Herzlich Willkommen im Felidae Katzen-Forum! Hier findet ihr wertvolle Informationen rund um das Thema Katzen. Wir sind eine freundliche Community die ausschliesslich aus Katzen-Liebhabern besteht und möchten all unsere Fragen, Anregungen und Informationen mit euch teilen um somit unsere Stubentiger noch besser kennenzulernen. Wir wünschen euch viel Spass bei uns. Hier direkt Registrieren!

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie macht ihr das mit den Katzenfallen ?
19.04.2013, 11:25 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.04.2013 11:35 von Mascha.)
Beitrag: #16
RE: Wie macht ihr das mit den Katzenfallen ?
Dass die Falle so wackelig ist, liegt tatsächlich am Schieber. Ich würde die Stangen einfach mit einer Eisensäge durchsägen und das Teil raus ziehen. Das braucht wirklich kein Tierarzt. Ich habe auch noch so eine Falle als Leihgabe vom TSV, da hat mich der Schieber auch schon lange gestört. Ich werde mal fragen ob ich den rausnehmen darf.

Dann habe ich heute mit einer Frau vom Aktiven Tierschutz Recklinghausen gesprochen. Sie hat genau die gleiche Falle wie ihr habt und auch von Drahtexpress, die Falle ist nur ohne Schieber. Sie hat schon etliche Katzen mit der Falle gefangen und meinte wenn ihr das Futter ganz nach hinten legt und die Falle auf möglichst ebenen Untergrund stellt, kann nichts passieren.

Versucht wirklich mal den Schieber raus zu nehmen und ich würde auch noch eine dünne Zeitung über die Trittplatte legen, die Falle löst trotzdem aus.

Die vordere Klappe kann man doch auch raus nehmen und leicht nachbauen lassen, entweder aus einer Aluplatte (teuer) oder aus Sperrholz. Ich würde es mal versuchen, Holz müsste doch wirklich reichen.

Liebe Grüße, Brigitte
[Bild: image.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.04.2013, 11:34
Beitrag: #17
RE: Wie macht ihr das mit den Katzenfallen ?
Ansonsten kann man auch manuell auslösen: dafür hab iche mir einen Stock gebaut, der die Höhe der Falltür hat und an diesen eine gaaaaanz lange Schnur gebunden. Die Falltür mit dem Stock einklemmen, Schnur ausrollen und weiter weg hinsetzen und dann den Stock mit der Schnur wegziehen, wenn es günstig ist. Ich hab auch diese Art Falle, aber halt die längere Version (1 Meter) und mit Stock fange ich immer, wenn ich z.B. Muttis mit Kitten fangen muß, da ich eben auch trotz der langen Falle sonst Angst hätte, daß ein Kleines reingeht und die Falle auslöst, während das andere noch im Eingang steht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
[-] 1 Mitglied Gefällt Taskali's Beitrag:
HundKatzeMaus
19.04.2013, 12:02
Beitrag: #18
RE: Wie macht ihr das mit den Katzenfallen ?
Hallo Taskali, das mit dem manuell werd ich auch machen und mit dem Stock ist eine gute Idee. Allerdings war ich auch grad in einem Industriegebiet, da hab ich jemanden gefunden der mir diese Platte aus Alu anfertigt, ist viel leichter, nur das da nicht der Stift angeschweist ist zum auslösen. Aber egal , ich mach das dann so wie du. Danke für deinen Tipp.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag gefällt mir Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Felidae Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation