostet 60 Euro für das Katerchen.

Vielen, lieben Dank!!!

Lg Andrea

hi andrea, das bild kann ich - leider - nicht sehen.......

gibt es auch ne patenurkunde oder sowas ? irgendein süßes dokument als erinnerung?
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.11.2012, 15:32
Beitrag: #13
RE: Katzen-Hilfe Uelzen e.V. - wir stellen uns vor
Natürlich!
Schick mir deine Daten per Mail (andrea.herb@katzenhilfe-uelzen.de) und dann bekommst du natürlich gerne eine Patenurkunde!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.11.2012, 15:37
Beitrag: #14
RE: Katzen-Hilfe Uelzen e.V. - wir stellen uns vor
(23.11.2012 15:32)Katzen-Hilfe Uelzen ~ Andrea schrieb:  Natürlich!
Schick mir deine Daten per Mail (andrea.herb@katzenhilfe-uelzen.de) und dann bekommst du natürlich gerne eine Patenurkunde!

Hab dir ne Mail gesendet......

PS: Wann wird der Kleine Gibbs denn kastriert ??

Angekommen ?

Ganz lieben Gruß
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.11.2012, 16:02
Beitrag: #15
RE: Katzen-Hilfe Uelzen e.V. - wir stellen uns vor
(23.11.2012 15:37)Sammy100 schrieb:  
(23.11.2012 15:32)Katzen-Hilfe Uelzen ~ Andrea schrieb:  Natürlich!
Schick mir deine Daten per Mail (andrea.herb@katzenhilfe-uelzen.de) und dann bekommst du natürlich gerne eine Patenurkunde!

Hab dir ne Mail gesendet......

PS: Wann wird der Kleine Gibbs denn kastriert ??

Angekommen ?

Ganz lieben Gruß

Ich kann erst heute Abend schauen, ob die Mail da ist. Bin noch nicht zu Hause Smile
Gibbs sollte so die erste Dezemberwoche kastriert werden, so ist es geplant Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Felidae Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation